Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Taskleiste wird manchmal transpartent (grün)

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Heinzelmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 3. Aug 2006, 17:15

Taskleiste wird manchmal transpartent (grün)

Beitrag von Heinzelmann »

Ich habe auf meinem System eine Suse 11.0 mit KDE 4.1 sowie den aktuellen Patches von Suse und eine Nvidia Grafikkarte.

Ich kann manchmal beobachten, dass sich die Taskleiste teilweise grün färbt. Ich führe das grüne auf meinen grünen Hintergrund (den von Suse 11) zurück, d.h. die Taskleiste wird teilweise transparent. Teilweise heißt, dass z.B. mal die Uhr, ein offenes Fenster (also der Prozess in der Taskleiste) oder manchmal fast die ganze Taskleiste grün wird. Komplett grün wird sie allerdings nie.

Ich habe das zuerst auf Treiberprobleme zurückgeführt, allerdings hat auch die Installation des aktuellen Nvidia treibers (von der Homepage - selbst compiliert) nichts gebracht.

Ich kann dieses Phänomen insbesondere dann sehen, wenn ich mit Thunderbird eine E-Mail schreibe. Woran liegt das und wie kann ich das beheben? Das Problem hatte ich übrigens auch schon mit KDE 4.0.
Benutzeravatar
Escho
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 881
Registriert: 20. Jun 2006, 21:04
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Re: Taskleiste wird manchmal transpartent (grün)

Beitrag von Escho »

Heinzelmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 3. Aug 2006, 17:15

Re: Taskleiste wird manchmal transpartent (grün)

Beitrag von Heinzelmann »

danke dir. Ich habe noch den alten (aktuellen) Treiber der deutschen Nvidia HP gehabt.
Antworten