Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Problem mit Networkmanager und Avm Usb stick

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

kevf
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 24. Sep 2008, 16:43

[gelöst] Problem mit Networkmanager und Avm Usb stick

Beitrag von kevf »

Hi, da ich noch neu bin, erst mal Hallo :)

Mein Problem ist folgendes:
Der Networkmanager zeigt mir mein wlan nicht an! Also, der Avm USB Stick ist mit ndiswrapper installiert und wird auch unter yast angezeigt. Auch wenn ich mit "iwlist wlan0 scan" nach Drahtlosnetzwerken scanne wird meine Fritzbox einwandfrei gefunden, aber eben nicht im Networkmanager!

Ich hab schon alles versucht, aber er findet einfach meine Box nicht. WLAN ist auf g beschränkt, ESSID ist sichtbar! Ich benutze Suse 11 mit KDE 4!

Ich weis nicht mehr weiter. Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Danke euch schon mal im Voraus! :)
Zuletzt geändert von kevf am 26. Sep 2008, 13:23, insgesamt 1-mal geändert.
kevf
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 24. Sep 2008, 16:43

Re: Problem mit Networkmanager und Avm Usb stick

Beitrag von kevf »

Liegt wie es ausschaut nicht am Router, hab mal auf unverschlüsselt gestellt und alle anderen verschlüsselungen probiert, aber der networkmanager findet immernoch nix!
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2435
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: Problem mit Networkmanager und Avm Usb stick

Beitrag von Heinz-Peter »

Lese das bitte http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=19&t=93338 und poste die Ausgabe von dem Script collectNWData.sh
Gruß
Man sollte viel häufiger einen Mutausbruch haben.
BS: Suse13.2/Ubuntu16.04LTS/Ubuntu18.04LTS/Leap15.2/Win, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading) & Intel i3-7100U 2,4GHz, Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL & Intel HD 620.
kevf
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 24. Sep 2008, 16:43

Re: Problem mit Networkmanager und Avm Usb stick

Beitrag von kevf »

Danke schon mal, hier die Ausgabe:

Code: Alles auswählen

collectNWData.sh V0.6.1.4-2
--- Welcher Netzwerkverbindungtyp soll getestet werden?
--- (2) Kabellose Verbindung (WLAN)
--- Welche Netzwerktopologie liegt vor?
--- (2) WLAN HW router <---> LinuxClient
--- Auf welchem Rechner wird das Script ausgeführt?
--- (1) LinuxClient

!!! CND0330E: Es existiert keine WLAN Verbindung und es ist keine ESSID am Interface wlan0 gesetzt
!!! CND0280E: Inkompatible Windowstreiber Architektur von fwlan64 und Linux Architektur (32 Bit und 64 Bit Architektur gemischt)
--- 2 Fehler gefunden
--- Gehe zu http://www.linux-tips-and-tricks.de/CND um detailiertere Hinweise zu den Fehlermeldungen/Warnungen zu bekommen und wie die Fehler beseitigt werden könnenF

