Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst]Tote Prozesse entfernen

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
useher
Member
Member
Beiträge: 138
Registriert: 2. Nov 2005, 14:55

[gelöst]Tote Prozesse entfernen

Beitrag von useher »

Hallo!

Ich hab hier ein paar Zope-Prozesse rumgeistern, die sich aufgehängt haben. Um den Dienst neu starten zu können sollten die verschwinden, vorher weiß ich noch nicht mal warum. Allerdings lassen sie sich nicht entfernen...weder mit kill -9 noch als root noch sonstwie. Kann man die sonst noch irgendwie beenden?

etwas ratlos

Uwe
Zuletzt geändert von useher am 10. Okt 2008, 08:54, insgesamt 1-mal geändert.
------------------------------------------------------------------
The louder you scream, the faster we go
------------------------------------------------------------------
whois
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 16667
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Tote Prozesse entfernen

Beitrag von whois »

Hi Uwe

Zeig sie uns doch mal bitte.



cu
useher
Member
Member
Beiträge: 138
Registriert: 2. Nov 2005, 14:55

Re: Tote Prozesse entfernen

Beitrag von useher »

Hätt ich auch gleich dran denken können :roll: . Das spuckt ps -aux dazu aus:

Code: Alles auswählen

zope     19032  0.0  0.7  63272 14728 ?        D    10:32   0:00 /usr/local/bin/python2.4 /usr/local/zope/lib/python/Zope2/Startup/zopectl.py -C /srv/zope_test/etc/zope.conf stop
zope     20013  0.0  0.7  63268 14728 ?        D    10:50   0:00 /usr/local/bin/python2.4 /usr/local/zope/lib/python/Zope2/Startup/zopectl.py -C /srv/zope_test/etc/zope.conf status
zope     20262  0.0  0.7  63000 14608 ?        D    10:53   0:00 /usr/local/bin/python2.4 /usr/local/zope/lib/python/Zope2/Startup/run.py -C /srv/zope_test/etc/zope.conf
zope     20472  0.0  0.7  63276 14728 ?        D    10:56   0:00 /usr/local/bin/python2.4 /usr/local/zope/lib/python/Zope2/Startup/zopectl.py -C /srv/zope_test/etc/zope.conf start
zope     22316  0.0  0.7  63276 14728 ?        D    11:28   0:00 /usr/local/bin/python2.4 /usr/local/zope/lib/python/Zope2/Startup/zopectl.py -C /srv/zope_test/etc/zope.conf stop
Im Prinzip sind das alles Anweisungen an den Server-Dienst, start, stop halt. Der dienst selbst reagiert nicht mehr und liefert auch keine Ausgabe mehr. Kill -9 pid hat auf die Prozesse auch keinen Effekt.

Grüssle Uwe
------------------------------------------------------------------
The louder you scream, the faster we go
------------------------------------------------------------------
RG
Member
Member
Beiträge: 95
Registriert: 24. Jun 2004, 13:48

Re: Tote Prozesse entfernen

Beitrag von RG »

Hi,

ich hätte auch mla ein ähnliches Problem mit Python Programmen.
Es gab dann immer eine Python Instanz dazu.
Erst wenn ich die beendet hatte war auch der Task der hing weg.

Vielleicht ist das hier auch ein Ansatz....

Schönen Gruß
RG
whois
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 16667
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Tote Prozesse entfernen

Beitrag von whois »

RG hat geschrieben:ich hätte auch mla ein ähnliches Problem mit Python Programmen.
Ack, so ähnliches ist mir unter Suse 10 auch passiert.
Eine Idee fehlt mir im Moment dazu.
useher
Member
Member
Beiträge: 138
Registriert: 2. Nov 2005, 14:55

Re: Tote Prozesse entfernen

Beitrag von useher »

Ok, das Problem lag wohl etwas tiefer. Anderes hat auch nicht mehr so richtig reagiert. Selbst beim letztlich durchgeführten Reboot liessen sich die Zope-Instanzen nicht mehr beenden. Aber ein Reboot und ein umfangreiches fsck haben alles wieder gerade gerückt. Wir hatten in letzter Zeit große Datenbewegungen im Multi-Gigabyte-Bereich, dabei ist auch mal die Datenpartition übergelaufen, die hier nach der fsck-Ausgabe wohl Probleme geamcht hat. Könnte sein das das damit irgendwie zusammenhängt. Werd mich mal in den Logfiles umschauen...

Danke!

Schöne Restwoche

Uwe
------------------------------------------------------------------
The louder you scream, the faster we go
------------------------------------------------------------------
Antworten