Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

PHP 5.2.4-11 auf PHP 5.0 - 5.16 downgraden

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
neo67
Member
Member
Beiträge: 63
Registriert: 12. Feb 2005, 14:37
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

PHP 5.2.4-11 auf PHP 5.0 - 5.16 downgraden

Beitrag von neo67 »

Hallo,

ich habe hier openSuSE 11.x installiert mit PHP 5.2.4-11, ich benötige aber wegen einer Scriptinkompatibilität eine Version PHP 5.0 - 5.16.
Wie kann ich das downgraden mit Yast? Wann ja, wie?

Vielen Dank!
J.
Gruß Neo
__________________________________
Vaio Lappi mit openSUSE 10.2
spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7587
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: PHP 5.2.4-11 auf PHP 5.0 - 5.16 downgraden

Beitrag von spoensche »

Was den bitte für eine Scriptinkompatibilät? Unter PHP 5.2.4-11 laufen auch die Scripte von früheren PHP- Versionen.
neo67
Member
Member
Beiträge: 63
Registriert: 12. Feb 2005, 14:37
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: PHP 5.2.4-11 auf PHP 5.0 - 5.16 downgraden

Beitrag von neo67 »

spoensche hat geschrieben:Was den bitte für eine Scriptinkompatibilät? Unter PHP 5.2.4-11 laufen auch die Scripte von früheren PHP- Versionen.
Guten Morgen!

Dachte ich auch, aber mit der 5.2.X sind doch nicht kompatible Änderugen aufgetreten:
http://php.oregonstate.edu/manual/en/mi ... atible.php

Jemand einen Tipp, wie ich sicher downgraden kann?

Danke!
Gruß Neo
__________________________________
Vaio Lappi mit openSUSE 10.2
Benutzeravatar
panamajo
Guru
Guru
Beiträge: 2599
Registriert: 12. Feb 2005, 22:45

Re: PHP 5.2.4-11 auf PHP 5.0 - 5.16 downgraden

Beitrag von panamajo »

neo67 hat geschrieben:Jemand einen Tipp, wie ich sicher downgraden kann?
Ich glaube kaum das irgendjemand Pakete mit PHP5.0/1 bereitstellen wird, eben weil dort einiges nicht wirklich gut gelöst wurde.
Entweder musst du die gewünschte PHP Version selber compilieren und installieren (nicht empfehlenswert da es keine Sicherheitsupdates gibt und geben wird) oder die Anwendung wird sauber auf PHP5.2 portiert.
whois
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 16667
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: PHP 5.2.4-11 auf PHP 5.0 - 5.16 downgraden

Beitrag von whois »

panamajo hat geschrieben:Ich glaube kaum das irgendjemand Pakete mit PHP5.0/1 bereitstellen wird, eben weil dort einiges nicht wirklich gut gelöst wurde.
Entweder musst du die gewünschte PHP Version selber compilieren und installieren (nicht empfehlenswert da es keine Sicherheitsupdates gibt und geben wird) oder die Anwendung wird sauber auf PHP5.2 portiert.
Ack, ich habe jetzt mal explizit danach gesucht.
Ergebnis: Nichts weder in Suse 10.2 noch in einer anderen Version.
neo67
Member
Member
Beiträge: 63
Registriert: 12. Feb 2005, 14:37
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: PHP 5.2.4-11 auf PHP 5.0 - 5.16 downgraden

Beitrag von neo67 »

whois hat geschrieben:
panamajo hat geschrieben:Ich glaube kaum das irgendjemand Pakete mit PHP5.0/1 bereitstellen wird, eben weil dort einiges nicht wirklich gut gelöst wurde.
Entweder musst du die gewünschte PHP Version selber compilieren und installieren (nicht empfehlenswert da es keine Sicherheitsupdates gibt und geben wird) oder die Anwendung wird sauber auf PHP5.2 portiert.
Ack, ich habe jetzt mal explizit danach gesucht.
Ergebnis: Nichts weder in Suse 10.2 noch in einer anderen Version.
Danke, ich hatte auch schon gesucht.
Gruß Neo
__________________________________
Vaio Lappi mit openSUSE 10.2
neo67
Member
Member
Beiträge: 63
Registriert: 12. Feb 2005, 14:37
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: PHP 5.2.4-11 auf PHP 5.0 - 5.16 downgraden