==================================================================================================================
==================================================================================================================
*** uname -a
Linux linux-kevin 2.6.25.16-0.1-default #1 SMP 2008-08-21 00:34:25 +0200 x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux
==================================================================================================================
*** SuSE release
openSUSE 11.0 (X86-64)
VERSION = 11.0
==================================================================================================================
*** /etc/resolv
search site
==================================================================================================================
*** /etc/hosts
127.0.0.1       localhost
127.0.0.2       linux-kevin.site linux-kevin
==================================================================================================================
*** route
Kernel IP Routentabelle
Ziel            Router          Genmask         Flags Metric Ref    Use Iface
127.0.0.0       0.0.0.0         255.0.0.0       U     0      0        0 lo
==================================================================================================================
*** ifconfig
eth0      Link encap:Ethernet  Hardware Adresse 00:18:F3:A4:FE:35  
          UP BROADCAST MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
          RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 Sendewarteschlangenlänge:1000 
          RX bytes:0 (0.0 b)  TX bytes:0 (0.0 b)
          Interrupt:18 
lo        Link encap:Lokale Schleife  
          inet Adresse:127.0.0.1  Maske:255.0.0.0
          inet6 Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
          UP LOOPBACK RUNNING  MTU:16436  Metric:1
          RX packets:30977 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:30977 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 Sendewarteschlangenlänge:0 
          RX bytes:1887248 (1.7 Mb)  TX bytes:1887248 (1.7 Mb)
wlan0     Link encap:Ethernet  Hardware Adresse 00:04:0E:CD:75:E2  
          UP BROADCAST MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
          RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 Sendewarteschlangenlänge:1000 
          RX bytes:0 (0.0 b)  TX bytes:0 (0.0 b)
==================================================================================================================
*** ping tests
connect: Network is unreachable
Ping of 195.135.220.3 failed
ping: unknown host www.suse.de
Ping of www.suse.de failed
==================================================================================================================
*** PCI devices
07:0c.0 Ethernet controller [0200]: Marvell Technology Group Ltd. 88E8001 Gigabit Ethernet Controller [11ab:4320] (rev 13)
==================================================================================================================
*** USB devices
Bus 001 Device 002: ID 1532:000c Razer USA, Ltd 
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 002 Device 005: ID 0324:bc06  
Bus 002 Device 004: ID 057c:6201 AVM GmbH WLAN USB v1.1
Bus 002 Device 002: ID 03f0:1305 Hewlett-Packard ScanJet 4570c
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
==================================================================================================================
*** List of loaded modules
| acpi_cpufreq            | binfmt_misc             | button                  | cdrom                    |
| cpufreq_conservative    | cpufreq_powersave       | cpufreq_userspace       | dm_mod                   |
| dock                    | edd                     | ehci_hcd                | ext3                     |
| fan                     | fat                     | ff_memless              | firmware_class           |
| floppy                  | fuse                    | hid                     | i2c_core                 |
| i2c_nforce2             | iptable_filter          | ip_tables               | ipv6                     |
