Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Bei jedem Start der Sound auf Stumm?

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Daniel_17
Hacker
Hacker
Beiträge: 334
Registriert: 11. Apr 2009, 14:28

[gelöst] Bei jedem Start der Sound auf Stumm?

Beitrag von Daniel_17 » 11. Jun 2009, 10:21

Bei jedem Rechnerstart ist seit kurzem der Sound automatisch auf Stumm geschaltet. Wenn ich den Haken dann weg mache geht alles wunderbar.

Woran liegt das? Wüsste nicht das ich hierzu was eingestellt habe.
OpenSuse 11.3 Gnome 2.30 1,8 Ghz Intel Core 2 Duo 4 GB Ram 32 Bit

Werbung:
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16611
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Bei jedem Start der Sound auf Stumm?

Beitrag von whois » 11. Jun 2009, 11:01

Was hast du denn da installiert alsa oder pulse ?

Daniel_17
Hacker
Hacker
Beiträge: 334
Registriert: 11. Apr 2009, 14:28

Re: Bei jedem Start der Sound auf Stumm?

Beitrag von Daniel_17 » 11. Jun 2009, 12:02

Alsa ist drauf
OpenSuse 11.3 Gnome 2.30 1,8 Ghz Intel Core 2 Duo 4 GB Ram 32 Bit

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16611
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Bei jedem Start der Sound auf Stumm?

Beitrag von whois » 11. Jun 2009, 12:29

Dann fahr deine Lautstärke noch mal hoch und speicher sie anschliessend mit.

Code: Alles auswählen

alsactl 
Als root natürlich.

Daniel_17
Hacker
Hacker
Beiträge: 334
Registriert: 11. Apr 2009, 14:28

Re: Bei jedem Start der Sound auf Stumm?

Beitrag von Daniel_17 » 11. Jun 2009, 13:01

Hat leider nix gebracht.

Mit wlchem Befehl kann ich mir anzeigen lassen welche Pakete zuletzt installiert wurden? Mir ist gerade eingefallen das da irgendwas mit Sound dabei war.
OpenSuse 11.3 Gnome 2.30 1,8 Ghz Intel Core 2 Duo 4 GB Ram 32 Bit

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16611
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Bei jedem Start der Sound auf Stumm?

Beitrag von whois » 11. Jun 2009, 13:51

Zeig mir doch bitte mal welche alsa pakete da genau laufen.

Code: Alles auswählen

rpm -qa|grep alsa

Benutzeravatar
chameleon123
Hacker
Hacker
Beiträge: 253
Registriert: 5. Apr 2006, 20:55

Re: Bei jedem Start der Sound auf Stumm?

Beitrag von chameleon123 » 11. Jun 2009, 14:57

Führe mal

Code: Alles auswählen

alsaconf
als Root aus! :smile:

gropiuskalle
Guru
Guru
Beiträge: 4603
Registriert: 20. Nov 2007, 15:17
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bei jedem Start der Sound auf Stumm?

Beitrag von gropiuskalle » 12. Jun 2009, 00:28

whois hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

alsactl
Das Kommando ist so nicht ganz vollständig. Am Besten führt zunächst, wie von chameleon123 vorgeschlagen,

Code: Alles auswählen

alsaconf
als root aus und lässt die Soundkarte konfigurieren, um die Konfiguration anschließend mit

Code: Alles auswählen

alsactl store
zu fixieren.

Davon abgesehen könnte der Sound aber auch durch eine entsprechende Sitzungseinstellung ("Manuell gespeicherte Sitzung wiederherstellen" o.ä.) mit jeder neuen Sitzung auf stumm geschaltet werden. Nur so 'ne Idee.

Daniel_17
Hacker
Hacker
Beiträge: 334
Registriert: 11. Apr 2009, 14:28

Re: Bei jedem Start der Sound auf Stumm?

Beitrag von Daniel_17 » 12. Jun 2009, 22:59

Also das ganze habe ich jetzt 2 mal Probiert komischer weise findet Alsa bei mir schon immer 2 Soundkarten. Ich habs jetzt einmal mit der Oberen und einmal mit der Unteren Probiert.

Mit der Unterem klappt das und er merkt sich die Einstellung. Ich hatte die 2te noch nie Konfiguriert gehabt. Weils schon immer mit der 1sten gelaufen ist. Sind die beiden ein und dasselbe oder wie kommt das das ich 2 habe?

