Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[GELÖST] nach installation schwarzes bild

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
infinityimpact
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 9. Aug 2008, 14:30
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

[GELÖST] nach installation schwarzes bild

Beitrag von infinityimpact »

Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem: Die installation von opensuse verläuft super und ohne probleme!
Aber wenn die Installation fertig ist und das System gestartet ist bleibt der Bildschirm nach dem boozscreen schwarz!

Habe den Verdacht das dies an meinem nvidia sli verbund liegt!?
Habe leider nicht die erfahrung dieses Problem alleine zu bewältigen!

Kennt jmd dieses Problem?

Mein System:

AMD 4600+X2 2GB OCZ Ram MSI K8N-SLI 2x 160 GB SATA 1x 250GB SATA 1x IDE (Wchselrahmen) 2x Asus 7600GT im SLI

Sda Vista
Sdb OpenSuse 11
Sdc Storage
Sdd Wechselplatte

Gruß infinity
Zuletzt geändert von infinityimpact am 26. Aug 2008, 19:16, insgesamt 1-mal geändert.

Prozessor: AMD Athlon64 X2 4600+ Mainboard: MSI K8N-Sli Grafik:2x Asus 7600GT im SLI HDD: 2x Samsung 160GB SATA 1x Samsung 250GB SATA 1x Wechselrahmen IDE Monitor: Benq FP91G+ System1: Vista Ultimate SP1 System2: OpenSuse 11
whois
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 16667
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: nach installation schwarzes bild

Beitrag von whois »

Hi

Das kann schon mal vorkommen.

http://wiki.linux-club.de/opensuse/Schw ... rtet_nicht

cu
Benutzeravatar
infinityimpact
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 9. Aug 2008, 14:30
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: nach installation schwarzes bild

Beitrag von infinityimpact »

Also, wenn ich F2 drücke dann passiert nichts ausser dass ich den textmodus sehe, aber ich die 3 drücke bewirkt das nichts!
Passt die Beschreibung zu Suse 11?

Wenn ich strg+Alt+F10 drücke steht da als letzte Fehlermeldung:

x server for display :0 terminated unexpecedly
Unable to fir up local display :0 disabling

Prozessor: AMD Athlon64 X2 4600+ Mainboard: MSI K8N-Sli Grafik:2x Asus 7600GT im SLI HDD: 2x Samsung 160GB SATA 1x Samsung 250GB SATA 1x Wechselrahmen IDE Monitor: Benq FP91G+ System1: Vista Ultimate SP1 System2: OpenSuse 11
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2434
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: nach installation schwarzes bild

Beitrag von Heinz-Peter »

Versuche mit der Tastenkombination: Strg + Alt + F1 in Textmodus kommen dann so wie oben in dem Link.
Gruß
Man sollte viel häufiger einen Mutausbruch haben.
BS: Suse13.2/Ubuntu16.04LTS/Ubuntu18.04LTS/Leap15.2/Win, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading) & Intel i3-7100U 2,4GHz, Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL & Intel HD 620.
Benutzeravatar
infinityimpact
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 9. Aug 2008, 14:30
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: nach installation schwarzes bild

Beitrag von infinityimpact »

Hallo,
im Textmodus bin ich ja!
Aber der lässt sich nicht unterbrechen, läuft immer bis zur text anmeldung durch!
Liegts an der usb tastatur?
Die erste Eingabe die ich machen kann ist nach Welcome to Suse Linux ummich dann anzumelden!

Prozessor: AMD Athlon64 X2 4600+ Mainboard: MSI K8N-Sli Grafik:2x Asus 7600GT im SLI HDD: 2x Samsung 160GB SATA 1x Samsung 250GB SATA 1x Wechselrahmen IDE Monitor: Benq FP91G+ System1: Vista Ultimate SP1 System2: OpenSuse 11
Benutzeravatar
SUSEDJAlex
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 863
Registriert: 18. Apr 2008, 22:09
Wohnort: Heimatplanet Abydos

Re: nach installation schwarzes bild

Beitrag von SUSEDJAlex »

Da steht doch bstimmt ".....login:"
gib da doch folgendes ein:

Code: Alles auswählen

root
(passwort wird nichts angezeigt)
sax2 -r
wenn das funktioniert, hast du nach dem nächsten Reboot deine Graphische Anmeldung.

