Keytouch (Besipiel Logitech S510)

Aus Linupedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Installation

Diese Beschreibung wurde mit folgenden Distributionen getestet:


Das Paket "keytouch" (zum Beipiel mit Yast) installieren.

Konfiguration

Nun kann das Programm "keytouch" als Benutzer auf der grafischen Oberfläche gestartet werden. Beim Erststart wird man einmal aufgefordert das Rootpasswort einzugeben, um als root das Tastaturmodell festzulegen. Es gibt eine Liste mit einigen Modellen, man kann aber auch eine eigene Belegung zuordnen. anschließend kann man als Benutzer den Tasten Funktionen zuweisen. Enweder man gibt dierekt einen Befehl an oder man wählt über ein Plugin eine bestimme Funktion aus (zum Beispiel: Lautstärkeänderung).

Damit beim Systemstart die entsprechende Konfiguration geladen werden kann muss "(/etc/init.d/)keytouch-init" gestartet werden. Durch

insserv keytouch-init

geschieht das automatisch.

Es können alle Tasten, die mit "xev" erkannt wurden, verwendet werden.

Logitech S510

Bei dieser Tastatur ist es erforderlich noch einige Keycodes zuzuweisen, damit dem System alle Tasten bekannt sind. Ich habe das über ein weiteres init-Script gelöst:

#!/bin/sh
#
# /etc/init.d/logitech_keys
#
# Initializes the extrakeys of your Logitech-Cordless-Desktop-S510
#
### BEGIN INIT INFO
# Provides:    setkeycodes
# Required-Start:
# Required-Stop:
# Default-Start:
# Default-Stop:
# Description: set Logitech-Cordless-Desktop-S510-spezialkeys
### END INIT INFO
. /etc/rc.status
rc_reset
case $1 in
start|b)
echo -n "Starting Logitech-Cordless-Desktop-S510-Spezialkeys"
setkeycodes 6a 234             #Zoom+
setkeycodes e004 132           #Zoom-
setkeycodes 6b 235             #100%
setkeycodes 0x71 71            #rotate
setkeycodes 72 228             #shuffle
setkeycodes e03b 187           #_F1
setkeycodes e03c 188           #_F2
setkeycodes e03d 189           #_F3
setkeycodes e03e 190           #_F4
setkeycodes e03f 191           #_F5
setkeycodes e040 192           #_F6
setkeycodes e041 193           #_F7
setkeycodes e042 194           #_F8
setkeycodes e043 195           #_F9
setkeycodes e044 196           #_F10
setkeycodes e057 215           #_F11
setkeycodes e058 216           #_F12
rc_status -v
;;
stop)
echo -n "Stoping Logitech-Cordless-Desktop-s510-Spezialkeys"
rc_status -v
;;
*)
echo "usage: logitech_keys {start|stop}"
;;
esac
rc_exit

Das Script habe ich in /etc/init.d unter dem Namen logitech_keys abgelegt. Es kann wiederum durch

insserv logitech_keys

autmatisch beim Systemstart geladen werden.



Zurück zu Hardware