| jbd                     | joydev                  | libata                  | loop                     |
| mbcache                 | microcode               | ndiswrapper             | nls_cp437                |
| nls_iso8859_1           | nvidia                  | ohci_hcd                | parport                  |
| parport_pc              | pata_amd                | pci_hotplug             | ppdev                    |
| processor               | rtc_cmos                | rtc_core                | rtc_lib                  |
| sata_nv                 | scsi_mod                | sd_mod                  | sg                       |
| shpchp                  | skge                    | snd                     | snd_hda_intel            |
| snd_hwdep               | snd_mixer_oss           | snd_page_alloc          | snd_pcm                  |
| snd_pcm_oss             | snd_seq                 | snd_seq_device          | snd_timer                |
| soundcore               | sr_mod                  | thermal                 | usbcore                  |
| usbhid                  | usb_storage             | vfat                    | x_tables                 |
==================================================================================================================
*** cat /etc/sysconfig/network/ifcfg-[earwd]* | egrep -v ".*=''"
==================================================================================================================
*** iwconfig
lo        no wireless extensions.
eth0      no wireless extensions.
wlan0     IEEE 802.11g  ESSID:off/any  
          Mode:Managed  Frequency:2.412 GHz  Access Point: Not-Associated   
          Bit Rate:54 Mb/s   Tx-Power:10 dBm   Sensitivity=0/3  
          RTS thr:off   Fragment thr:off
          Encryption key:off
          Power Management:off
          Link Quality:0  Signal level:0  Noise level:0
          Rx invalid nwid:0  Rx invalid crypt:0  Rx invalid frag:0
          Tx excessive retries:0  Invalid misc:0   Missed beacon:0
==================================================================================================================
*** Actual date for bias of following greps
22:26:15 2008-09-24
==================================================================================================================
*** tail -n 300 /var/log/messages* | grep -i -A 5 'firmware'
Sep 24 20:00:35 linux-kevin firmware.sh[2129]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-0f-06'
Sep 24 20:00:35 linux-kevin firmware.sh[2137]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-0f-06'
Sep 24 20:00:39 linux-kevin network: Starting the NetworkManager
Sep 24 20:00:41 linux-kevin auditd: Error - /etc/audit/auditd.conf isn't owned by root
Sep 24 20:00:41 linux-kevin auditd: The audit daemon is exiting.
---------------------------------------------------------------------------
==================================================================================================================
*** grep -i radio /var/log/boot.msg | tail -n 5
==================================================================================================================
*** dmesg | grep -i radio | tail -n 5
==================================================================================================================
*** tail -n 300 /var/log/messages* | /usr/bin/grep -i firmware | tail -n 5
Sep 24 20:00:35 linux-kevin firmware.sh[2129]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-0f-06'
Sep 24 20:00:35 linux-kevin firmware.sh[2137]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-0f-06'
==================================================================================================================
*** ls -ls /lib/firmware
insgesamt 6120
  4 -rw-r--r-- 1 Kevin root   3408  6. Jun 23:34 aica_firmware.bin
  4 drwxr-xr-x 2 Kevin root   4096 21. Sep 20:23 asihpi
 32 -rw-r--r-- 1 Kevin root  30348  6. Jun 23:11 atmel_at76c502_3com.bin
 36 -rw-r--r-- 1 Kevin root  35184  6. Jun 23:11 atmel_at76c502_3com-wpa.bin
