Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

XMMS GUI ist weg

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
BSM3977
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 23. Jul 2008, 16:20

XMMS GUI ist weg

Beitrag von BSM3977 »

Moin,

bin ein Linux-Neuling und habe mir vorerst openSuSe 11.0 installiert(KDE 4). Nun bin ich dabei mir alles einzurichten, so dass ich alles tun kann wie im Windows.

Hab nach einigen Quälereien nun den XMMS-Player installiert. Da ich einen 22" Wide Screen habe wollte ich den Player auf die doppelte Größe bringen, da er sonst viel zu klein ist. Nun ist er nicht mehr da. Ich kann ihn auch neu starten wie ich will, er kommt nicht wieder. Hab schon versucht mit Yast zu deinstallieren und wieder zu installieren, jedoch ist keine Verbesserung vorhanden.

Ich wollte zuerst mit Amarok Musik hören, jedoch ist der Sound total übersteuert und ungenießbar.

Hoffe mir kann jemand helfen.

Gruß

BSM
BSM3977
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 23. Jul 2008, 16:20

Re: XMMS GUI ist weg

Beitrag von BSM3977 »

Nach einem Neustart ist XMMS wieder sichtbar, aber halt nur in klein. Bei wiederholtem vergrößern löst es sich wieder in Luft auf.
gropiuskalle
Guru
Guru
Beiträge: 4603
Registriert: 20. Nov 2007, 15:17
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: XMMS GUI ist weg

Beitrag von gropiuskalle »

Benutzt Du für XMMS ein Standard-Theme? Einige spinnen beim Vergrößern nämlich ein wenig rum.
Ich wollte zuerst mit Amarok Musik hören, jedoch ist der Sound total übersteuert und ungenießbar.
Amarok hat einen Equalizer, bemühe den doch mal. Zudem würde ich auch den systemweiten sound anpassen, z.B. mit KMix. Die Elemente "PCM" und "Master" unter "Ausgänge" übersteuern den sound häufig, wenn beide voll aufgedreht sind, unter "Eingänge" findest Du zudem gegebenenfalls einen Regler für "Wave"; ich empfehle, diesen um etwa ein Viertel herunterzuregeln.
Antworten