Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Gelöst]Mulimedia Festplatte öffnet sich nur im Amarok ?

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
störtebeker
Member
Member
Beiträge: 100
Registriert: 4. Nov 2006, 21:19
Wohnort: Jever
Kontaktdaten:

[Gelöst]Mulimedia Festplatte öffnet sich nur im Amarok ?

Beitrag von störtebeker »

Hallo zusammen,
ich bin etwas Irrietiert, aber ich habe eine Mulimedia Festplatte mit Musik und Videos ect. und wenn ich diese Fp öffnen möchte damit ich den Inhalt sehen kann öffnet Sich Amarok ??? Das ist zwar toll, aber nicht immer das was ich möchte.

Dazu kommt kommt das Ich nur In die Festplatte nur über Rechtsklick "Öffnen mit " und dann sage Ich das die FP mit der Dolphin geöffnet werden soll, damit ich den Inhalt der FP sehen u. Bearbeiten kann.

Wo bitte finde Ich die Einstellungsmöglichkeit wie ich Meiner Suse sagen kann das Diese FP nicht mit Amarok öffnen soll, sondern ganz Normal über Dolphin oder einem anderen Fenstermanager ?

Vielleicht bin ich nur Blöd um diese Einstellung zu finden :schockiert: Ich suche mir hier schon seit ein paar tagen die Möglichkeit, dabei müsste es doch EInfach sein :???: Also wäre Dankbar für einen Tipp, es muss doch Irgendwo gehen.

:irre: Wühl, :schockiert: Rumpel, Schepper :down: Nein das wollte Ich auch nicht

:ugly: ach Grüße euer Georg ( fast vergessen ) Tze :D
Zuletzt geändert von störtebeker am 21. Aug 2008, 20:16, insgesamt 1-mal geändert.

ALiveXFire-eSATA2..
2GB DDR2
ASRock RS480
AMD Athlon 64 (2,2 Ghz) [64 Bit]
NVIDIA GeForce 7300 GS ( PCI Express )
Netzwerk: Realtek RTL8168/8111
Windows Vista Ultimate 64 Bit
Suse Linux 11[64 Bit] KDE3.5.9
uranwolle
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 13. Mai 2006, 13:43
Wohnort: Hamburg

Re: [KDE4.1]Mulimedia Festplatte öffnet sich nur im Amarok ?

Beitrag von uranwolle »

Stöpsel die Platte mal an den Rechner und klicke Amarok weg. Dann starte Arbeitsplatz (sysinfo). Da müsste die Platte dann ja unter deinen anderen FPs zu sehen sein. Mach einen Rechtsklick auf die Verknüpfung. In dem aufpoppenden Dialog müsste es die Option "Sonstiges" geben. Das wählst du aus, suchst in dem Menü Dolphin raus und machst unten das Kreuz bei "Diesem Dateityp fest zuordnen". Voila.
störtebeker
Member
Member
Beiträge: 100
Registriert: 4. Nov 2006, 21:19
Wohnort: Jever
Kontaktdaten:

Re: [KDE4.1]Mulimedia Festplatte öffnet sich nur im Amarok ?

Beitrag von störtebeker »

Hallo....

:schockiert: Ohhhh wie Cool :D Vielen Lieben Dank, Mein Problem ist gelöst, Ich Danke Dir sehr Herzlich, ich habe dabei auch noch Festgestellt, das meine ganzen Windows FP's alle im Amarok geöffnet wurden das Problem habe Ich auch gleich mit Behoben.


Also Vielen Dank für die Hilfe

herzliche Grüße
Georg

ALiveXFire-eSATA2..
2GB DDR2
ASRock RS480
AMD Athlon 64 (2,2 Ghz) [64 Bit]
NVIDIA GeForce 7300 GS ( PCI Express )
Netzwerk: Realtek RTL8168/8111
Windows Vista Ultimate 64 Bit
Suse Linux 11[64 Bit] KDE3.5.9
Antworten