Hier mal ein Bildschirmfoto wie das unter Yast aussieht Das Foto nur das ihr versteht was ich mit erster und zweiter Sound Karte meine.

Bild
OpenSuse 11.3 Gnome 2.30 1,8 Ghz Intel Core 2 Duo 4 GB Ram 32 Bit

gropiuskalle
Guru
Guru
Beiträge: 4603
Registriert: 20. Nov 2007, 15:17
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bei jedem Start der Sound auf Stumm?

Beitrag von gropiuskalle » 13. Jun 2009, 02:40

Eine dieser Karten dürfte wohl 'ne Onboard-Soundkarte sein.

Ist der thread also gelöst? Dann bitte noch → dies hier erledigen.

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16611
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Bei jedem Start der Sound auf Stumm?

Beitrag von whois » 13. Jun 2009, 08:25

gropiuskalle hat geschrieben:Eine dieser Karten dürfte wohl 'ne Onboard-Soundkarte sein.
Der untere Eintrag ist die Grafikkarte mit dessen Ausgang.
Du solltest den ersteren konfigurieren.

gropiuskalle
Guru
Guru
Beiträge: 4603
Registriert: 20. Nov 2007, 15:17
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bei jedem Start der Sound auf Stumm?

Beitrag von gropiuskalle » 13. Jun 2009, 13:37

Der obere der untere Eintrag ist die Grafikkarte mit dessen Ausgang.
Argh, ich muss mir angewöhnen, erstmal Kaffee zu trinken, bevor ich mich den Beiträgen hier widme. :)


Daniel_17
Hacker
Hacker
Beiträge: 334
Registriert: 11. Apr 2009, 14:28

Re: Bei jedem Start der Sound auf Stumm?

Beitrag von Daniel_17 » 14. Jun 2009, 11:14

Leider zu früh gefreut seit heute ist es wieder das alte Spiel.

Ich werde jetzt nochmal den ersteren Konfigurieren und hoffen das er mag.
OpenSuse 11.3 Gnome 2.30 1,8 Ghz Intel Core 2 Duo 4 GB Ram 32 Bit

Daniel_17
Hacker
Hacker
Beiträge: 334
Registriert: 11. Apr 2009, 14:28

Re: Bei jedem Start der Sound auf Stumm?

Beitrag von Daniel_17 » 14. Jun 2009, 11:25

Dies Meldung kam diesmal bei der Configuration mit alsaconf

Bild

Hier steht das auch so drin wie ihr das schon beschrieben habt. Ich habe jetzt die obere Konfiguriert. Werde das ganze noch mal nen Tag testen. Weil
Davon abgesehen könnte der Sound aber auch durch eine entsprechende Sitzungseinstellung ("Manuell gespeicherte Sitzung wiederherstellen" o.ä.) mit jeder neuen Sitzung auf stumm geschaltet werden. Nur so 'ne Idee.
Was das angeht wo würde man das denn festlegen? Hab hierzu in den Einstellungen von KDE nix gefunden dort sieht das so aus.
Bild

Mann kann hier nur der einen oder anderen Karte den Vorzug geben. Aber ansonsten kann ich nix einstellen.
OpenSuse 11.3 Gnome 2.30 1,8 Ghz Intel Core 2 Duo 4 GB Ram 32 Bit

gropiuskalle
Guru
Guru
Beiträge: 4603
Registriert: 20. Nov 2007, 15:17
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bei jedem Start der Sound auf Stumm?

Beitrag von gropiuskalle » 14. Jun 2009, 12:55

Schau mal unter "Erweitert" → "Sitzungsverwaltung".

edgarkls
Hacker
Hacker
Beiträge: 535
Registriert: 27. Jan 2005, 15:59
Wohnort: manchester
Kontaktdaten:

Re: Bei jedem Start der Sound auf Stumm?

Beitrag von edgarkls » 14. Jun 2009, 13:16

Ich habe dasselbe Problem. Komischerweise ebenfalls mit der Radeon HD 2400 Pro als nichtkonfigurierter Sound(Grafik-)-Karte. Deinstallation von Pulseaudio, manuelle Konfiguration von Alsa - nichts hat wirklich geholfen. Schwierigkeiten mit dem Sound traten zum ersten Mal nach Einbau der Radeon HD 2400 Pro auf, deswegen hatte ich zunächst auf die Hardware als Schuldige getippt. Unter Gnome funktioniert allerdings alles reibungslos. Also doch ein KDE-Problem???