LG SUSEDJAlex

Korrektur so ist das richtig
Zuletzt geändert von SUSEDJAlex am 26. Aug 2008, 13:19, insgesamt 1-mal geändert.
openSUSE LEAP 15.0 mit Plasma 5.13 / arch linux mit Kernel 4.14.67-1-lts und XFCE4
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2434
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: nach installation schwarzes bild

Beitrag von Heinz-Peter »

im Textmodus bin ich ja!
Aber der lässt sich nicht unterbrechen, läuft immer bis zur text anmeldung durch!
Ich verstehe das nicht.
Im Textmodus ist der Monitor schwarz und die Schrift weiß.
Hast Du die Tastenkombination versucht?
Gruß
Man sollte viel häufiger einen Mutausbruch haben.
BS: Suse13.2/Ubuntu16.04LTS/Ubuntu18.04LTS/Leap15.2/Win, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading) & Intel i3-7100U 2,4GHz, Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL & Intel HD 620.
Benutzeravatar
infinityimpact
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 9. Aug 2008, 14:30
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: nach installation schwarzes bild

Beitrag von infinityimpact »

Also sax -r istein unbekanntes Kommando!
mit sax2 -r rödelt er ein wenig aber nach dem neustart immer wieder Textanmeldung!
Bei Ubuntu hatte ich die selben Probleme und musste sogar eine von beiden Grafikkarten ausbauen um das Problem in den Griff zu bekommen!
Wenn ich mich richtig erinnere musste ich den x server richtig knfigurieren, oder bin ich damit auf dem Holzweg!
Im failsafe habe ich Grafik!

Prozessor: AMD Athlon64 X2 4600+ Mainboard: MSI K8N-Sli Grafik:2x Asus 7600GT im SLI HDD: 2x Samsung 160GB SATA 1x Samsung 250GB SATA 1x Wechselrahmen IDE Monitor: Benq FP91G+ System1: Vista Ultimate SP1 System2: OpenSuse 11
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2434
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: nach installation schwarzes bild

Beitrag von Heinz-Peter »

mit sax2 -r rödelt er ein wenig aber nach dem neustart immer wieder Textanmeldung!
In dem Link von whois steht nichts von sax -r. Dort steht sax -a
Gruß
Man sollte viel häufiger einen Mutausbruch haben.
BS: Suse13.2/Ubuntu16.04LTS/Ubuntu18.04LTS/Leap15.2/Win, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading) & Intel i3-7100U 2,4GHz, Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL & Intel HD 620.
whois
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 16667
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: nach installation schwarzes bild

Beitrag von whois »

Lies dir doch bitte den Link mal konsequent durch und folgende den darin liegenden Deeplinks und deren Anweisungen.
Dann läufts auch mit der Grafikkarte. ;)
Benutzeravatar
infinityimpact
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 9. Aug 2008, 14:30
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: nach installation schwarzes bild

Beitrag von infinityimpact »

Hallo,
also nochmal wenn ich beim Bootsplash die 3 drücke schreibt er ne 3 in den Text und läuft weiter bis init 5 und schreibt dann Willkommen bei Suse Linux! GEnauso wenn ich zuerst F2 drücke und dann 3 bricht er den bootvorgang nicht ab um in den init 3 zu kommen!

Wenn ich bei Textanmeldung mich akls root anmelde und genau wie im link beschrieben vorgehe, rödelt er bei dem befehl aber init 5 kann ich nicht eingeben, denke dass ich dann schon in init 5 bin.