 32 -rw-r--r-- 1 Kevin root  31764  6. Jun 23:11 atmel_at76c502.bin
 32 -rw-r--r-- 1 Kevin root  31764  6. Jun 23:11 atmel_at76c502d.bin
 36 -rw-r--r-- 1 Kevin root  35276  6. Jun 23:11 atmel_at76c502d-wpa.bin
 32 -rw-r--r-- 1 Kevin root  31776  6. Jun 23:11 atmel_at76c502e.bin
 36 -rw-r--r-- 1 Kevin root  35272  6. Jun 23:11 atmel_at76c502e-wpa.bin
 36 -rw-r--r-- 1 Kevin root  35276  6. Jun 23:11 atmel_at76c502-wpa.bin
 28 -rw-r--r-- 1 Kevin root  28164  6. Jun 23:11 atmel_at76c503-i3861.bin
 28 -rw-r--r-- 1 Kevin root  28040  6. Jun 23:11 atmel_at76c503-i3863.bin
 36 -rw-r--r-- 1 Kevin root  35372  6. Jun 23:11 atmel_at76c503-rfmd-0.90.2-140.bin
 40 -rw-r--r-- 1 Kevin root  37804  6. Jun 23:11 atmel_at76c503-rfmd-acc.bin
 40 -rw-r--r-- 1 Kevin root  37964  6. Jun 23:11 atmel_at76c503-rfmd.bin
 36 -rw-r--r-- 1 Kevin root  35180  6. Jun 23:11 atmel_at76c504_2958-wpa.bin
 40 -rw-r--r-- 1 Kevin root  39928  6. Jun 23:11 atmel_at76c504a_2958-wpa.bin
 32 -rw-r--r-- 1 Kevin root  31748  6. Jun 23:11 atmel_at76c504.bin
 36 -rw-r--r-- 1 Kevin root  35196  6. Jun 23:11 atmel_at76c504c-wpa.bin
 40 -rw-r--r-- 1 Kevin root  37009  6. Jun 23:11 atmel_at76c505a-rfmd2958.bin
 40 -rw-r--r-- 1 Kevin root  37000  6. Jun 23:11 atmel_at76c505-rfmd2958.bin
 36 -rw-r--r-- 1 Kevin root  35532  6. Jun 23:11 atmel_at76c505-rfmd.bin
 32 -rw-r--r-- 1 Kevin root  31824  6. Jun 23:11 atmel_at76c506.bin
 36 -rw-r--r-- 1 Kevin root  35228  6. Jun 23:11 atmel_at76c506-wpa.bin
100 -rw-r--r-- 1 Kevin root  97652  6. Jun 23:34 digiface_firmware.bin
100 -rw-r--r-- 1 Kevin root  97652  6. Jun 23:34 digiface_firmware_rev11.bin
  0 lrwxrwxrwx 1 Kevin root     20 21. Sep 20:18 dvb-ttpci-01.fw -> dvb-ttpci-01.fw-2622
240 -rw-r--r-- 1 Kevin root 239956  6. Jun 23:12 dvb-ttpci-01.fw-2622
  4 drwxr-xr-x 2 Kevin root   4096 21. Sep 20:23 ea
  4 drwxr-xr-x 2 Kevin root   4096 21. Sep 20:23 emagic
  4 drwxr-xr-x 2 Kevin root   4096 21. Sep 20:23 emu
  4 drwxr-xr-x 2 Kevin root   4096 21. Sep 20:23 ess
212 -rw-r--r-- 1 Kevin root 209190  6. Jun 23:12 ipw2100-1.3.fw
204 -rw-r--r-- 1 Kevin root 201138  6. Jun 23:12 ipw2100-1.3-i.fw
196 -rw-r--r-- 1 Kevin root 196458  6. Jun 23:12 ipw2100-1.3-p.fw
192 -rw-r--r-- 1 Kevin root 191142  6. Jun 23:12 ipw2200-bss.fw
188 -rw-r--r-- 1 Kevin root 185660  6. Jun 23:12 ipw2200-ibss.fw
188 -rw-r--r-- 1 Kevin root 187836  6. Jun 23:12 ipw2200-sniffer.fw
  8 -rw-r--r-- 1 Kevin root   6472  6. Jun 23:12 ipw-2.2-boot.fw
168 -rw-r--r-- 1 Kevin root 166960  6. Jun 23:12 ipw-2.2-bss.fw
 16 -rw-r--r-- 1 Kevin root  16334  6. Jun 23:12 ipw-2.2-bss_ucode.fw
164 -rw-r--r-- 1 Kevin root 161568  6. Jun 23:12 ipw-2.2-ibss.fw
 16 -rw-r--r-- 1 Kevin root  16312  6. Jun 23:12 ipw-2.2-ibss_ucode.fw
  8 -rw-r--r-- 1 Kevin root   6472  6. Jun 23:12 ipw-2.3-boot.fw
168 -rw-r--r-- 1 Kevin root 166960  6. Jun 23:12 ipw-2.3-bss.fw
 16 -rw-r--r-- 1 Kevin root  16334  6. Jun 23:12 ipw-2.3-bss_ucode.fw
164 -rw-r--r-- 1 Kevin root 161568  6. Jun 23:12 ipw-2.3-ibss.fw
 16 -rw-r--r-- 1 Kevin root  16312  6. Jun 23:12 ipw-2.3-ibss_ucode.fw
168 -rw-r--r-- 1 Kevin root 165028  6. Jun 23:12 ipw-2.3-sniffer.fw
 16 -rw-r--r-- 1 Kevin root  16344  6. Jun 23:12 ipw-2.3-sniffer_ucode.fw
  8 -rw-r--r-- 1 Kevin root   6472  6. Jun 23:12 ipw-2.4-boot.fw
172 -rw-r--r-- 1 Kevin root 168344  6. Jun 23:12 ipw-2.4-bss.fw
 16 -rw-r--r-- 1 Kevin root  16334  6. Jun 23:12 ipw-2.4-bss_ucode.fw
164 -rw-r--r-- 1 Kevin root 162884  6. Jun 23:12 ipw-2.4-ibss.fw
 16 -rw-r--r-- 1 Kevin root  16312  6. Jun 23:12 ipw-2.4-ibss_ucode.fw
172 -rw-r--r-- 1 Kevin root 168344  6. Jun 23:12 ipw-2.4-sniffer.fw
 16 -rw-r--r-- 1 Kevin root  16344  6. Jun 23:12 ipw-2.4-sniffer_ucode.fw
  4 drwxr-xr-x 2 root  root   4096 24. Sep 19:45 isdn
152 -rw-r--r-- 1 Kevin root 149652  6. Jun 23:12 iwlwifi-3945-1.ucode
188 -rw-r--r-- 1 Kevin root 185764  6. Jun 23:27 iwlwifi-4965-1.ucode
  4 drwxr-xr-x 2 Kevin root   4096 21. Sep 20:23 korg
  8 -rw-r--r-- 1 Kevin root   6639  8. Jun 14:31 license-end-user.txt
