Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] ssh in Netzwerkordner wechseln

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
chappert
Hacker
Hacker
Beiträge: 257
Registriert: 23. Sep 2008, 17:07
Kontaktdaten:

[gelöst] ssh in Netzwerkordner wechseln

Beitrag von chappert »

Hy...

ich hab da folgendes Problem...
ich möchte mit ssh auf einen anderen rechner zugreifen und direkt in einen speziellen ordner landen
an sich funktioniert ssh einwandfrei nur er will nicht gleich in den ordner springen
ich komme immer im stammverezichniss raus

ssh root@192.168.1.10 ---> funktioniert super
ssh root@192.168.1.10:/etc ---> funktioniert nicht, so will ich es aber haben
ssh root@192.168.1.10 `cd /etc` ---> geht auch nicht

hat da einer ne idee wie das funktioniert
Zuletzt geändert von chappert am 14. Okt 2008, 13:49, insgesamt 1-mal geändert.
tucr
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 28. Feb 2008, 13:26

Re: ssh in Netzwerkordner wechseln

Beitrag von tucr »

Etwas brachial, aber funktioniert:

Code: Alles auswählen

echo "cd /etc" > /root/.cd-etc # (auf dem Zielrechner)
ssh root@192.168.1.10 '/bin/bash --init-file /root/.cd-etc -i'
Das "init-file" /root/.cd-etc muss natürlich auf dem Zielrechner existieren, nicht auf dem Ausgangsrechner.

sieh 'man bash': --init-file bzw. --rcfile
Execute commands from file instead of the standard personal initialization file ~/.bashrc if the shell is interactive (see INVOCATION below).
Die "init-file"-Umgebung der Shell muss eventuell durch weitere Kommados/Optionen aus den regulären .bashrc/.profile ergänzt werden. Das hängt jetzt davon ab, was Du auf dem Zielrechner eigentlich tun möchtest.
Antworten