Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

legoland.de - Seitenaufbau / -auflösung in div. Browsern

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Werktätiger
Member
Member
Beiträge: 53
Registriert: 5. Okt 2008, 18:33
Wohnort: Pinneberg-Hamburg-New York-London-Paris-Entenhausen
Kontaktdaten:

legoland.de - Seitenaufbau / -auflösung in div. Browsern

Beitrag von Werktätiger »

Konqueror:
= einwandfrei

Firefox | Opera | Seamonkey:
= Hintergrund, Kopf mit Annimation und Navigation sichtbar und aktiv (bei Opera nur auf der Startseite)
= Hauptfeld mit eigentlicher Information nur für den Bruchteil ~einer~ Sekunde sichtbar (Seamonkey white Screen | Firefox blue Screen | Opera Hauptfeld einen Tick länger sichtbar aber ohne Hintergrund, Kopf mit Annimation und Navigation. Nach einem Moment sieht man dann im Browser unter Opera garnichts mehr.)

Ist hier in den Browsern (hier: Firefox | Opera | Seamonkey) etwas nachzuarbeiten; ggf. was?

Wahrscheinlich läufen die Seiten unter Microsoft in unterschiedlichen Browsern einwandfrei.
Deshalb darf angenommen werden,
dass das Legoland wenig geneigt sein dürfte durch Änderung ihres Seitenaufbaus
auch den letzten D.A.U. aus der Linux-Kreisklasse einzusammeln bzw. diese als potentielle Kundengruppe für sich zu erschließen.
K4m1K4tz3
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 987
Registriert: 19. Jan 2005, 13:54
Kontaktdaten:

Re: legoland.de - Seitenaufbau / -auflösung in div. Browsern

Beitrag von K4m1K4tz3 »

http://validator.w3.org/check?uri=http% ... ne&group=0

Denen schreiben, dass die großen Mist gebaut haben und hoffen, dass sie aus den Fehlern lernen. Mehr kann man da wohl nicht machen.
Mein System: SUSE 11.4, x86_64, KDE 4.6

Mein Jabber: masterunderlined@jabber.ccc.de
tomte
Hacker
Hacker
Beiträge: 798
Registriert: 15. Nov 2003, 13:40
Wohnort: 16°08'12"E / 56°34'08"N

Re: legoland.de - Seitenaufbau / -auflösung in div. Browsern

Beitrag von tomte »

Noch ein Verweis auf eine Seite in dem Zusammenhang: http://www.webstandards.org/
Nothing is easier than being busy - and nothing more difficult than being effective.
Benutzeravatar
nbkr
Guru
Guru
Beiträge: 2859
Registriert: 10. Jul 2004, 15:47

Re: legoland.de - Seitenaufbau / -auflösung in div. Browsern

Beitrag von nbkr »

Kann das Ergebnis auch bestätigen. Hab mal ne Mail hingeschrieben.
Kann gar nicht sein, ich bin gefürchtet Wald aus, Wald ein.
whois
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 16667
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: legoland.de - Seitenaufbau / -auflösung in div. Browsern

Beitrag von whois »

nbkr hat geschrieben:Kann das Ergebnis auch bestätigen. Hab mal ne Mail hingeschrieben.
Da kann man nur hoffen das es was bringt. :/
Auch wenn ich das in vielerlei Hinsicht bezweifle.
Benutzeravatar
Smurfle
Member
Member
Beiträge: 123
Registriert: 27. Jan 2007, 18:56

Re: legoland.de - Seitenaufbau / -auflösung in div. Browsern

Beitrag von Smurfle »

Huhu,
ich könnte ja mal nach Feierabend vorbei schlappen und es persöhnlich dem Herrn Legoland sagen :D

cu&hf Smurf
Benutzeravatar
Werktätiger
Member
Member
Beiträge: 53
Registriert: 5. Okt 2008, 18:33
Wohnort: Pinneberg-Hamburg-New York-London-Paris-Entenhausen
Kontaktdaten:

Re: legoland.de - Seitenaufbau / -auflösung in div. Browsern

Beitrag von Werktätiger »

Werktätiger hat geschrieben:Microsoft in unterschiedlichen Browsern einwandfrei.
Konfektions-, äh, Konfessionsfrage:
Windows erscheint (Fehler-)Toleranter.
Und Webdesigner huldigen primär ihm.

Hand aufs Herz
Da kann ich Oma und Opa
Da kann ich meinen Eltern, doch nicht ernsthaft
Da kann ich einer solchen Macht doch nicht einfach den Rücken kehren?

Komfort hat halt seinen Preis.
Wozu soll ich mich als Kreuzritter ...?
Benutzeravatar
Werktätiger
Member
Member
Beiträge: 53
Registriert: 5. Okt 2008, 18:33
Wohnort: Pinneberg-Hamburg-New York-London-Paris-Entenhausen
Kontaktdaten:

Re: legoland.de - Seitenaufbau / -auflösung in div. Browsern

Beitrag von Werktätiger »

Werktätiger hat geschrieben:Wahrscheinlich
... sind die Skripte ursächlich ...
D. h., wie kann man das Ausführen von Skripten in den Browsern unter Linux zulassen; hier: Firefox, Opera, Seamonkey?
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: legoland.de - Seitenaufbau / -auflösung in div. Browsern

Beitrag von Grothesk »

D. h., wie kann man das Ausführen von Skripten in den Browsern unter Linux zulassen; hier: Firefox, Opera, Seamonkey?
Sie sind eigentlich ja zugelassen.
Allerdings verstehen die Webdesigner der Seite ihr Handwerk nicht. Kurz: Die Seite ist Schund. Da beißt die Maus keinen Faden ab.

