Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Bug in Pfadangaben?!

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

Bug in Pfadangaben?!

Beitrag von rethus »

Ich habe soeben einige ZEit damit zugebracht, kim bei mir unter kde4.1.2 zum laufen zu bekommen.

Normalerweise sollten ja die ServiceMenu-Einträge unter ~/.kde4/services/ServiceMenu zu finden sein. Bei mir liegen diese unter:
~/.kde4/share/kde4/services/ServiceMenus - also 2mal kde4 im Verzeichnispfad.

Ist das nun so richtig und gewollt, oder hat sich bei meiner Installation irgend etwas zerschossen?

Wäre nett wenn Ihr mal bei Euch nachsehen können, wo Ihr das Kontextmenü vom Konqueror liegen habt.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5540
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Bug in Pfadangaben?!

Beitrag von tomm.fa »

Kann dir nur folgendes als Antwort geben: Unter Arch Linux ist es genauso. Also nichts bei der Installation zerschossen. ~/.kde4/share/kde4/services/ServiceMenus ist bei mir eh leer, anders sieht es mit /usr/share/kde4/services/ServiceMenus aus.
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Rechner 1: openSUSE Leap 15.3 mit KDE/Plasma, Kernel 5.14.*
Rechner 2: openSUSE Leap 15.3 mit Fluxbox 1.3.7 und Kernel 5.13.*
Rechner 3: openSUSE Leap 15.3, GNOME 3.34 mit Wayland
Rechner 4: PineTab mit Arch Linux
rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

Re: Bug in Pfadangaben?!

Beitrag von rethus »

Wow, du hast recht, das hab ich noch gar nicht gesehen.

Nun hab ich die ganzen kim*.desktop-dateien unter .kde4/share/kde4 gespeichert und es geht.

Aber richtiger währe wol unter /user/share/kde4 zu speichern.
Antworten