Das Apache-Modul mod rewrite

Aus Linupedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Apache-Modul mod_rewrite

Auf der Apacheseite in englisch erläutert:
http://httpd.apache.org/docs/2.0/mod/mod_rewrite.html

Nutzt man Joomla im Netz sollte man den .../administrator/ mit .htaccess schützen:
http://de.selfhtml.org/servercgi/server/htaccess.htm

Dazu gibt es auch ein ganzes mod_rewrite-Forum:
http://www.modrewrite.de/

Hier ist eine kurze Übersicht, wofür das Modul gedacht ist:
http://www.modrewrite.de/mod_rewrite.usage.phtml

Anleitung mit mod_write seine Seite zu optimieren:
http://www.modrewrite.info

Die SEO Einstellung unter Joomla/Mambo sollte nicht unterschätzt werden, bedarf aber einiger zusätzlicher Veränderungen.
Allerdings gibt es mit dem Modul mod_write bei den großen Providern Probleme, da sie dies für ein Sicherheitsrisiko halten.

Noch mehr zu mod_write

  • sonstige/apache/htacc/

http://de.selfhtml.org/servercgi/server/rewrite.htm
http://www.linux-magazin.de/Artikel/ausgabe/2002/10/rewrite/rewrite.html

  • Das "Umdeklarieren" läuft bei Joomla. Das URL-Design lasse ich über

folgendes OpenSEF laufen, welches mod_rewrite voraussetzt.

  • mod_rewrite installieren und starten:

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?p=291197#291197

  • Regelmäßige Ausdrücke:

http://www.webmasterworld.com/forum92/4332.htm
leider nur in Englisch

  • Hier kannst du dir eine .htaccess zusammenklicken:

http://www.harbeck-is.de/tools/htaccess_gen/htaccess_loader.php

--Yehudi 13:22, 15. Aug 2006 (CEST)