Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

USB Stick SUSE11 Mount Fehler [gelöst]

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
tommy tulpe
Hacker
Hacker
Beiträge: 355
Registriert: 28. Mär 2006, 16:28

USB Stick SUSE11 Mount Fehler [gelöst]

Beitrag von tommy tulpe »

Hallo!
Habe einen Stick (fat32) mit einem Linux Rettungssystem (Avira, Parted Magic, Knoppix) versehen und zusätzlich noch Ordner mit Daten drauf.
Startet alles vorzüglich und unter WinXP und Vista habe ich auch Zugriff im laufenden Betrieb auf meine Daten. Unter openSUSE 11 bekomme ich aber nur folgende Fehlermeldung:
"Beim Zugriff auf Volume (vfat) ist ein Fehler aufgetreten, die Meldung lautet org.freedesktop.Hal.Device. PermissionDeniedByPolicy: org.freedesktop.hal.storagemount-removable no <-- (action,result)"

tommy
Zuletzt geändert von tommy tulpe am 18. Sep 2008, 12:04, insgesamt 1-mal geändert.
Kernel 2.6.34.7-0.3-desktop x86_64, openSUSE 11.3 (x86_64), KDE: 4.4.4 (KDE 4.4.4) "release 3", Grafikkarte nVidia GeForce 8200, 3D-Treiber: NVIDIA 256.53, AMD Phenom(tm) 9650 Quad-Core Processor 1150,00 MHz, RAM 8 GB, Swap 2GB
Benutzeravatar
tommy tulpe
Hacker
Hacker
Beiträge: 355
Registriert: 28. Mär 2006, 16:28

Re: USB Stick SUSE11 Mount Fehle[gelöst]

Beitrag von tommy tulpe »

Neuinstallation OpenSuse11 mit KDE3.5x in der aktuellen Version
Kernel 2.6.34.7-0.3-desktop x86_64, openSUSE 11.3 (x86_64), KDE: 4.4.4 (KDE 4.4.4) "release 3", Grafikkarte nVidia GeForce 8200, 3D-Treiber: NVIDIA 256.53, AMD Phenom(tm) 9650 Quad-Core Processor 1150,00 MHz, RAM 8 GB, Swap 2GB
Antworten