Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Internet einrichten

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
LS.62
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 11. Sep 2008, 13:48

Internet einrichten

Beitrag von LS.62 »

Hi Leute,

hab ein kleines Problem. Ich versuche schon seit 2 Tagen das Internet bei meinem Laptop, unter Linux 11.0, einzurichten. Das ist auch die Zeit die ich Linux jetzt schon betreibe :).
Bin in 2 tagen mehr mit Linux zufriden als ich es mit XP je war! Aber die Netzwerkeinrichtung scheint unter XP doch um einiges einfacher zu sein. Naja nun einfach mal zum Problem:

Hab Tonline DSL. Unter Windows bin ich immer Netzwerkeinstellung/Lan/Eigenschaften/TCP-IP/... und dann vergäbe ich die IP - Subnetzmaske - Standartgateway - Bevorzugter DNS Server ... Betreibe meinen Hauptrechner noch mit XP unter dem ist auch der Router eingerichtet.

und dann funktioniert das internet schon, aber diese einfache Handhabung gelingt mir bei Linux einfach nicht.

Ich hoffe ich konnte euch mein Problem verdeutlichen und ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank im vorraus
Benutzeravatar
nbkr
Guru
Guru
Beiträge: 2859
Registriert: 10. Jul 2004, 15:47

Re: Internet einrichten

Beitrag von nbkr »

Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, gehst Du über einen Router ins Internet. D.h. die Clients im Netzwerk müssen keine Anwahl machen. Wenn ja, kannst Du die Netzwerkeinstellungen über YaST machen. Dort unter Netzwerkgeräte -> Netzwerkdienste.

Zum Thema: Unter XP einfacher. Das ist nur Gewohnheit. Ich hatte irgendwo mal ein Bild, da wurden die Einstellmethoden verschiedener Unices mit Windows 98 vergleichen. Unter allen Unices war es im Prinzip mit einem einzigen Kommando auf der Kommandozeile die IP Adresse zu ändern. Unter Windows musste man sich durch 7 - 8 Fenster klicken. Was da jetzt einfacher ist, bleibt dem Anwender überlassen. Aber ich denke das spricht für sich, dass das, dank "netsh", inzwischen auch unter Windows mit einem Einzeiler auf der Kommandozeile geht.

Ach nebenbei. Es gibt kein Linux 11. Es gibt OpenSuSE 11. Das ist wie bei den Autos. Es gibt kein 3er Auto, nur einen 3er BMW.
Kann gar nicht sein, ich bin gefürchtet Wald aus, Wald ein.
Benutzeravatar
SUSEDJAlex
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 863
Registriert: 18. Apr 2008, 22:09
Wohnort: Heimatplanet Abydos

Re: Internet einrichten

Beitrag von SUSEDJAlex »

@LS.62:

Eine Frage:
Welche Desktop-Oberfläche nutzt du?
Wie willst du dein Internet einrichten ? Klassisch oder mit KNetworkmanager?

LG SUSEDJAlex
openSUSE LEAP 15.0 mit Plasma 5.13 / arch linux mit Kernel 4.14.67-1-lts und XFCE4
LS.62
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 11. Sep 2008, 13:48

Re: Internet einrichten

Beitrag von LS.62 »

hab die Oberfläche KDE4.0 und will das ganz klassich einrichten ... wie oben beschrieben ipadresse, subnetzmaske, standartgateway, bevorzugter dns server unter windows hab ich die 4 nummern vergeben und alles ging wunderbar habs bei opensuse versucht ging aber nicht blick auf bei dem formular gar nicht richtig durch wo ich was eintragen muss.
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Internet einrichten

Beitrag von Grothesk »

"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7587
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: Internet einrichten

Beitrag von spoensche »

Warum willst du, wenn du einen Router hast mit statischen IP- Adressen arbeiten? Verwende doch einfach DHCP.
Bezüglich der Konfiguration siehe: http://wiki.linux-club.de/opensuse/Netz ... er.C3.A4te
Benutzeravatar
nbkr
Guru
Guru
Beiträge: 2859
Registriert: 10. Jul 2004, 15:47

Re: Internet einrichten

Beitrag von nbkr »

LS.62 hat geschrieben:hab die Oberfläche KDE4.0 und will das ganz klassich einrichten ... wie oben beschrieben ipadresse, subnetzmaske, standartgateway, bevorzugter dns server unter windows hab ich die 4 nummern vergeben und alles ging wunderbar habs bei opensuse versucht ging aber nicht blick auf bei dem formular gar nicht richtig durch wo ich was eintragen muss.

1. YaST starten - geht über das Menü mit dem Kamäleon drauf - du brauchst das Root Passwort
2. Netzwerkdienste anklicken
3. Netzeinstellungen anklicken.
4. Die Netzwerkkarte in der Liste auswählen
5. Auf "Bearbeiten" ganz unten klicken.
6. Reiter Adresse wählen
7. Statische zugewiesene IP Adresse auswählen
8. IP Adresse und Netzmaske in die Felder eintragen. Hostname kann leer bleiben. Auf weiter klicken
9. Reiter Hostname/DNS auswählen.
10. Kreuz bei "HOstnamen über DHCP Ändern rausnehmen"
11. Kreuz bei "Ändere /etc/resolv.conf manuell" setzen
12. Kreuz bei "DNS Daten über DHCP ändern" rausnehmen.
13. Bei Nameserver1 die IP des DNS Servers eintragen.
14. Beenden anklicken.
15. YaST schließen.

