Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Squid an zwei DSL-Leitungen betreiben

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
mueller19
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 19. Aug 2008, 10:33

Squid an zwei DSL-Leitungen betreiben

Beitrag von mueller19 »

Hallo,

wir bekommen demnächst bei uns in der Firma eine zweite DSL-Leitung
weil laut der Telkomm kein schnelleres DSL als 768 kbit/s möglich ist.

Zurzeit haben wir einen Linux-Server (OpenSUSE 10.1) auf dem squid,
e-mail und der interne Apache-Server läuft.

Gibt es eine Möglichkeit anhand der Benutzeranmeldung am Squid
festzulegen welche DSL-Leitung verwendet wird?

Beispiel:
User1 = DSL-Leitung1
User2 = DSL-Leitung1
User3 = DSL-Leitung1
usw...
User7 = DSL-Leitung2
User8 = DSL-Leitung2
User9 = DSL-Leitung2
usw...

Danke schon eimal für eure Antworten
MFG Müller
linux0r
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 14. Jul 2006, 20:33

Re: Squid an zwei DSL-Leitungen betreiben

Beitrag von linux0r »

Hi,

leider weiss ich keine direkte Antwort auf deine Frage, aber waere bonding nicht was das du dir anschauen solltest? :)

http://en.opensuse.org/Bonded_Interface ... ional_VLAN

Gruesse

linux0r
Antworten