Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

bei Anmeldung ist alles verschwunden KDE4 downgrade auf KDE3

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
zekon
Newbie
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 9. Nov 2007, 10:13

bei Anmeldung ist alles verschwunden KDE4 downgrade auf KDE3

Beitrag von zekon »

Hi zusammen,
nach dem ich KDE4 entfernt habe (OpenSuse11) beim Start erschein bei mir nicht wie gewönt grüne oberflache mit Optionen, sondern graue mit eine Salamandra und steht Login, unten auch kleine xkonsole.
Wenn ich mich anmelde startet kde3.5 aber keine Optionen mehr um Linux herunterfahren reboot etc. nur abmelden geblieben. Wenn ich mich abmelde erscheint wieder die graue Oberfläche mit salamandra.
Ich vermute im Runlevek irgendwas nicht startet. Irgendwelche Ideen? Danke im Voraus.

P.S: installiert habe ich GNOME und KDE3.5 zurück KDE4 KOmplekt entfernt
whois
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 16667
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: bei Anmeldung ist alles verschwunden KDE4 downgrade auf KDE3

Beitrag von whois »

Hi

Wenn du KDE 3.x installiert hast.
Schalte über Yast die vereinfachte Anmeldung aus.
Dann wirst du beim Start gefragt mit welchem WM du starten willst.
Wie sieht deine inittab aus?

cu
zekon
Newbie
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 9. Nov 2007, 10:13

Re: bei Anmeldung ist alles verschwunden KDE4 downgrade auf KDE3

Beitrag von zekon »

Nein das ist nicht das, ich habe jetzt keiner gewöhnlichen Anmeldemanager so das ich nicht auswählen kann ob ich KDE oder Gnome starte und wenn ich mich unter diesem Grauen Anmeldemanager anmelde, erscheint im Menü keine Optionen wie Herunerfahren, Neu starten etc. nur "Abmelden" geblieben
Antworten