Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Dashboard hängt!

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
zaphod2007
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 28. Aug 2008, 13:01

Dashboard hängt!

Beitrag von zaphod2007 »

Hallo, wenn ich mein Suse11 starte wird die "Startleiste" am oberen Rand des Bildschirms dargestellt. Die Startleiste ist riesieg und lässt sie kaum bedienen. Der Desktop ist weiß und funktioniert garnicht. Wenn ich das Dashboard dann deaktiviere verschwindet es wie gewohnt nach oben in das kleine Fenster (PlasmaDashboard). Dann kann ich auch links auf dem Desktop anklicken jedoch funktioniert das kontextmenu auf rechtsklick nicht und wenn sich was öffnet springt auch wieder die Startleiste hoch und ich muss sie wieder deaktivieren um was zu sehen. Das ist echt übel. Was kann ich tun?
Benutzeravatar
SUSEDJAlex
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 863
Registriert: 18. Apr 2008, 22:09
Wohnort: Heimatplanet Abydos

Re: Dashboard hängt!

Beitrag von SUSEDJAlex »

@zaphod2007:

Hast du Qt installiert bzw. als Repo nach gezogen???

LG SUSEDJAlex
openSUSE LEAP 15.0 mit Plasma 5.13 / arch linux mit Kernel 4.14.67-1-lts und XFCE4
gropiuskalle
Guru
Guru
Beiträge: 4603
Registriert: 20. Nov 2007, 15:17
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dashboard hängt!

Beitrag von gropiuskalle »

Die Version von KDE4 wäre auch noch interessant.
zaphod2007
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 28. Aug 2008, 13:01

Re: Dashboard hängt!

Beitrag von zaphod2007 »

ich hatte das update bei suse11 installieren lassen. Das geschieht ja im Hintergrund und ich achte nie darauf was da passiert. Ich kann mit den Informationen eh nichts anfangen, ich bin absoluter Linux-Neuling. Beim nächsten Neustart sah es dann so aus wie oben beschrieben.
Die Version von KDE4 kann ich auch nicht sagen. Ich habe eine Version aus dem "easyLINUX" Heft. Sie wurde mit Suse11 installiert. Es ist dann wohl KDE 4.0.4.
gropiuskalle
Guru
Guru
Beiträge: 4603
Registriert: 20. Nov 2007, 15:17
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dashboard hängt!

Beitrag von gropiuskalle »

Zeige erstmal Deine Repositories:

Code: Alles auswählen

zypper lr
...und die KDE-Version ermittelst Du z.B. so:

Code: Alles auswählen

rpm -qa libkde4
zaphod2007
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 28. Aug 2008, 13:01

Re: Dashboard hängt!

Beitrag von zaphod2007 »

das System startet nun garnichtmehr. Es hängt sich nach dem Start direkt auf. Der Bildschirm wird grau oder schwarz. Was nun? Erinnert mich irgentwie an mein altes Betriebsystem :zensur:
gropiuskalle
Guru
Guru
Beiträge: 4603
Registriert: 20. Nov 2007, 15:17
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dashboard hängt!

Beitrag von gropiuskalle »

Na, trotzdem könntest Du mal die Vorschläge hier umsetzen bzw. uns die benötigten Infos rübersemmeln - sonst wird das nix hier mit der Hilfe. Grafik mag gerade verhunzt sein, aber die Komandozeile sollte ja wohl noch funktionieren, oder? [Strg + Alt + F1 oder gleich im failsafe-Modus booten).
zaphod2007
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 28. Aug 2008, 13:01

Re: Dashboard hängt!

Beitrag von zaphod2007 »

danke für die hilfeversuche! leider hat sich die festplatte auf der suse11 installiert war komplett verabschiedet. da ich vermute das dies durch suse verursacht wurde werde ich zukünftig die finger davon lassen! erst dieser fehler mit dem dashboard, dann bootet nur noch ein grauer bildschirm, dann formatiert, dann bei der neuinstallation aufgehangen und damit die festplatte über den jordan gejagt! das hat mein windows ja noch nicht mals geschafft! und das hält mich ja schon immer auf trap! ich hab mir alles reingezogen über linux, tausend forums durchsucht hunderte seiten text gelesen und dann das. ich hatte alles perfekt am laufen, drucker, scanner, dreambox, meine programme und dann in zwei tagen alles im eimer! ich werd mir nen mac kaufen! meine letzte hoffnung! wenn das nichts bringt rühr ich keinen pc mehr an. was ist das ne zeitverschwendung!
Antworten