 12 -rw-r--r-- 1 Kevin root  12007  6. Jun 23:12 LICENSE.ipw2200-fw
 12 -rw-r--r-- 1 Kevin root  11880  6. Jun 23:12 LICENSE.ipw2x00
  4 -rw-r--r-- 1 Kevin root   2109  6. Jun 23:12 LICENSE.iwlwifi-3945-ucode
  4 -rw-r--r-- 1 Kevin root   2109  6. Jun 23:27 LICENSE.iwlwifi-4965-ucode
 12 -rw-r--r-- 1 Kevin root   8292  8. Jun 14:31 license-oemihvisv.txt
  4 drwxr-xr-x 2 Kevin root   4096 21. Sep 20:23 mixart
100 -rw-r--r-- 1 Kevin root  97652  6. Jun 23:34 multiface_firmware.bin
100 -rw-r--r-- 1 Kevin root  97652  6. Jun 23:34 multiface_firmware_rev11.bin
  4 drwxr-xr-x 2 Kevin root   4096 21. Sep 20:23 pcxhr
 80 -rw-r--r-- 1 Kevin root  76802  6. Jun 23:29 ql2100_fw.bin
 88 -rw-r--r-- 1 Kevin root  84566  6. Jun 23:29 ql2200_fw.bin
128 -rw-r--r-- 1 Kevin root 123170  6. Jun 23:29 ql2300_fw.bin
136 -rw-r--r-- 1 Kevin root 132978  6. Jun 23:29 ql2322_fw.bin
204 -rw-r--r-- 1 Kevin root 201900  6. Jun 23:29 ql2400_fw.bin
116 -rw-r--r-- 1 Kevin root 112494  6. Jun 23:29 ql6312_fw.bin
  8 -rwxr-xr-x 1 Kevin root   5660  6. Jun 23:12 README.iwlwifi-3945-ucode
  8 -rw-r--r-- 1 Kevin root   5083  6. Jun 23:27 README.iwlwifi-4965-ucode
  4 drwxr-xr-x 2 Kevin root   4096 21. Sep 20:23 sb16
260 -rw-r--r-- 1 Kevin root 262144  8. Jun 14:31 v4l-cx2341x-dec.fw
376 -rw-r--r-- 1 Kevin root 376836  8. Jun 14:31 v4l-cx2341x-enc.fw
156 -rw-r--r-- 1 Kevin root 155648  8. Jun 14:31 v4l-cx2341x-init.mpg
 16 -rw-r--r-- 1 Kevin root  16382  8. Jun 14:31 v4l-cx25840.fw
  8 -rw-r--r-- 1 Kevin root   8192  8. Jun 14:31 v4l-pvrusb2-24xxx-01.fw
  8 -rw-r--r-- 1 Kevin root   8192  8. Jun 14:31 v4l-pvrusb2-29xxx-01.fw
  4 drwxr-xr-x 2 Kevin root   4096 21. Sep 20:23 vx
  4 drwxr-xr-x 2 Kevin root   4096 21. Sep 20:23 yamaha
==================================================================================================================
*** ndiswrapper -l
==================================================================================================================
*** Active processes
wpa_supplicant:NO knetworkmanager:YES nm-applet:NO
==================================================================================================================
*** grep NETWORKMANAGER /etc/sysconfig/network/config
NETWORKMANAGER="yes"
==================================================================================================================
*** grep -i persistent /etc/sysconfig/network/config
==================================================================================================================
*** grep 'eth|ath|wlan|ra' /etc/udev/rules.d/*net_persistent* /etc/udev/rules.d/70-persistent-net
/usr/bin/egrep: /etc/udev/rules.d/*net_persistent*: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
/etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules:SUBSYSTEM=="net", ACTION=="add", DRIVERS=="?*", ATTR{address}=="00:04:0e:cd:75:e2", ATTR{type}=="1", KERNEL=="wlan*", NAME="wlan0"
/etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules:SUBSYSTEM=="net", ACTION=="add", DRIVERS=="?*", ATTR{address}=="00:18:f3:a4:fe:35", ATTR{type}=="1", KERNEL=="eth*", NAME="eth0"
==================================================================================================================
*** grep -r 'eth[0-10]|ath[0-10]|wlan[0-10]|ra[0-10]' /etc/modprobe.*
/etc/modprobe.conf:install eth0             /bin/true
/etc/modprobe.conf:install eth1             /bin/true
==================================================================================================================
*** iwlist scanning
                    ESSID:"FritzBox"
                    Quality:37/100  Signal level:-72 dBm  Noise level:-96 dBm
                    Encryption key:on
                    IE: IEEE 802.11i/WPA2 Version 1
==================================================================================================================
*** NWEliza states
IF:eth0  IP: IM:1 ES: 
IF:wlan0  IP: IM:2 ES: 
DI:2 dI:1 NIC:1 cNiC:2:1 NI:2 cNI:2 DHCP:2 NIW:wlan0-1 NDIS:1 NIWL:1 KM:0 WLW: 0 AP:1 
kevf
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 24. Sep 2008, 16:43

