Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

EeePC 1000H - Keine Funktionstasten.

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
transwarp
Hacker
Hacker
Beiträge: 296
Registriert: 9. Nov 2006, 19:28
Kontaktdaten:

EeePC 1000H - Keine Funktionstasten.

Beitrag von transwarp »

Hallo allerseits.

Ich betreibe einen aktuellen ASUS EeePC 1000H unter openSUSE 11 mit KDE4.1.1.
Leider sind out-of-the-box die Fn-Tastenbelegungen nicht verfügbar.

Es gibt einige Hilfen und Scripts aus dem Ubuntu-Bereich. Aber die benötigen alle das Kernelmodul "asus-laptop.ko", das grundsätzliche Hotkey-Funktionalitäten bereit stellt.
Leider finde ich das Modul nicht in meinem derzeitigen Kernel-Verzeichnis und leider auch sonst keine zuverlässige Downloadquelle im Netz. Es versteht sich von selbst, das das Modul auch nicht geladen ist.
Unter Sourceforge.net findet sich ein älteres acpi4asus, aber das läßt sich bei mir nicht sauber kompilieren. Fehlerhafte Pointer, etc.

Hat jemand einen Tipp wo ich das gesuchte asus_laptop (asus-laptop.ko) bekommen kann, oder die notwendigen Sourcen dazu erhalte. Bei ASUS selbst finde ich da irgendwie nichts :???:
Vielleicht ist das Modul auch nicht der richtige Ansatz ...

Danke für jede Hilfe.
openSUSE Tumbleweed | Kernel 4.16.12-1-desktop x86_64 | Plasma 5.12.5 | AMD FX-6350 6x3,9 GHz | 16 Gb Mem | MSI 970A-G43 MB | Nvidia Geforce GTX1060 | Nouveau-Treiber
Benutzeravatar
transwarp
Hacker
Hacker
Beiträge: 296
Registriert: 9. Nov 2006, 19:28
Kontaktdaten:

Re: Keine Funktionstasten auf EeePC 1000H

Beitrag von transwarp »

Kleine Änderung:

Im Verzeichnis:
/lib/modules/2.6.25.11-0.1-pae/kernel/drivers/misc finde ich die Datei "asus-laptop.ko"

Die Kernelversion paßt.
Wenn ich jetzt aber versuche das Modulvon Hand zu laden, kommt folgende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

oj-1000h:/lib/modules/2.6.25.11-0.1-pae/kernel/drivers/misc # modprobe asus-laptop
FATAL: Error inserting asus_laptop (/lib/modules/2.6.25.11-0.1-pae/kernel/drivers/misc/asus-laptop.ko): No such device
No such device:
Muß ich jetzt davon ausgehen, das mein ASUS EeePC nicht als gültiges ASUS-Device erkannt wird? Oder wie ist die Meldung zu interpretieren?
openSUSE Tumbleweed | Kernel 4.16.12-1-desktop x86_64 | Plasma 5.12.5 | AMD FX-6350 6x3,9 GHz | 16 Gb Mem | MSI 970A-G43 MB | Nvidia Geforce GTX1060 | Nouveau-Treiber
Benutzeravatar
peterl30
Newbie
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 31. Aug 2008, 22:55

Re: Keine Funktionstasten auf EeePC 1000H.

Beitrag von peterl30 »

Hallo

Ich habe SUSE 11 mit KDE 3.5 installiert aber bei mir funzen die FN Tasten. (Die Moni Wechsel Taste hab ich nicht geprüft)
Es gibt extra EEEPC repos. Ich hab die Links grad nicht zur Hand. Ich poste aber alles hier die nächsten Tage:

http://gregman.acc.de/GregmansSuseForum ... .php?t=333

Gruß
stka
Moderator
Moderator
Beiträge: 3355
Registriert: 1. Jun 2004, 13:56
Wohnort: 51°58'34.91"N 7°38'37.47"E
Kontaktdaten:

Re: Keine Funktionstasten auf EeePC 1000H.

Beitrag von stka »

Du brauchst ein paar nette acpi Skripte für deinen eeePC damit das geht, du findest welche hier:
http://walter.flightshop.de/
Du hörst nicht auf zu laufen weil du alt wirst. Du wirst alt weil du aufhörst zu laufen.
Das neue Buch http://www.kania-online.de/fachbuecher
Antworten