Kartenleser ReinerSCT cyberJack pinpad/e-com mit Moneyplex

Aus Linupedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reiner SCT Leser cyberJack®pinpad/e-com mit Moneyplex nutzen

Vorgehensweise bei OpenSuse 10.3

Einrichten des Kartenlesers ReinerSCT cyberJack® pinpad/e-com

Zunächst muss man sich von der Reiner Homepage den aktuellen Treiber herunterladen und diesen mit Yast installieren

Am einfachsten Doppelklick im Konqueror und Installieren mit Yast.

Ein Skript "cyberjack.rules" wird in das Verzeichniss

/etc/udev/rules.d 

kopiert. Dieses wird von udev aufgerufen, sobald der Kartenleser angeschlossen wird. Es setzt die Dateirechte für das Gerät.

Den User der den Leser nutzen soll/darf mittels Benutzerverwaltung (Yast -> Benutzer bearbeiten) der Gruppe "cyberjack" hinzufügen.

Unter

/usr/share/doc/packages/ctapi-cyberjack 

finden sich weitere Informationen.


Vorgehensweise bei Suse 10.0

Zunächst muss man sich von der Reiner Homepage den aktuellen Treiber herunterladen und diesen mit Yast installieren

in der Datei

/etc/udev/rules.d/50-udev.rules 

an oberster Stelle

# Reiner-SCT
BUS="usb", SYSFS{product}=="cyberJack e-com/pinpad", NAME="%k", GROUP="uucp", MODE="2666"

einfügen. Die Bezeichnung hinter SYSFS{product} ist abhängig vom eigenen Leser. Mit

lsusb

kann die genaue Bezeichnung abgefragt werden.


Den User in die Gruppe "uucp" aufnehmen.


Moneplex

In Monyplex unter Einstellungen -> CTAPI-Treiber

/usr/lib/readers/libctapi-cyberjack.so

eintragen.




Zurück zur Hardware Übersicht