Unsichtbare Dateien auf einer USBplatte loeschen

Aus Linupedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Beschreibung wurde mit folgenden Distributionen getestet:

Der Apple legt auf allen Medien jedes Mal unsichtbare Dateien zu jeder Datei an, auch auf den Servern. Jetzt habe ich herrausgefunden, dass man über ein Tool OnyX das auf den Servern unterbinden kann. Jetzt will ich alle .xyz-Dateien auf der USB-Festplatte löschen.

find /media/MUSIC  -name ._* -print0 | xargs -0 rm -f

Danke an oc2pus und panamajo

--Yehudi 13:16, 26. Sep 2006 (CEST)


Konsole