Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

bash script auf anderem pc ausführen?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
vg2007
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 22. Sep 2008, 09:43

bash script auf anderem pc ausführen?

Beitrag von vg2007 »

ich bin linux anfänger und habe mein erstes bash script geschrieben. mit einem nfs-mount greife ich von pc1 auf einen pc2 zu. ich möchte aus performence gründen, von pc1 ein script auf pc2 ansprechen, das dort abläuft und infos an pc1 zurücksendet.

ich lese mich auch gerne selber in die problematik ein, weiss nur nicht wo ich anfangen soll. kann mir jemand einen tipp geben, nach was ich suchen muss?
Benutzeravatar
nbkr
Guru
Guru
Beiträge: 2859
Registriert: 10. Jul 2004, 15:47

Re: bash script auf anderem pc ausführen?

Beitrag von nbkr »

Mit SSH kannst Du remote Programme ausführen. Die Ausgabe erhälst Du lokal.

Code: Alles auswählen

ssh user@anderer_rechner /pfad/zum/script.sh
Kann gar nicht sein, ich bin gefürchtet Wald aus, Wald ein.
tomma
Member
Member
Beiträge: 116
Registriert: 15. Aug 2008, 13:11
Wohnort: Berlin

Re: bash script auf anderem pc ausführen?

Beitrag von tomma »

Hallo vg2007,

wichtig ist immer, dass man weiß, was man tut:
1. ssh : Ist eine Fernsteuerung eines Rechners. Das Programm wird auf dem entfernten Rechner geladen und ausgeführt. Lediglich die Bildschirmausgaben sind auf dem Rechner mit der Fernsteurungssitzung zu sehen (Vorschlag meines Vorredners).
2. nfs : Du bindest lediglich ein entferntes Dateisystem in Dein eigenes ein. Startest Du ein Programm, welches sich auf dem nfs-Volume befindet, lädts Du das Programm auf Deinem Rechner und führst es auch dort aus.
By(e)
gameboy
Hacker
Hacker
Beiträge: 794
Registriert: 5. Aug 2005, 10:27
Wohnort: Hessen / MKK

Re: bash script auf anderem pc ausführen?

Beitrag von gameboy »

tomma hat geschrieben:wichtig ist immer, dass man weiß, was man tut:
1. ssh : Ist eine Fernsteuerung eines Rechners. Das Programm wird auf dem entfernten Rechner geladen und ausgeführt. Lediglich die Bildschirmausgaben sind auf dem Rechner mit der Fernsteurungssitzung zu sehen (Vorschlag meines Vorredners).
Naja, also "Fernsteuerung" würde ich jetzt nicht so ganz stehen lassen wollen. Dann doch lieber ausführlich informieren, z.B. hier:

- http://de.wikipedia.org/wiki/Ssh
- http://linuxwiki.de/OpenSSH

Viele Grüße,
gameboy.
Antworten