Also kann es sein dass ich nicht früh genug die 3 bzw F2 drücken kann, weil ich ne USB TAstatur habe (G15)?

Vielen Dank

Prozessor: AMD Athlon64 X2 4600+ Mainboard: MSI K8N-Sli Grafik:2x Asus 7600GT im SLI HDD: 2x Samsung 160GB SATA 1x Samsung 250GB SATA 1x Wechselrahmen IDE Monitor: Benq FP91G+ System1: Vista Ultimate SP1 System2: OpenSuse 11
whois
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 16667
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: nach installation schwarzes bild

Beitrag von whois »

infinityimpact hat geschrieben:Also kann es sein dass ich nicht früh genug die 3 bzw F2 drücken kann, weil ich ne USB TAstatur habe (G15)?
Unwahrscheinlich, das glaube ich nicht die meisten Boards haben keinen PS2 Anschluss mehr.

Starte mal mit einer Live CD und bearbeite die inittab in folgender Art und Weise.

Code: Alles auswählen

/etc/inittab

Code: Alles auswählen

# The default runlevel is defined here
id:5:initdefault:
Füge anstatt der 5 eine 3 ein und speicher die Datei.
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2434
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: nach installation schwarzes bild

Beitrag von Heinz-Peter »

also nochmal wenn ich beim Bootsplash die 3 drücke schreibt er ne 3 in den Text und
Ich glaube hier ist das Problem. Du sollst nichts in Text schreiben. Ich bin mir aber nicht sicher weil ich das noch nicht gebraucht habe.
Lese das hier: http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=91792
vor allem das was lOtz schreibt über das booten im Runlevel 3
Gruß
Edit: Ich habe das noch gefunden:http://de.opensuse.org/SDB:Konfiguratio ... 2_(ab_8.1) vor allem der Satz hier : Wenn Sie den Bootbildschirm vor sich haben, drücken Sie einfach die 3 und drücken Sie Enter um das System zu starten.
Zuletzt geändert von Heinz-Peter am 26. Aug 2008, 13:30, insgesamt 1-mal geändert.
Man sollte viel häufiger einen Mutausbruch haben.
BS: Suse13.2/Ubuntu16.04LTS/Ubuntu18.04LTS/Leap15.2/Win, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading) & Intel i3-7100U 2,4GHz, Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL & Intel HD 620.
Benutzeravatar
infinityimpact
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 9. Aug 2008, 14:30
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: nach installation schwarzes bild

Beitrag von infinityimpact »

Ok werde es heute Abend ausprobieren, hoffe das funzt!
Habe aber immernoch die Befürchtung das es an dem SLI liegt!
Heute Abend weiß ich mehr!

Vielen Dank an alle!

Prozessor: AMD Athlon64 X2 4600+ Mainboard: MSI K8N-Sli Grafik:2x Asus 7600GT im SLI HDD: 2x Samsung 160GB SATA 1x Samsung 250GB SATA 1x Wechselrahmen IDE Monitor: Benq FP91G+ System1: Vista Ultimate SP1 System2: OpenSuse 11
Benutzeravatar
infinityimpact
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 9. Aug 2008, 14:30
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: nach installation schwarzes bild

Beitrag von infinityimpact »

Also sax automatisch zu konfigurieren hat nix gebracht, es hat wirklich am SLI gelgen, aber der Link von Heinz-Peter hat mir die Augen geöffnet, einfach sax2 -c (CHIP), in meinem Fall 1, eingeben und siehe da sax im neuen Gewand!

Vielen dank an Alle

Prozessor: AMD Athlon64 X2 4600+ Mainboard: MSI K8N-Sli Grafik:2x Asus 7600GT im SLI HDD: 2x Samsung 160GB SATA 1x Samsung 250GB SATA 1x Wechselrahmen IDE Monitor: Benq FP91G+ System1: Vista Ultimate SP1 System2: OpenSuse 11
Antworten