Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

kaffeine nach systemstart automatisch beginnen (gelöst)

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Lt.Stern
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 15. Aug 2008, 10:00

kaffeine nach systemstart automatisch beginnen (gelöst)

Beitrag von Lt.Stern »

Hi !
Ich möchte Kaffeine nach dem Systemstart hochfahren. In welche Datei muss ich wie einen Eintrag vornehmen. Ich habe es schon in
~/.kde/Autostart versucht, aber dann geht nur ein Fenster mit einem gleichlautendenText auf.

OpenSuse 11.0 KDE3.5.9
Zuletzt geändert von Lt.Stern am 23. Sep 2008, 17:17, insgesamt 1-mal geändert.
gropiuskalle
Guru
Guru
Beiträge: 4603
Registriert: 20. Nov 2007, 15:17
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: kaffeine nach systemstart automatisch beginnen

Beitrag von gropiuskalle »

Gleichlautend zu was? Wie bist Du überhaupt vorgegangen (was hast Du in den Autostart hineingepackt)?

Lösche mal das, was Du im Autostart-Ordner angelegt hast und führe diesen Befehl aus:

Code: Alles auswählen

cp /opt/kde3/share/applications/kde/kaffeine.desktop ~/.kde/Autostart/
Müsste eigentlich hinhauen.
Lt.Stern
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 15. Aug 2008, 10:00

Re: kaffeine nach systemstart automatisch beginnen

Beitrag von Lt.Stern »

Danke Gropiuskalle!
funzt sofort!
Ich hatte eine Textdatei mit Namen kaffeine und dem Inhalt "kaffeine" erstellt. Diese wird dann offensichtlich per autostart geöffnet. Meine (falsche) Vermutung war, der autostart arbeitet ähnlich wie die bash.
gropiuskalle
Guru
Guru
Beiträge: 4603
Registriert: 20. Nov 2007, 15:17
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: kaffeine nach systemstart automatisch beginnen (gelöst)

Beitrag von gropiuskalle »

Nein, das muss schon eine .desktop-Datei sein. Diese wird für fast alle GUI-Anwendungen automatisch im System angelegt und kann z.B. via 'locate' (sofern installiert) oder 'find' gefunden werden.

Schön jedenfalls, dass es jetzt klappt.

*zufriedensei*
Antworten