Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

USB-Stick wird nicht erkannt

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Lockheed
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 7. Okt 2008, 09:18

USB-Stick wird nicht erkannt

Beitrag von Lockheed »

Hallo!

Habe eine neue OpenSuse.org 11.0 - Installation. Nun habe ich das Problem, dass mein USB-Stick nicht erkannt wird.
Damit meine ich, dass keine Ausgabe in /var/log/messages erscheint, wenn ich den Stick anstecke und auch das Lämpchen auf dem Stick, welches normalerweise bei Stromversorgung leuchtet, bleibt dunkel.

Das interessante ist, wenn ich

Code: Alles auswählen

lsusb
ausführe, dann beginnt der Stick zu leuchten und es erscheint in /var/log/messages die Ausgabe, dass der Stick erkannt wurde.

Wenn lsusb jedoch abgeschlossen ist, wird alles wieder dunkel und der Stick scheint nicht in /dev/ auf.

Wisst ihr, was da los ist?
Vielen Dank! :)
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: USB-Stick wird nicht erkannt

Beitrag von Grothesk »

Wir nicht.
Aber beobachte mal

Code: Alles auswählen

tail -f /var/log/messages
während du den Stick einsteckst und er dann wieder 'verschwindet'.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Lockheed
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 7. Okt 2008, 09:18

Re: USB-Stick wird nicht erkannt

Beitrag von Lockheed »

Während ich ihn einstecke passiert bei

Code: Alles auswählen

tail -f /var/log/messages
leider gar keine Veränderung.
Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 4023
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Re: USB-Stick wird nicht erkannt

Beitrag von misiu »

Welcher Stick ist das?
Welches Dateisystem?
Wie viele USB-Anschlüsse hat dein Rechner? Schon andere probiert?
Gibt es eine "Schreibsperre" am Stick?

Mach folgendes (im Terminal):

Code: Alles auswählen

misiu@noname:~> su
Passwort:
noname:/home/misiu # udevmonitor
udevmonitor prints the received event from the kernel [UEVENT]
and the event which udev sends out after rule processing [UDEV]
Jetzt den Stick einstecken und Meldungen hierher posten.

Evtl. auch die Ausgabe von:

Code: Alles auswählen

lsscsi
MfG
misiu
Antworten