Daniel_17
Hacker
Hacker
Beiträge: 334
Registriert: 11. Apr 2009, 14:28

Re: Bei jedem Start der Sound auf Stumm?

Beitrag von Daniel_17 » 14. Jun 2009, 18:06

Das eigenartige daran ist ja ich bin von Gnome auf KDE 4.2.3 umgestiegen. Besser gesagt ich habe beides drauf. Und mit dem Sound hatte ich bei KDE zu anfangs überhaupt keine Problem das Problem ist jetzt einfach so gekommen.
libzypp-5.30.3-0.1.1 So 14 Jun 2009 13:52:18 CEST
satsolver-tools-0.13.7-0.1.1 So 14 Jun 2009 13:52:08 CEST
amarok-xine-1.4.10-100.pm.2 Mi 10 Jun 2009 18:02:00 CEST
pulseaudio-module-zeroconf-0.9.14-2.2.1 Di 09 Jun 2009 22:14:57 CEST
pulseaudio-module-lirc-0.9.14-2.2.1 Di 09 Jun 2009 22:14:56 CEST
pulseaudio-module-gconf-0.9.14-2.2.1 Di 09 Jun 2009 22:14:35 CEST
pulseaudio-esound-compat-0.9.14-2.2.1 Di 09 Jun 2009 22:13:33 CEST
pulseaudio-utils-0.9.14-2.2.1 Di 09 Jun 2009 22:13:32 CEST
pulseaudio-module-x11-0.9.14-2.2.1 Di 09 Jun 2009 22:13:27 CEST
pulseaudio-module-bluetooth-0.9.14-2.2.1 Di 09 Jun 2009 22:13:23 CEST
libpulse-browse0-0.9.14-2.2.1 Di 09 Jun 2009 22:13:20 CEST
libpulse-mainloop-glib0-0.9.14-2.2.1 Di 09 Jun 2009 22:13:19 CEST
pulseaudio-0.9.14-2.2.1 Di 09 Jun 2009 22:13:16 CEST
libpulse0-0.9.14-2.2.1 Di 09 Jun 2009 22:13:07 CEST
pulseaudio-lang-0.9.14-2.2.1 Di 09 Jun 2009 22:13:05 CEST
kinternet-0.75-220.75 Di 09 Jun 2009 22:06:07 CEST
python-gstreamer-0_10-0.10.15-42.pm.1 Di 09 Jun 2009 18:41:27 CEST
avidemux-gtk-2.4.4-0.pm.1 Di 09 Jun 2009 18:07:20 CEST
QVideoConverter-0.3.1-0.pm.1 Mo 08 Jun 2009 22:24:12 CEST
dvd2xvid-0.7.0-0.pm.4 Mo 08 Jun 2009 22:24:10 CEST
Diese Paket wurden zuletzt installiert. Und seitdem tritt auch das Problem auf.
OpenSuse 11.3 Gnome 2.30 1,8 Ghz Intel Core 2 Duo 4 GB Ram 32 Bit

Treito
Hacker
Hacker
Beiträge: 391
Registriert: 8. Apr 2008, 10:18

Re: Bei jedem Start der Sound auf Stumm?

Beitrag von Treito » 14. Jun 2009, 19:52

Hallo,

pulseaudio macht ziemlichen Ärger. Am Besten fast alles runter, vor allem alsa-pulse (oder so ähnlich). Allerdings solltest Du libpulse0 und ein paar wenige behalten (Auf Abhängigkeiten achten).

Gruß,

Sven
Intel I5-4570S, Asrock B85-Pro4, 16GB DDR3, NVIDIA GTX 650 Ti, OpenSUSE 13.2 64-Bit

Daniel_17
Hacker
Hacker
Beiträge: 334
Registriert: 11. Apr 2009, 14:28

Re: Bei jedem Start der Sound auf Stumm?

Beitrag von Daniel_17 » 15. Jun 2009, 18:56

Ich denke diese Pakete brauchen bei mir die Programme AVIDEMUX DvVede und DVBCut. Was macht PulseAudio denn genau? Kann es denn nicht auch an Kmixer liegen. Denn dort kann ich ja auch den Haken mit der Stummschaltung weg machen.
OpenSuse 11.3 Gnome 2.30 1,8 Ghz Intel Core 2 Duo 4 GB Ram 32 Bit

Antworten