Anleitung openSUSE 10 3

Aus Linupedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
openSUSE 10.3    -    INSTALLATION,  KONFIGURATION  und  TROUBLESHOOTING
openSUSE 10.3 - Installationsanleitung: Vorbereitungen - Installation - Grundkonfiguration - Grundlagen - Paketverwaltung - Systemeinrichtung - Troubleshooting - Links



Installationsanleitung openSUSE 10.3


Vorwort

Folgende Installationsanleitung beschreibt die Installation von openSUSE 10.3 parallel zu einem existierenden Windows XP-System.

Ausgangssituation:

  • Eine NTFS-Partition, auf der Windows XP installiert ist


Ziele:

  • openSUSE parallel zu Windows XP zu installieren
  • den Bootloader (Grub) in den MBR zu schreiben um beim Booten zwischen Linux und Windows auswählen zu können
  • Paketmanager einrichten
  • Multimedia-Fähigkeiten von Linux nachrüsten
  • Schreib-Zugriff auf die NTFS-Partition ermöglichen










Weiter geht es mit den Vorbereitungen zur Installation ...

openSUSE 10.3 - Installationsanleitung: Vorbereitungen - Installation - Grundkonfiguration - Grundlagen - Paketverwaltung - Systemeinrichtung - Troubleshooting - Links



Zurück zu Allgemeines