Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

DVB-T mit Creatix CTX946

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
tuxxnet
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 24. Aug 2004, 16:04
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

DVB-T mit Creatix CTX946

Beitrag von tuxxnet »

Hallo,

ich bekomme meine CTX946 unter openSUSE 11.0 nicht am Laufen. Hat jemand schon Erfahrung mit dieser DVB-T-Karte und kann mir sagen, wie sich sie ans Laufen bekomme?

Danke!

Gruß
N@diver
spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7587
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: DVB-T mit Creatix CTX946

Beitrag von spoensche »

Mehr Infos bitte. Ist sie intern oder extern?

Wenn intern, was sagt

Code: Alles auswählen

lspci -v
?

Wenn extern, was sagt

Code: Alles auswählen

lsusb
?
tuxxnet
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 24. Aug 2004, 16:04
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: DVB-T mit Creatix CTX946

Beitrag von tuxxnet »

Wenn intern, was sagt

Code: Alles auswählen

lspci -v
?

INTERN:

Code: Alles auswählen

02:01.0 Multimedia controller: Philips Semiconductors SAA7134/SAA7135HL Video Broadcast Decoder (rev01)
        Subsystem: Creatix Polymedia GmbH Device 5000
        Flags: bus master, medium devsel, latency 32, IRQ 19
        Memory at f0006000 (32-bit, non-prefetchable) [size=1K]
        Capabilities: [40] Power Management version 1
        Kernel driver in use: saa7134
        Kernel modules: saa7134
spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7587
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: DVB-T mit Creatix CTX946

Beitrag von spoensche »

n@diver hat geschrieben: [code
Kernel driver in use: saa7134
Kernel modules: saa713
[/code]
Um sicher zu gehen, das dass Kernelmodul saa713 wiklich geladen ist pote mal die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

lsmod | grep saa713
.

Wenn das Kernelmodul geladen ist, läuft der Treiber auch.
tuxxnet
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 24. Aug 2004, 16:04
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: DVB-T mit Creatix CTX946

Beitrag von tuxxnet »

Code: Alles auswählen

saa7134_alsa           31364  1
saa7134_dvb            32268  0
firmware_class         25984  2 microcode,saa7134_dvb
videobuf_dvb           23172  1 saa7134_dvb
saa7134               153684  2 saa7134_alsa,saa7134_dvb
compat_ioctl32         17664  1 saa7134
v4l2_common            27776  1 saa7134
videobuf_dma_sg        30724  4 saa7134_alsa,saa7134_dvb,videobuf_dvb,saa7134
videobuf_core          35460  3 videobuf_dvb,saa7134,videobuf_dma_sg
ir_kbd_i2c             26384  1 saa7134
ir_common              53764  2 saa7134,ir_kbd_i2c
tveeprom               31376  1 saa7134
i2c_core               41108  6 saa7134_dvb,saa7134,v4l2_common,ir_kbd_i2c,i2c_i801,tveeprom
videodev               48000  2 saa7134,gspca
snd_pcm               100100  4 snd_pcm_oss,saa7134_alsa,snd_usb_audio,snd_hda_intel
snd                    79544  20 snd_pcm_oss,snd_mixer_oss,snd_seq,saa7134_alsa,snd_usb_audio,snd_usb_lib,snd_rawmidi,snd_seq_device,snd_hda_intel,snd_pcm,snd_timer,snd_hwdep
tuxxnet
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 24. Aug 2004, 16:04
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: DVB-T mit Creatix CTX946

Beitrag von tuxxnet »

Das komische ist, immer wenn ich kaffeine oder andere tv-programme aufrufe, sehe ich das bild meiner logitech webcam.

ich weiß echt keinen rat mehr.

gruß
netdiver
Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4449
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Re: DVB-T mit Creatix CTX946

Beitrag von Geier0815 »

Code: Alles auswählen

dmesg | grep dvb
als root in der Konsole ausführen und die Ausgabe hier posten.
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?
tuxxnet
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 24. Aug 2004, 16:04
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: DVB-T mit Creatix CTX946

Beitrag von tuxxnet »

Code: Alles auswählen

saa7146: register extension 'dvb'
ronfein
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 2. Okt 2008, 18:28

Re: DVB-T mit Creatix CTX946

Beitrag von ronfein »

Läuft hier unter openSUSE 11.0. Allerdings habe ich händisch die Parameter für "tuner" und "card" angegeben. Danach hatte ich mit Kaffeine Zugriff.
Guck mal hier nach
http://www.vdr-portal.de/board/thread.p ... adid=80008
oder hier
http://www.abclinuxu.cz/hardware/pridav ... tix-ctx946
Antworten