Re: Problem mit Networkmanager und Avm Usb stick

Beitrag von kevf »

Wobei ich das mit dem 64- bzw. 32-bit nicht verstehe, denn wie man auch in der Ausgabe sehen kann habe ich ein 64-bit Linux und auch die XP-Treiber sind 64bit, siehe fwlan64!

Was bedeutet das zweite?
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Problem mit Networkmanager und Avm Usb stick

Beitrag von Grothesk »

Der native Linux-Treiber funktioniert nicht mit dem NetworkManager zusammen.
Und dem ndiswrapper sind keine Windows-Treiber bekannt.
Kann also nicht funktionieren.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
kevf
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 24. Sep 2008, 16:43

Re: Problem mit Networkmanager und Avm Usb stick

Beitrag von kevf »

Kannst du mir das vielleciht etwas genauer erklären, bin noch nicht solange mit Suse unterwegs :)
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2435
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: Problem mit Networkmanager und Avm Usb stick

Beitrag von Heinz-Peter »

Wobei ich das mit dem 64- bzw. 32-bit nicht verstehe,

Hier steht die Antwort:
http://www.linux-tips-and-tricks.de/ind ... 0280E.html
Gruß
Man sollte viel häufiger einen Mutausbruch haben.
BS: Suse13.2/Ubuntu16.04LTS/Ubuntu18.04LTS/Leap15.2/Win, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading) & Intel i3-7100U 2,4GHz, Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL & Intel HD 620.
kevf
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 24. Sep 2008, 16:43

Re: Problem mit Networkmanager und Avm Usb stick

Beitrag von kevf »

Das habe ich schon gelesen, macht aber irgendwie kein Sinn, da ja Treiber sowie Linux beide 64bit Architektur sind!
Benutzeravatar
SUSEDJAlex
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 863
Registriert: 18. Apr 2008, 22:09
Wohnort: Heimatplanet Abydos

Re: Problem mit Networkmanager und Avm Usb stick

Beitrag von SUSEDJAlex »

@kevf:

Die Sache mit dem 64-bit Treiber und der Architektur will ich dir folgendes sagen:

Es klappt nicht immer mit den 64-bit Treiber. Glaube mir ruhig.
Installiere lieber die 32-bit Version von openSUSE 11.0 und arbeite dann meinen Artikel ab.
http://wiki.linux-club.de/opensuse/Frit ... DISWRAPPER

Weiterhin bitte auch das Paket wpa_supplicant installieren.

Wenn du noch Fragen hast, stelle sie ruhig.

LG SUSEDJAlex
openSUSE LEAP 15.0 mit Plasma 5.13 / arch linux mit Kernel 4.14.67-1-lts und XFCE4
kevf
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 24. Sep 2008, 16:43

Re: Problem mit Networkmanager und Avm Usb stick

Beitrag von kevf »

Das muss doch gehen mit den 64bit Treibern, ich habs bis jetzt nicht erwähnt, weil es mir unwichtig schien, aber bevor der Kernel sich n update von .5 auf .16 zog, ging das Internet.

EDIT: Ach du hast den Artikel geschrieben, danke dir, ist echt super und verständlich, wäre ohne den nie soweit gekommen :)
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2435
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: Problem mit Networkmanager und Avm Usb stick

Beitrag von Heinz-Peter »

Grothesk hat geschrieben:Der native Linux-Treiber funktioniert nicht mit dem NetworkManager zusammen.
Und dem ndiswrapper sind keine Windows-Treiber bekannt.
Kann also nicht funktionieren.
Ich glaube er will damit sagen: Du sollst mit der traditionellen Methode mit ifup versuchen, hier: http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=19&t=95352
Gruß
Man sollte viel häufiger einen Mutausbruch haben.
BS: Suse13.2/Ubuntu16.04LTS/Ubuntu18.04LTS/Leap15.2/Win, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading) & Intel i3-7100U 2,4GHz, Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL & Intel HD 620.
Benutzeravatar
SUSEDJAlex
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 863
Registriert: 18. Apr 2008, 22:09
Wohnort: Heimatplanet Abydos

Re: Problem mit Networkmanager und Avm Usb stick

Beitrag von SUSEDJAlex »

@kevf:

Wegen den 64-bit Problem hatte ich schon unter openSUSE 10.3 meine Probleme.

@Heinz-Peter:

Da hast du etwas missverstanden. Grothesk meinte dass der native Linuxtreiber ( von avm als Linux-treiber ) nicht funktionieren kann ( siehe meinen Link!!! ). NDISWRAPPEr hat im 64-bit System sowieso seine Probleme.

Natürlich gibts 64-bit Windowstreiber aber zuverlässig sind sie leider nicht...