Allerdings ist die Zahl der Seiten, die ausschließlich auf einem Browser funktionieren merklich zurückgegangen. Vor Jahren war das noch wesentlich häufiger anzutreffen. Außer den Eigner der Seite (oder den Web'designer') auf den Mist aufmerksam zu machen wird dir wohl nichts übrigbleiben.

Kannst ja mal einen Brief schreiben, dass du gerne den Park besucht hättest, aber leider wegen der bescheuerten Webseite keine näheren Informationen bekommen konntest und deswegen deine Familie mit Oma, Opa und drei Kindern von einem Besuch abgesehen hätten.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Benutzeravatar
Werktätiger
Member
Member
Beiträge: 53
Registriert: 5. Okt 2008, 18:33
Wohnort: Pinneberg-Hamburg-New York-London-Paris-Entenhausen
Kontaktdaten:

Re: legoland.de - Seitenaufbau / -auflösung in div. Browsern

Beitrag von Werktätiger »

Grothesk hat geschrieben:Kannst ja mal einen Brief schreiben, ...
Bereits erledigt mit Empfehlung für Webdesign von http://www.trigonon.de/;
weil sehe ich bei einigen unserer Kunden aus der Industrie und finde es ganz solide.
Ich denke, die könnten zueinander passen.
Grothesk hat geschrieben:Schund
Bezahlen unter einer anderen Domain der Legoland Deutschland GmbH funktioniert ebenfalls nicht.
Da gibt man Kundennummer und Passwort ein
und anschließend erhält man fortlaufend den Hinweis "Bitte geben Sie Ihr Kennwort ein".
Watt denn nu?
Passwort, wie mir mitgeteilt, oder
Kennwort;
Terminologie sollte durchgehalten werden.

Und wenn tatsächlich noch ein drittes Losungswort,
dann bitte ein Freifeld dafür und zuvor bitte mir mitteilen.
Creditreform verlangt z. B. drei ~Schlüssel~.
Benutzeravatar
Werktätiger
Member
Member
Beiträge: 53
Registriert: 5. Okt 2008, 18:33
Wohnort: Pinneberg-Hamburg-New York-London-Paris-Entenhausen
Kontaktdaten:

Re: legoland.de - Seitenaufbau / -auflösung in div. Browsern

Beitrag von Werktätiger »

Grothesk hat geschrieben:
Schund.
Hier sind zwar sechs betagte PCs; Computergruselkabinett.
Mein Sohn bat aber, dass er mal bei mir darf.
Unterschiedliche Betriebssysteme (verschiedene Linux) hat er (11) schon etwas von gehört.
Wegen eines Gutscheins, den man sich ausdrucken und in Günzburg einlösen kann.
Prima, habe ich mir gedacht, dann kann ich ja gleich den MFD Samsung SCX-4100 unter Linux seiner Aufgabe zuführen;
vgl. http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=42&t=97907 .

Irgendwo unter http://club.lego.com
bekam mein Sohn dann folgende Hinweise:
There is nothing wrong with your computer screen.
Unfortunately you have encountered an error on our website.

Seinen Gutschein bekam er unter Windows und dort nur über den Internet Exlplorer (weder Opera, weder Firefox, weder Seamonkey).
Benutzeravatar
nbkr
Guru
Guru
Beiträge: 2859
Registriert: 10. Jul 2004, 15:47

Re: legoland.de - Seitenaufbau / -auflösung in div. Browsern

Beitrag von nbkr »

Hab sogar ne Antwort bekommen:
legoland hat geschrieben: Sehr geehrter Herr Fleckstein,

Vielen Dank für Ihr Interesse an LEGOLAND Deutschland und für Ihre Nachricht unsere Webseite betreffend. Wir kennen dieses Problem und ich bedauere sehr, dass es noch nicht behoben ist. Gemeinsam mit unserer Internetagentur werden wir versuchen, das so schnell wie möglich in den Griff zu bekommen, damit in Zukunft auch Firefox und Linux Benutzer unsere Webseite nutzen können.
Wenn Sie uns Ihre Adresse verraten, schicken wir Ihnen gerne unsere aktuelle Parkbroschüre zu.

Herzliche Grüße
<Legolandmitarbeiterin>
Wenn mein Nachname jetzt noch richtig geschrieben worden wäre, wäre das eine perfekte Antwort :-)
Kann gar nicht sein, ich bin gefürchtet Wald aus, Wald ein.
Benutzeravatar
Werktätiger
Member
Member
Beiträge: 53
Registriert: 5. Okt 2008, 18:33
Wohnort: Pinneberg-Hamburg-New York-London-Paris-Entenhausen
Kontaktdaten:

Re: legoland.de - Seitenaufbau / -auflösung in div. Browsern

Beitrag von Werktätiger »

Werktätiger hat geschrieben:Bezahlen unter einer anderen Domain der Legoland Deutschland GmbH funktioniert ebenfalls nicht.
Funktioniert zumindest unter Windows (Opera) doch; sorry.
Hatte einen Baustein oder so ähnlich überlesen.
Wer halt gucken kann, ...
Antworten