Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

ExpressCard FlyTV Express LR 512.

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
moritzhaaf
Member
Member
Beiträge: 63
Registriert: 2. Jan 2007, 05:35

ExpressCard FlyTV Express LR 512.

Beitrag von moritzhaaf »

Habe das Notebook Medion 97900. Weiß einer, wie ich die o.g. ExpressTV-Karte zum laufen bekomme?
OpenSuse 11.0 und KDE 4.1.1
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: ExpressCard FlyTV Express LR 512

Beitrag von Grothesk »

Nein.
So ohne Ahnung, was das für eine Karte ist kann dir da keiner was zu sagen.

Code: Alles auswählen

lspci
sagt z. B. zu der Karte?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Benutzeravatar
moritzhaaf
Member
Member
Beiträge: 63
Registriert: 2. Jan 2007, 05:35

Re: ExpressCard FlyTV Express LR 512

Beitrag von moritzhaaf »

lspci:

Code: Alles auswählen

00:00.0 RAM memory: nVidia Corporation C51 Host Bridge (rev a2)
00:00.1 RAM memory: nVidia Corporation C51 Memory Controller 0 (rev a2)
00:00.2 RAM memory: nVidia Corporation C51 Memory Controller 1 (rev a2)
00:00.3 RAM memory: nVidia Corporation C51 Memory Controller 5 (rev a2)
00:00.4 RAM memory: nVidia Corporation C51 Memory Controller 4 (rev a2)
00:00.5 RAM memory: nVidia Corporation C51 Host Bridge (rev a2)        
00:00.6 RAM memory: nVidia Corporation C51 Memory Controller 3 (rev a2)
00:00.7 RAM memory: nVidia Corporation C51 Memory Controller 2 (rev a2)
00:02.0 PCI bridge: nVidia Corporation C51 PCI Express Bridge (rev a1) 
00:03.0 PCI bridge: nVidia Corporation C51 PCI Express Bridge (rev a1) 
00:05.0 VGA compatible controller: nVidia Corporation C51 [Geforce 6150 Go] (rev a2)
00:09.0 RAM memory: nVidia Corporation MCP51 Host Bridge (rev a2)                   
00:0a.0 ISA bridge: nVidia Corporation MCP51 LPC Bridge (rev a3)
00:0a.1 SMBus: nVidia Corporation MCP51 SMBus (rev a3)
00:0a.3 Co-processor: nVidia Corporation MCP51 PMU (rev a3)
00:0b.0 USB Controller: nVidia Corporation MCP51 USB Controller (rev a3)
00:0b.1 USB Controller: nVidia Corporation MCP51 USB Controller (rev a3)
00:0d.0 IDE interface: nVidia Corporation MCP51 IDE (rev f1)
00:0e.0 IDE interface: nVidia Corporation MCP51 Serial ATA Controller (rev f1)
00:10.0 PCI bridge: nVidia Corporation MCP51 PCI Bridge (rev a2)
00:10.1 Audio device: nVidia Corporation MCP51 High Definition Audio (rev a2)
00:14.0 Bridge: nVidia Corporation MCP51 Ethernet Controller (rev a3)
00:18.0 Host bridge: Advanced Micro Devices [AMD] K8 [Athlon64/Opteron] HyperTransport Technology Configuration
00:18.1 Host bridge: Advanced Micro Devices [AMD] K8 [Athlon64/Opteron] Address Map
00:18.2 Host bridge: Advanced Micro Devices [AMD] K8 [Athlon64/Opteron] DRAM Controller
00:18.3 Host bridge: Advanced Micro Devices [AMD] K8 [Athlon64/Opteron] Miscellaneous Control
03:09.0 FireWire (IEEE 1394): Ricoh Co Ltd R5C832 IEEE 1394 Controller
03:09.1 SD Host controller: Ricoh Co Ltd R5C822 SD/SDIO/MMC/MS/MSPro Host Adapter (rev 19)
03:09.2 System peripheral: Ricoh Co Ltd R5C843 MMC Host Controller (rev 0a)
03:09.3 System peripheral: Ricoh Co Ltd R5C592 Memory Stick Bus Host Adapter (rev 05)
03:09.4 System peripheral: Ricoh Co Ltd xD-Picture Card Controller (rev ff)
hwinfo --pcmcia: Rechner arbeitet kurz, dann folgt aber keine Ausgabe.

Karte ist eine ExpressCard. Modell ist LifeView FlyTV Express LR 512.
OpenSuse 11.0 und KDE 4.1.1
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: ExpressCard FlyTV Express LR 512

Beitrag von Grothesk »

Code: Alles auswählen

lspcmcia
sagt?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
whois
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 16667
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: ExpressCard FlyTV Express LR 512

Beitrag von whois »

Ich glaube das wird nichts Grothesk.
Wenn hwinfo das Teil nicht erkennt...
Benutzeravatar
moritzhaaf
Member
Member
Beiträge: 63
Registriert: 2. Jan 2007, 05:35

Re: ExpressCard FlyTV Express LR 512

Beitrag von moritzhaaf »

lspcmcia kennt meine Bash nicht.
OpenSuse 11.0 und KDE 4.1.1
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: ExpressCard FlyTV Express LR 512

Beitrag von Grothesk »

Installiere pcmciautils nach.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Benutzeravatar
moritzhaaf
Member
Member
Beiträge: 63
Registriert: 2. Jan 2007, 05:35

Re: ExpressCard FlyTV Express LR 512

Beitrag von moritzhaaf »

Habe ich gemacht. Bei Eingabe von pccardctl erhalte ich jedoch bei keinem der verfügbaren Kommandos eine Ausgabe auf dem Bildschirm. Auch als root nicht.

Die Seite von LifeView kann ich nicht aufrufen, da stimmt irgendwas nicht. Und bei openSUSE sind keine Treiber für LifeView FlyTV Express dabei.
OpenSuse 11.0 und KDE 4.1.1
whois
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 16667
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: ExpressCard FlyTV Express LR 512

Beitrag von whois »

moritzhaaf hat geschrieben:Habe ich gemacht. Bei Eingabe von pccardctl erhalte ich jedoch bei keinem der verfügbaren Kommandos eine Ausgabe auf dem Bildschirm
Das habe ich mir gedacht.
Da wird nichts erkannt, ich glaube kaum das du sie eingebunden bekommst.
Benutzeravatar
moritzhaaf
Member
Member
Beiträge: 63
Registriert: 2. Jan 2007, 05:35

Re: ExpressCard FlyTV Express LR 512

Beitrag von moritzhaaf »

Habe eben mal auf der open SUSE Seite geguckt. Die Karte wird in Suse 11.0 nicht unterstützt, weil da ein Fehler bei dem SAA 7134 Treiber vorliegt.

Schade, naja, vielleicht wirds ja noch.
OpenSuse 11.0 und KDE 4.1.1
whois
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 16667
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: ExpressCard FlyTV Express LR 512

Beitrag von whois »

Hi

Meist wird da aber schnell nachgezogen und was neues entwickelt.
Ich würde an deiner Stelle noch nicht aufgeben und etwas warten. ;)

cu
Benutzeravatar
moritzhaaf
Member
Member
Beiträge: 63
Registriert: 2. Jan 2007, 05:35

Re: ExpressCard FlyTV Express LR 512

Beitrag von moritzhaaf »

Ja klar. Werde regelmäßig auf der Seite nachgucken und wenn da ein grüner Haken bei Suse 11.0 ist, geht's wieder los :D .
OpenSuse 11.0 und KDE 4.1.1
Antworten