Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Grafikkarten-Treiber

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
DragonHuntääär
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 24. Aug 2008, 16:37

Grafikkarten-Treiber

Beitrag von DragonHuntääär »

Hallo ihr,

bin relativ neu mit Linux dran, kenne mich ein wenig mit der Konsole aus (da ich auf meinerm Root-Server öfters damit arbeite), aber weiß nicht wirklich, was ich tun muss, wenn es um Hardware unter Linux geht. ;)

Ich habe die neuste OpenSuse Version und folgende Grafikkarte:
09: PCI(AGP) 100.0: 0300 VGA compatible controller (VGA)
[Created at pci.310]
UDI: /org/freedesktop/Hal/devices/pci_1106_3371
Unique ID: VCu0.lJiAJFkZXmB
Parent ID: vSkL.S16qDHSKEeD
SysFS ID: /devices/pci0000:00/0000:00:01.0/0000:01:00.0
SysFS BusID: 0000:01:00.0
Hardware Class: graphics card
Model: "VIA Chrome9 HC IGP"
Vendor: pci 0x1106 "VIA Technologies, Inc."
Device: pci 0x3371 "Chrome9 HC IGP"
SubVendor: pci 0x1071 "Mitac"
SubDevice: pci 0x8615
Revision: 0x01
Memory Range: 0xa0000000-0xbfffffff (rw,prefetchable)
Memory Range: 0xc9000000-0xc9ffffff (rw,non-prefetchable)
IRQ: 9 (no events)
I/O Ports: 0x3c0-0x3df (rw)
Module Alias: "pci:v00001106d00003371sv00001071sd00008615bc03sc00i00"
Config Status: cfg=no, avail=yes, need=no, active=unknown
Attached to: #23 (PCI bridge)

Primary display adapter: #9
Ich habe sowohl hier im Forum, als auch in anderen sehr unterschiedliche Informationen bezüglich den Treibern gefunden... :???:

Daher nochmal die Frage: Woher bekomme ich die Treiber und wie installiere ich sie. ;)

DragonHunter
Mike1
Newbie
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 19. Aug 2008, 20:26

Re: Grafikkarten-Treiber

Beitrag von Mike1 »

Das openChrome Projekt entwickelt freie Treiber für VIA-Grafikkarten, allerdings sind die nicht besonders "Featurereich", 3D funktioniert z.B. meines Wissens nach nicht. Es gibt auch noch das Unichrome Project, der Treiber müsste durch das Paket "xorg-x11-driver-video-unichrome" bei einer normalen SUSE auch schon dabei sein :)
Falls der nicht ohnehin schon automatisch verwendet wird kannst du ihn ja in der /etc/X11/xorg.conf in der "Section "Device"" durch ein "Driver "via"" fest einstellen...
DragonHuntääär
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 24. Aug 2008, 16:37

Re: Grafikkarten-Treiber

Beitrag von DragonHuntääär »

Erstmal danke für die Antwort. ;)

Nachdem ich die Datei geändert hatte ging erstmal gar nichts mehr. :D Nur noch die Kommandozeile lief.
Zum Glück konnte ich noch ein automatisch erstelltes Backup (xorg.conf~) drüberkopieren und alles ging wieder. ;)

DragonHunter
Antworten