Beitrag von neo67 »

panamajo hat geschrieben:
neo67 hat geschrieben:Jemand einen Tipp, wie ich sicher downgraden kann?
Ich glaube kaum das irgendjemand Pakete mit PHP5.0/1 bereitstellen wird, eben weil dort einiges nicht wirklich gut gelöst wurde.
Entweder musst du die gewünschte PHP Version selber compilieren und installieren (nicht empfehlenswert da es keine Sicherheitsupdates gibt und geben wird) oder die Anwendung wird sauber auf PHP5.2 portiert.
Auf die Portierung habe ich leider keinen Einfluß, das ist ein Produkt einen Dienstleisters von uns. Gibt es den große Sicherheitsbedenken für diesen Versionsabschnitt? Denn. diese Anwendung wird sensible Daten transportieren und auch in einem grösseren Netzwerk ihre Arbeit verrichten. Wenn ich Sicherheitsbedenken äussern könnte, hätte ich vielleicht ein Druckmittel zur Portierung. Die Installation von "Hand" ist aber bestimmt mit allerlei Hürden gepflastert oder? Ob das alles reibungslos verläuft? Das kann ja heiter werden...
Danke erstmal
Gruß Neo
__________________________________
Vaio Lappi mit openSUSE 10.2
Benutzeravatar
panamajo
Guru
Guru
Beiträge: 2599
Registriert: 12. Feb 2005, 22:45

Re: PHP 5.2.4-11 auf PHP 5.0 - 5.16 downgraden

Beitrag von panamajo »

neo67 hat geschrieben:Wenn ich Sicherheitsbedenken äussern könnte, hätte ich vielleicht ein Druckmittel zur Portierung
Ich weiss ja nicht von wievielen LOC wir reden, aber bei den geringen und dazu noch dokumentierten Unterschieden dürfte es kein so großer Aufwand sein. Wenn die Anwendung kritisch ist gehört da sowieso ein Maintainance Vertrag dazu, oder wie soll die Anwendung in Zukunft laufen? PHP 5.2.0 ist vom 2.11.2006, also knapp 2 Jahre alt!

Eine Liste der Änderungen in PHP5 mit Hinweisen auf sicherheitsrelevante Änderungen:
http://www.php.net/ChangeLog-5.php
neo67
Member
Member
Beiträge: 63
Registriert: 12. Feb 2005, 14:37
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: PHP 5.2.4-11 auf PHP 5.0 - 5.16 downgraden

Beitrag von neo67 »

panamajo hat geschrieben:
neo67 hat geschrieben:Wenn ich Sicherheitsbedenken äussern könnte, hätte ich vielleicht ein Druckmittel zur Portierung
Ich weiss ja nicht von wievielen LOC wir reden, aber bei den geringen und dazu noch dokumentierten Unterschieden dürfte es kein so großer Aufwand sein. Wenn die Anwendung kritisch ist gehört da sowieso ein Maintainance Vertrag dazu, oder wie soll die Anwendung in Zukunft laufen? PHP 5.2.0 ist vom 2.11.2006, also knapp 2 Jahre alt!

Eine Liste der Änderungen in PHP5 mit Hinweisen auf sicherheitsrelevante Änderungen:
http://www.php.net/ChangeLog-5.php
Danke für den Link, dass sind alleine 29 Bugfixes in der Sparte "Security" auf dieser Seite. Zudem verlangt diese Firma 17% vom Anschaffungspreis als jährlichen Obulus für die Pflege der Software. Und das ist nicht schlecht... ich kenne 7-10%, von SAP mal abgesehen... Aber jetzt kann ich etwas Druck machen....
Danke!
Gruß Neo
__________________________________
Vaio Lappi mit openSUSE 10.2
Antworten