Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

printf() / wprintf() - warum ist das so?

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
SD582
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: 1. Jun 2004, 20:29
Wohnort: Salzburg - Flachgau
Kontaktdaten:

printf() / wprintf() - warum ist das so?

Beitrag von SD582 »

Hi Leute

Ich habe gerade etwas mit string und wstring rumprobiert und dabei Ausgaben mit printf() und wprintf() auf die Console gemacht.
Kommt als erstes ein wptrintf() dann werden die mit printf() ausgegebenen Zeilen nicht angezeigt und umgekehrt.

Hat jemand eine Ahnung warum das so ist und ob es dagegen etwas gibt?

Gruß
Franz
Benutzeravatar
panamajo
Guru
Guru
Beiträge: 2599
Registriert: 12. Feb 2005, 22:45

Re: printf() / wprintf() - warum ist das so?

Beitrag von panamajo »

Codebeispiel und verwendete Locale?
Benutzeravatar
SD582
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: 1. Jun 2004, 20:29
Wohnort: Salzburg - Flachgau
Kontaktdaten:

Re: printf() / wprintf() - warum ist das so?

Beitrag von SD582 »

Code: Alles auswählen

 printf("not unicode\n");
 wprintf(L"unicode\n");

 printf("fertig\n");
Ausgabe:
not unicode
fertig

Code: Alles auswählen

 wprintf(L"unicode\n");
 printf("not unicode\n");

 printf("fertig\n");
Ausgabe:

unicode

Also ganz einfach und von allem anderen unabhängig.
Wenn zuerst der wprintf aufgerufen wird, werden nur noch wprintfs angezeig und wenn der printf zuerst aufgerufen wird, werden nur noch printfs angezeigt.

Gruß
Franz
Antworten