Benutzer:TomcatMJ

Aus Linupedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Über Tom Meierjürgen aka(=also known as) TomcatMJ

Toms Logo (Verfremdung einer Augenaufnahme)

Toms Websites: MosNis Projektseite
MosNis Projektwiki
(beinhaltet u.A. das aktuelle NVIDIA-Wikibook in der Developmentversion)
Schattentorwelten, ein Gamerportal für diverse Browsergames

Tom Meierjürgen aka TomcatMJ

Info zu den Websites: Das MosNis Projekt hat sein Portal zum MosNis,das Projektwiki und ein Forum zum MosNis sowie den sonstigen dortiegn Portal+Wikiinhalten. Die Schattentorwelten sind eine Website für Gamer die Browsergames spielen, primär Quests of Gallendor, früher auch Gallendor Battlegrounds, aber auch Spieler anderer Games sind dort willkommen.

[1]

Betreffs Linux und dem Linux-Club:

(oder:Was mache ich hier eigentlich so?)
Aktiv mit Linux beschäftigt seit: Mai 1993 (zuerst in einer 40 Disketten Version, war wohl Yggdrasil(??))

Aktiv im Linux-Club seit: 1.4.2004

Neben den Arbeiten an den diversen von mir erstellten und/oder mitbearbeiteten Artikeln war ich, bis mir leider die Zeit dafür knapp wurde, einer der Sysops hier im Linux-Club Wiki wie es auch im Verzeichnis der Linux-Club Wikinger vermerkt ist.

Von mir betreute Wiki-Rubriken:

Von mir betreute Sektionen im Linux-Club Wiki:

Von mir bis zum 14.10.2007 betreute Sektionen im Linux-Club Wiki:


Von mir betreute Wiki-Kategorien:

Von mir betreute damit zum Großteil assoziierte Kategorien:

Von mir bis zum 14.10.2007 betreute damit zum Großteil assoziierte Kategorien:


Aus zeitlichen Gründen musste ich leider die kontinuierliche Betreuung einiger Kategorien und Rubriken sowie meinen Sysopjob in der Linupedia und meinen Moderatorenjob im Linux-Club Forum aufgeben, weitere Helfer für die Betreuung der oben erwähnten Rubriken+Kategorien in der Linupedia sowie anderer Bereiche eben dieser sind gern gesehen und sollten sich beim Wiki-Team im Linux-Club Forum melden.

Sonstige das Wiki betreffende Dinge

Artikel die zum Großteil aus meiner Feder stammen:

Zur Zeit in der Entstehung bzw. geplant:

  • Umbau der MosNis Rubrik zum Wikibook (Zwischenstand kann im MosNis Projektwiki betrachtet werden, Mirroring in das LC-Wiki kann dann später gemacht werden wenn der Stand nennenswert weiter als bisher ist)
  • Ein Wikibook zum Thema Bootmanager (Zwischenstand kann im MosNis Projektwiki betrachtet werden, Mirroring in das LC-Wiki kann dann später gemacht werden wenn erwünscht)
  • Ein Artikel über Terminals, deren Entwicklungsgeschichte und Anschlußvarianten sowie Terminalemulationen im Allgemeinen und im Speziellen (die bisherige Arbeit daran ging beim Festplattenproblem des LC Ende Juli leider verloren,wird aber wiederkommen)
  • Ein Wikibook über den Aufbau einer Communitywebsite mit Drupal, phpBB, MediaWiki, Gallery2, Webcalendar und noch weiteren Features (daran wird ab dem Releasetermin von phpBB 3.0 gearbeitet werden)


Forum:

Desweiteren war ich bis vor einigen Jahren Moderator im Forum in den Subforen Mail-Programme,Linux-Talk und Blafasel.


Linux-Cub.de Wiki-Statistiken

Noch etwas für Statistikfans:
Aktuelle Zahlen:

Als Artikel zählende Beiträge: 1.262
Alle Seiten im Hauptnamensraum: 4.387
Gesamtzahl der Seitenänderungen: 33.205
Gesamtzahl der Bilder: 1.228
  • Artikel
  • Bilder
  • Kategorien

http://www.meineip.de/napping-tools/info_120x240.gif


Die Linux-Club Wiki Standardstatistik


Die EDV und ich

Kurze Infos zu meiner EDV-Historie:


Wie fing ich mit der EDV eigentlich an?

