Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cups Meldung in den Log Files

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nimsiki
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 21. Sep 2006, 02:42
Kontaktdaten:

Cups Meldung in den Log Files

Beitrag von Nimsiki »

Hallo!
Ich habe folgendes Problem und bin trotz intensiver Suche nicht dahinter gekommen wieso, weshalb und warum.

Mein Netzwerk besteht aus einem SuSE 10.1 Server und 2 XP PC's.
Drucker (Laser s/w) ist ein Brother HL-1430.
Auszüge aus meiner smb.conf:

Code: Alles auswählen

[printers]
        comment = All Printers
        printing = cups
        path = /var/tmp
        printable = Yes
        create mask = 0600
        browseable = no
        public = yes
        guest = yes
        printer admin = guest
        use client driver = Yes
[print$]
        comment = Printer Drivers
        path = /var/lib/samba/drivers
        write list = @ntadmin root
        force group = ntadmin
        create mask = 0664
        directory mask = 0775
Der Drucker wurde über das Cups Webinterface eingerichtet und funktioniert einwandfrei, auch über die Clients!

Sobald ein XP Client an ist bekomme ich folgende Meldungen:

Die /var/log/cups/access_log wird alle 5 Sekunden mit ca. 20 folgend lautender Meldungen vollgeballert:

Code: Alles auswählen

localhost - - [10/Sep/2008:14:04:03 +0200] "POST / HTTP/1.1" 200 186
Die /var/log/cups/error_log wird fast sekundlich mit folgend lautender Meldung vollgeballert:

Code: Alles auswählen

E [10/Sep/2008:13:56:01 +0200] get_printer_attrs: resource name '/printers/printers' no good!
Da der Drucker einwandfrei funktioniert, wollte ich die Meldungen verhindern, indem ich in der /etc/cups/cupsd.conf folgende Zeilen auskommentieren wollte:
AccessLog /var/log/cups/access_log
ErrorLog /var/log/cups/error_log
Allerdings waren sie bereits auskommentiert, worauf ich sie aktiviert habe, Cups neu gestartet habe und dann wieder auskommentiert und Cups wieder neu gestartet habe. Ich dachte da "hängt" was. Das brachte allerdings kein Abhilfe, er schreibt die Meldungen fröhlich in die Access_log und die Error_log von Cups weiter.

Kann mir jemand mit einem Tipp weiterhelfen, was die Meldungen zu bedeuten haben und was ich tun muss, damit das behoben wird?
Ich habe schon in div. Config Dateien nach einem Eintrag "printers/printers" gesucht, kann ihn aber nicht finden.
Es sieht für mich aus, als könnte das irgendwo eine falsche Deklaration für den Drucker sein und er deswegen "rumzickt". Aber warum kommt dann die Meldung immer nur, wenn einer der XP Clients an ist!?
Na ja, vielleicht hat einer von euch eine Idee was das alles soll?


Lieben Gruß & vorab schon mal vielen Dank!
Andreas
Benutzeravatar
nbkr
Guru
Guru
Beiträge: 2859
Registriert: 10. Jul 2004, 15:47

Re: Cups Meldung in den Log Files

Beitrag von nbkr »

Sieht mir mehr danach aus, dass die XP Clients andaurend versuchen, Infos über den Drucker abzufragen - oder irgendwelche Statusinfos an den Drucker zu schicken. Ich denke nicht dass das eine Fehlkonfiguration ist. Windows ist nunmal geschwätzig und gibt ständig irgendwelche Nachrichten ins Netzwerk. Ich würde mal versuchen den loglevel von Cups runterzudrehen. Dann kannst Du vielleicht die Protokollierung dieser Meldung verhindern.
Kann gar nicht sein, ich bin gefürchtet Wald aus, Wald ein.
Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 4023
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Re: Cups Meldung in den Log Files

Beitrag von misiu »

Wahrscheinlich kannst du das komplett abschalten :

/etc/cups/cupsd.conf

aus
,,LogLevel info''
in
,,LogLevel none"
ändern.

Sehe auch :

Code: Alles auswählen

man cupsd.conf
MfG
misiu
Nimsiki
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 21. Sep 2006, 02:42
Kontaktdaten:

Re: Cups Meldung in den Log Files

Beitrag von Nimsiki »

Hallo!
misiu hat geschrieben:Wahrscheinlich kannst du das komplett abschalten
Ohhhh, wie blöd, das hätte ich eigentlich sehen müssen...
Hab es jetzt auf "level error" umgestellt.
Fall noch was kommt, stelle ich auf none um, hoffe aber, dass die Meldungen nun der Vergangenheit angehören.


Gruß & vielen Dank!
Andreas
Nimsiki
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 21. Sep 2006, 02:42
Kontaktdaten:

Re: Cups Meldung in den Log Files

Beitrag von Nimsiki »

...
Musste auf "none" umstellen, damit es aufhört...
So, die error_log ist nun ausgeschaltet und wie bekomme ich die access_log aus? :-)
Dazu habe ich nichts gefunden.

Gruß
Andreas
Antworten