LG SUSEDJAlex
openSUSE LEAP 15.0 mit Plasma 5.13 / arch linux mit Kernel 4.14.67-1-lts und XFCE4
kevf
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 24. Sep 2008, 16:43

Re: Problem mit Networkmanager und Avm Usb stick

Beitrag von kevf »

Ich versuchs jetzt mal nichtdestotrotzt mit der traditionellen Methode!
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2435
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: Problem mit Networkmanager und Avm Usb stick

Beitrag von Heinz-Peter »

@Heinz-Peter:
Da hast du etwas missverstanden. Grothesk meinte dass der native Linuxtreiber ( von avm als Linux-treiber ) nicht funktionieren kann ( siehe meinen Link!!! ). NDISWRAPPEr hat im 64-bit System sowieso seine Probleme.
OK

Gruß
Man sollte viel häufiger einen Mutausbruch haben.
BS: Suse13.2/Ubuntu16.04LTS/Ubuntu18.04LTS/Leap15.2/Win, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading) & Intel i3-7100U 2,4GHz, Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL & Intel HD 620.
kevf
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 24. Sep 2008, 16:43

Re: Problem mit Networkmanager und Avm Usb stick

Beitrag von kevf »

Habe jetzt soweit die Anleitung befolgt, aber wenn ich ein rechtsklick auf KInternet mache, ist dort alles grau unterlegt, bis auf Einstellungen. Was hab ich vergessen oder falsch gemacht? Bin der Anleitung gefolgt http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=19&t=95352

Muss ich noch was in der wpa_supplicant.conf einstellen, wenn ja was und wie?
Danke euch schon mal!


EDIT: Ich hab jetzt irgendwie ne Verbindung ins Internet, aber die ist saulahm und es ist Schrift zu erkennen aber falsch formatiert, also falsche Stelle und zu groß! Bei sysinfo steht unbekannter Netzwerkstatus! Was stimmt da noch nicht?
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2435
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: Problem mit Networkmanager und Avm Usb stick

Beitrag von Heinz-Peter »

Das muss doch gehen mit den 64bit Treibern, ich habs bis jetzt nicht erwähnt, weil es mir unwichtig schien, aber bevor der Kernel sich n update von .5 auf .16 zog, ging das Internet.
Und hier steht:
ndiswrapper-kmp-FLAVOUR Hier für FLAVOUR den mit uname -r ermittelten Kerneltyp einsetzen
Gruß
Man sollte viel häufiger einen Mutausbruch haben.
BS: Suse13.2/Ubuntu16.04LTS/Ubuntu18.04LTS/Leap15.2/Win, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading) & Intel i3-7100U 2,4GHz, Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL & Intel HD 620.
kevf
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 24. Sep 2008, 16:43

Re: Problem mit Networkmanager und Avm Usb stick

Beitrag von kevf »

So, habs geschafft!In der Konfiguration des WLAn-Stickskonnte man unter allgemein die Option "Aktiviere Geräte-Kontrolle für nich-root Nutzer über KInternet!
Jetzt gehts!

Vielen Danke euch allen für die Hilfe, ging echt schnell und sehr kompetent, Danke :)
Benutzeravatar
SUSEDJAlex
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 863
Registriert: 18. Apr 2008, 22:09
Wohnort: Heimatplanet Abydos

Re: Problem mit Networkmanager und Avm Usb stick

Beitrag von SUSEDJAlex »

@kevf:

in der wpa_supplicant.conf musst du nix einstellen.
Hast du SMPPPD-Dämon aktiviert?
Ist das im YAST die Steuerung auf "benutzergesteuert mittels ifup" eingestellt?

Du kannst ja deine Ergebnisse hier posten.
Vielleicht finden wir was raus.

Axo....bei sysinfo beruft sich der Netzwerksstatus auf KNetworkmanager.

LG SUSEDJAlex
openSUSE LEAP 15.0 mit Plasma 5.13 / arch linux mit Kernel 4.14.67-1-lts und XFCE4
Benutzeravatar
framp
Moderator
Moderator
Beiträge: 4326
Registriert: 6. Jun 2004, 20:57
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Networkmanager und Avm Usb stick

Beitrag von framp »

Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch ...
!!! CND0280E: Inkompatible Windowstreiber Architektur von fwlan64 und Linux Architektur (32 Bit und 64 Bit Architektur gemischt)
Es scheint so als wäre die Medung falsch. Kann mir jemand erklären wieso? Dann ändere ich das Script dementsprechend ...
Antworten