Mit Computern beschäftigt seit: 1985
Erster Rechner zu Schulzeiten:

Atari 600 XL mit 64 KByte Speichererweiterung, Atari 1010 Datasette, Atari Artist Grafiktablett, Atari XF 551 Floppylaufwerk (kam erst c.a. Anfang 1988 dazu), Thomson 7 Nadeldrucker per Centronics-Interface angebunden, genutzt zu Hobbyzwecken und zur Vertiefung der Pascal Programmierkentnisse aus der Schule mit Hilfe des Kyan-Pascals, wobei wir damals in der Schule zuerst auf Apple IIe mit Logo und UCSD-Pascal, später dann Sanyo XTs mit Turbo Pascal 3, 5 und 5.5 arbeiteten

Betriebsysteme:

Eingebautes Atari Basic, später dann DOS 2, OS2 / DOS 2.5 und DOS 3.0 für den Atari sowie ein wenig Logo und ein wenig figForth ebenfalls für den Atari (bei dieser Sprache auf dieser Plattform kann man Programmiersprache und Betriebssystem nicht mehr sonderlich klar trennen)

Erster PC:

Turbo XT Eigenbau, finanziert durch den Verkauf des Ataris 1989, mit MS-DOS 3.2 (der dekorative ledergebundene MS-DOS Userguide zu dieser Version steht immer noch im Regal)

Aktuelle Rechner:

Diverse PCs, von 486er bis AMD64, mit diversen Betriebssystemen vernetzt (überwiegend OpenSource), StrongARM iPAQ 3630 (mit Familiar Linux/OPIE) und PSP (Originalfirmware) Nutzer

Beruf+Systemkenntnisse:

Beruflicher Einstieg in die IT-Branche:

1991 (nach Abitur+BW) als PC-Techniker

Betriebssystemkenntnisse zu dieser Zeit:

MS-DOS 3.3, DR-DOW 3.41, Windows 286 - Windows 3.1)

1992 stieg ich um in den Netzwerkbereich als Techniker.
Betriebssystemkenntnisse zu dieser Zeit:

Netware 2.15 bis 4, Personal Netware, OS/2 2.0-2.2 inkl. LAN-Manager, Windows for Workgroups 3.11, Windows NT 3.5 bis Windows NT Beta, kurzer Kontakt mit SINIX und NIROS 7

1995-1997 machte ich eine Ausbildung zum Kommunikationselektroniker Fachrichtung Informationstechnik, studierte 1997-1999 einige Semester Nachrichtentechnik mit Schwerpunkt Informationsverarbeitung an der FH-Köln.
Danach kam der Wechsel des Schwerpunkts vom hardwaretechnischen in den administrativen und organisatorischen Bereich der Netzwerktechnik.
Betriebssystemkenntnisse bis heute erweitert um:

Linux (ab 1993,angefangen mit Yggdrasil,heute primär OpenSUSE aber auch andere Distributionen), Windows 95 - Windows XP sowie BSD, Solaris und ein paar kleinere Systeme wie OpenStep, FreeDOS und ReactOS

Meine Hobbies:

Netzwerke, Musik, Kicker(=Tischfußball), Dart, Budo-Sport, Filme (am liebsten SciFi *g*), Elektronik, Linux-Club,gelegentliches Fotografieren per Digicam und dazugehörige Bildbearbeitung, Webdesign und Chatten

http://imagegen.last.fm/iPodWhite/otracks/Rashnu.gif

Sonstiges:

Wo findet man mehr über mich?

Mehr zu und über TomcatMJ gibt es zum Beispiel im MosNis-Wiki oder dort, wo ich sonst noch zu finden bin (siehe unten)...


Wo findet man mich denn sonst noch?

Man findet mich ansonsten noch in der MEHLBOX-System Community-Site, auf Winboard.org,im UNICUM, als Systemwartungsteammitglied der DVDVerwaltung Website,im Chatterindex von Chattersunited, in diversen Freenode IRC-Channels und noch an vielen anderen Stellen im weltweiten Netz...

Lizenzierung meiner Beiträge:

Für meine Beiträge gilt die Creative Commons share-alike call Author by name no-commercial Lizenz


Anmerkung:

Ich, TomcatMJ, bin gegen Softwarepatente, da diese die Entwicklung der Gesellschaft behindern und Innovationen blockieren.

150[   ]

Exportlisten zum Sichern über Spezial:Export

  1. Exportlisten für das MosNis-Wikibook
  2. Exportlisten für das NVIDIA-Wikibook
  3. Exportlisten sonstiger Artikel aus meiner Feder bzw. an denen ich beteiligt bin

(weitere kommen noch)