Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

a4tech-Maus-Treiber

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
brasilianer
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 5. Sep 2008, 19:57
Wohnort: Cachoeirinha RS Brasilien
Kontaktdaten:

a4tech-Maus-Treiber

Beitrag von brasilianer »

Hallo User,
ich nutze eine Maus von a4tech mit der Bezeichnung NB-70 Battery FREE .
Weiss einer von Euch wo ich den richtigen Treiber finde ? a4tech hat nur Treiber für Windows !
Danke
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: a4tech-Maus-Treiber

Beitrag von Grothesk »

Und wozu sollte der Treiber gut sein?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
brasilianer
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 5. Sep 2008, 19:57
Wohnort: Cachoeirinha RS Brasilien
Kontaktdaten:

Re: a4tech-Maus-Treiber

Beitrag von brasilianer »

Grothesk hat geschrieben:Und wozu sollte der Treiber gut sein?
Diese Maus hat ZWEI Scrollräder, eins für HORIZONTAL und eins für VERTIKAL !
Braucht man hauptsächlich für CAD usw.
Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3899
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Re: a4tech-Maus-Treiber

Beitrag von Rainer Juhser »

Mal so als Hinweis, in welche Richtung man suchen könnte: http://lists.opensuse.org/opensuse-de/2 ... 00908.html

Gefunden mit Google, Suchbegriffe "maus scrollrad linux" ;)
Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Häufig gestellte Fragen == Hilfe zu Antworten aus dem Forum == WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!
brasilianer
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 5. Sep 2008, 19:57
Wohnort: Cachoeirinha RS Brasilien
Kontaktdaten:

Re: a4tech-Maus-Treiber

Beitrag von brasilianer »

Rainer Juhser hat geschrieben:Mal so als Hinweis, in welche Richtung man suchen könnte: http://lists.opensuse.org/opensuse-de/2 ... 00908.html

Gefunden mit Google, Suchbegriffe "maus scrollrad linux" ;)
Meine Maus hat zwei Räder, es funktionieren beide, aber leider beide in eine Richtung -> VERTIKAL !!
Das zweite Scrolrad soll aber die horizontale Funktion abdecken . Da ich wirklich absolut NEU bei Linux bin, wäre eine Programierung ein warscheinlich riesiges Problem !!
Habe auch schon gegoogelt " a4tech NB-70 Linux " = ohne Erfolg
Anfrage bei Fa. a4tech ergab :" Wir haben nur Treiber für Windows "
Trotzdem danke für den Tip
Zuletzt geändert von brasilianer am 9. Sep 2008, 23:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: a4tech-Maus-Treiber

Beitrag von Grothesk »

"Programmieren" ist nun etwas hoch gegriffen.
In der xorg.conf mit dem Werten für X oder ZAxis rumspielen, fertig.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
brasilianer
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 5. Sep 2008, 19:57
Wohnort: Cachoeirinha RS Brasilien
Kontaktdaten:

Re: a4tech-Maus-Treiber

Beitrag von brasilianer »

Grothesk hat geschrieben:"Programmieren" ist nun etwas hoch gegriffen.
In der xorg.conf mit dem Werten für X oder ZAxis rumspielen, fertig.

Ich hab mal den entsprechenden Teil aus der xorg.conf kopiert :
Driver "mouse"
Identifier "Mouse[1]"
Option "Buttons" "12"
Option "Device" "/dev/input/mice"
Option "Name" "A4 Tech Wireless Battery Free Optical Mouse"
Option "Protocol" "explorerps/2"
Option "Vendor" "Sysp"
Option "ZAxisMapping" "4 5"

was müsste ich denn da ändern ???
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: a4tech-Maus-Treiber

Beitrag von Grothesk »

Code: Alles auswählen

Option "XAxisMapping" "6 7" 
hinzufügen.
Wobei die Ziffernkombination bei den 12 'Tasten' der Maus (Jede Richtung eines Rades ist ein Button) auch anders als "6 7" lauten könnte.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
brasilianer
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 5. Sep 2008, 19:57
Wohnort: Cachoeirinha RS Brasilien
Kontaktdaten:

Re: a4tech-Maus-Treiber

Beitrag von brasilianer »

ich habe jetzt eine VIELZAHL von Möglichkeiten durchprobiert :
z.B
ZAxisMapping "4 5"
ZAxisMapping "6 7"
und
ZAxisMapping "6 7"
ZAxisMapping "8 9"
und viele andere.
und auch z.B
ZAxisMapping "4 5 6 7" und ähnliche kombiś.
Alles ohne Erfolg , beide Räder funktionieren nur vertikal.
Freddie62
Guru
Guru
Beiträge: 1600
Registriert: 24. Jan 2006, 14:21

Re: a4tech-Maus-Treiber

Beitrag von Freddie62 »

Grothesk hat ja auch geschrieben
Code: Alles auswählen
Option "XAxisMapping" "6 7"
hinzufügen.
und nicht Y! :D

CU Freddie
5 X Tumbleweed, mit LXDE (3 x AMD, 2 x Intel). Schleppi (Firma): Dell Latitude 5520 mit Win10 Prof., priv. Medion mit Tumbleweed, LXDE
brasilianer
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 5. Sep 2008, 19:57
Wohnort: Cachoeirinha RS Brasilien
Kontaktdaten:

Re: a4tech-Maus-Treiber

Beitrag von brasilianer »

Freddie62 hat geschrieben:Grothesk hat ja auch geschrieben
Code: Alles auswählen
Option "XAxisMapping" "6 7"
hinzufügen.
und nicht Y! :D

CU Freddie
Habe ich gerade mal ausprobiert , jetzt laufen beide Räder immernoch Vertikal , aber gegenläufig !
Noch eine andere Idee ? Ich bin für jede dankbar !!!!!
Irgendeine muss ja funktionieren !
Antworten