Fertig.

Wie schon andere gesagt haben - über DHCP wäre das viel einfacher.
Kann gar nicht sein, ich bin gefürchtet Wald aus, Wald ein.
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2435
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: Internet einrichten

Beitrag von Heinz-Peter »

Hallo @nbkr!
Es ist nicht mein Thread aber ich möchte mich für Deine Schritt für Schritt Anleitung bedanken.
Ich war selber mal ein Anfänger und weiß das zu schätzen.
Gruß
Man sollte viel häufiger einen Mutausbruch haben.
BS: Suse13.2/Ubuntu16.04LTS/Ubuntu18.04LTS/Leap15.2/Win, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading) & Intel i3-7100U 2,4GHz, Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL & Intel HD 620.
LS.62
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 11. Sep 2008, 13:48

Re: Internet einrichten

Beitrag von LS.62 »

nbkr hat geschrieben:
LS.62 hat geschrieben:hab die Oberfläche KDE4.0 und will das ganz klassich einrichten ... wie oben beschrieben ipadresse, subnetzmaske, standartgateway, bevorzugter dns server unter windows hab ich die 4 nummern vergeben und alles ging wunderbar habs bei opensuse versucht ging aber nicht blick auf bei dem formular gar nicht richtig durch wo ich was eintragen muss.

1. YaST starten - geht über das Menü mit dem Kamäleon drauf - du brauchst das Root Passwort
2. Netzwerkdienste anklicken
3. Netzeinstellungen anklicken.
4. Die Netzwerkkarte in der Liste auswählen
5. Auf "Bearbeiten" ganz unten klicken.
6. Reiter Adresse wählen
7. Statische zugewiesene IP Adresse auswählen
8. IP Adresse und Netzmaske in die Felder eintragen. Hostname kann leer bleiben. Auf weiter klicken
9. Reiter Hostname/DNS auswählen.
10. Kreuz bei "HOstnamen über DHCP Ändern rausnehmen"
11. Kreuz bei "Ändere /etc/resolv.conf manuell" setzen
12. Kreuz bei "DNS Daten über DHCP ändern" rausnehmen.
13. Bei Nameserver1 die IP des DNS Servers eintragen.
14. Beenden anklicken.
15. YaST schließen.

Fertig.

Wie schon andere gesagt haben - über DHCP wäre das viel einfacher.

Danke für die hilfe ich hab aber nicht die möglichkeit punkt 11 und 12 zu verändern ist bei mir grau hinterlegt. liegt das daran das ich erst mal die kostenlose version von opensuse 11 hab kann man da etwa nicht ins inet? danke für die hilfe
Benutzeravatar
Gallier57510
Newbie
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 11. Mär 2008, 18:04
Wohnort: N 49° 02.667 E 006° 58.297
Kontaktdaten:

Re: Internet einrichten

Beitrag von Gallier57510 »

Hallo,
Danke für die hilfe ich hab aber nicht die möglichkeit punkt 11 und 12 zu verändern ist bei mir grau hinterlegt. liegt das daran das ich erst mal die kostenlose version von opensuse 11 hab kann man da etwa nicht ins inet?
Der einzige unterschied zwischen der Herunterladbaren Version und der Kaufversion besteht darin das du wenn du die Box kaufst ein Benutzerhanduch und ein kostenlosen Support für eine bestimmte Zeit( sind es noch 90 Tage!???) hast.

Führe bitte das von Grothesk genannte skript http://www.linux-tips-and-tricks.de/ind ... iew/52/76/aus, alles andere bringt nicht viel und hilft dir nicht weiter.

Gruß
Gallier
Athlon64X2 4000+, nVidia GeForce8400GS,openSuSE 12.2 32bit, KDE
Lenovo N586, openSuSE 12.2 64bit, KDE
HP 625 , openSuSE 12.2 64bit, KDE
Benutzeravatar
SUSEDJAlex
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 863
Registriert: 18. Apr 2008, 22:09
Wohnort: Heimatplanet Abydos

Re: Internet einrichten

Beitrag von SUSEDJAlex »

LS.62 hat geschrieben:hab die Oberfläche KDE4.0 und will das ganz klassich einrichten ... wie oben beschrieben ipadresse, subnetzmaske, standartgateway, bevorzugter dns server unter windows hab ich die 4 nummern vergeben und alles ging wunderbar habs bei opensuse versucht ging aber nicht blick auf bei dem formular gar nicht richtig durch wo ich was eintragen muss.
Was soll denn das wieder?
Mensch hol dir den Script von http://www.linux-tips-and-tricks.de/ind ... WData.html und führe das offline durch.
Dann will ich von dir wissen, was an der statische IP-Adressen so toll sein soll. Nenne bitte auch deinen Router.

Dann können wir weiter Tacheles reden. Okay?

LG SUSEDJAlex
openSUSE LEAP 15.0 mit Plasma 5.13 / arch linux mit Kernel 4.14.67-1-lts und XFCE4
Antworten