Multi Desktops

Aus Linupedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Yehudi

Diese Beschreibung wurde mit folgenden Distributionen getestet:

Seit SUSE10.0 schlägt YaST bei der Installation vor sich für einen Desktop zu entscheiden. Es gibt unterschiedliche Gründe mehrere Desktops zu nutzen. Gehen wir mal davon aus, man hat sich für KDE entschieden, und stellt später fest, dass man noch Gnome oder einen anderen Desktop dazu haben möchte, dann geht man wie folgt vor.


Über apt oder smart

Man kann nun mit YaST das ganze von CD/DVD installieren,oder über die Konsole mit apt oder smart

apt-get install gnome-desktop

Wenn Du Smart nutzt, dann mach das entsprechend mit smart.

smart install gnome-desktop

Die abhängigen Pakete werden mitinstalliert, Alle anderen müssen nachinstalliert werden.


Über YaST

YaST -> Software -> Software installieren oder löschen -> Filter: Selektionen -> GNOME Desktop Umgebung

Es gibt die Möglichkeit mehrere Benutzer anzulegen, die jeweils ein Desktop haben, um mit der Tastenkombination strg + alt + F7 und strg + alt + F8 zwischen Benutzern/Desktops zu wechseln.

Man geht unter Benutzer wechseln - neue Sitzung starten, und wählt einen neuen Benutzer aus. In dem Anmeldefenster wechselt man auch gleichzeitig den Desktop.


Bei der Anmeldung einen Desktop auswählen

Die Auswahl der Desktops und WMs

Der User darf alledings sich nicht automatisch einloggen, da er das Anmeldefenster überspringt. Die Desktops müssen installiert sein.


Zurück zum Windowmanager