Alternativen für Amazon MP3-Downloader

Aus Linupedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wer Probleme mit dem MP3-Downloader von Amazon hat, findet hier einige Alternativen.


Hinweis:

Aktualisierung/Update 19. März 2016: Mittlerweile lässt sich auch ein komplettes Musikalbum ohne weitere Einschränkungen als ZIP-Datei unter GNU/Linux herunterladen, diese kann ganz normal entpackt werden. Damit werden der MP3-Downloader von Amazon und dessen Alternativen nicht mehr benötigt.


Clamz

Thema zu Clamz [1] im Linux-Club. Funktioniert z.B. unter openSUSE 11.2 64bit, 12.1 und 12.3 sowie CentOS 6.2 wunderbar.

Installation

Die Quellen können können unter [2] heruntergeladen werden.

1. Paket herunterladen und mit 'tar xfvz clamz-0.4.tar.gz' entpacken.

2. In das Verzeichnis 'clamz-0.4' wechseln.

3. ./configure' ausführen und die ggf. fehlenden Pakete über YaST (oder je nach Distribution den Paketverwalter seiner Wahl) nachinstallieren.

4. Als root 'make install' ausführen. Das Programm wird nach '/usr/local/bin' installiert.

Anmerkung:

Seit openSUSE 11.3 gibt es (über die Paketverwaltung) installierbare Pakete im OSS-Repo.


Anwendung

Nach dem Bezahlvorgang bei Amazon kann man sich die 'amz'-Datei herunterladen. Der einfachste Aufruf um ein Album herunterzuladen lautet:

clamz AmazonMP3-1277228793.amz

Das Programm kann ausreichend fein parametrisiert werden, um beispielsweise Einfluss auf die Verzeichnisstruktur und Dateinamen zu nehmen:

-bash-4.1$ clamz --output-dir='${album_artist}/${album}' amz/Amazon-MP3-1357*.amz

Pymazon

Pymazon [3] stellt eine GUI für QT und GTK zur Verfügung, sowie eine CLI für die Shell. Pymazon gibt es für openSUSE 11.3, 11.4, 12.1 und openSUSE Tumbleweed im OBS.

Pymazon mit der Qt-GUI in Aktion.

Pymazon-Qt.png

Banshee

Banshee („A media playback and management application") bringt eine Erweiterung [4] mit, womit man direkt im Amazon MP3 Store Lieder/Alben suchen und gleich herunterladen kann.

Amarok

Amarok bringt ab/seit Version 2.5 eine (zur Zeit anscheinend noch nicht ausgereifte) Funktion mit um Lieder und Alben bei Amazon zu kaufen. Bisher können Lieder/Alben anscheinend nur gesucht und dem Warenkorb hinzugefügt werden. Schließt man den Kauf unter Amarok ab, öffnet sich ein Webbrowser mit der Seite von Amazon. Um die Stücke/Alben herunterzuladen, wird zur Zeit noch ein weiteres Programm wie clamz benötigt. (Stand 08.08.2012)

Links und weitere Informationen:

[1] Thema im Linux-Club.

[2] Homepage Clamz.

[3] Homepage Pymazon.

[4] Bericht über Amazon MP3 Store in Banshee.

[5] Homepage Amarok.

Zurück zu Multimedia | Zurück zur Hauptseite