Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Zypp-Backend und OSuse 11 Updater funzt nicht richtig

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
erwin12345
Member
Member
Beiträge: 220
Registriert: 3. Jan 2005, 09:07
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Zypp-Backend und OSuse 11 Updater funzt nicht richtig

Beitrag von erwin12345 »

Guten Abend,

sagt mal einem Linux-Semi-Amateur, woran das liegt. Open Suse 11 über eine 10.3 per Neuinstallation gespielt. /home war danach auf jeden Fall noch das alte.

System an sich einwandfrei, nur der Updater tut etwas schräg. Er findet ab und zu etwas zum Aktualisieren unter dem Reiter Aktualisierungen, und tut das dann auch brav.

Seit längerem bietet er aber zig-Upgrades an, wenn ich diese gesammelt oder einzeln auswähle, fordert er brav das Root-Passwort an, tut danach aber offensichtlich nichts mehr.

Was kann ich tun ? Ist etwas nervend ? Bei der Installation bin ich auf KDE3 geblieben. Mit uname-a zeigt er mir das an 2.6.25.11-0.1-pae

Sachdienliche Hinweise an Achim

Dankeschön
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.
(Erich Kästner)
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Zypp-Backend und OSuse 11 Updater funzt nicht richtig

Beitrag von Grothesk »

Code: Alles auswählen

zypper up
oder

Code: Alles auswählen

zypper dup
mal ausprobieren.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Benutzeravatar
erwin12345
Member
Member
Beiträge: 220
Registriert: 3. Jan 2005, 09:07
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: Zypp-Backend und OSuse 11 Updater funzt nicht richtig

Beitrag von erwin12345 »

zypper up
Lese installierte Pakete...
Keine auszuführenden Aktionen.
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.
(Erich Kästner)
Benutzeravatar
erwin12345
Member
Member
Beiträge: 220
Registriert: 3. Jan 2005, 09:07
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: Zypp-Backend und OSuse 11 Updater funzt nicht richtig

Beitrag von erwin12345 »

mit zypper dup startet er nen download von 122 MB.

Scheint also was zu tun. Warum nur mittels Shell-Befehl und nicht per Menü ?
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.
(Erich Kästner)
Benutzeravatar
SUSEDJAlex
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 863
Registriert: 18. Apr 2008, 22:09
Wohnort: Heimatplanet Abydos

Re: Zypp-Backend und OSuse 11 Updater funzt nicht richtig

Beitrag von SUSEDJAlex »

@erwin12345:

Wenn mal in der graphischen Menü mal hängt, so kann man das system trotzdem mit zypper up-to-date halten.

Für Neu- bzw. Umsteiger etwas ungewöhnlich, aber man lernt dieses Tool mit der Zeit wirklich schätzen.

LG SUSEDJAlex
openSUSE LEAP 15.0 mit Plasma 5.13 / arch linux mit Kernel 4.14.67-1-lts und XFCE4
Benutzeravatar
erwin12345
Member
Member
Beiträge: 220
Registriert: 3. Jan 2005, 09:07
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: Zypp-Backend und OSuse 11 Updater funzt nicht richtig

Beitrag von erwin12345 »

Ja, aha.

Zypper Dup lädt und installiert wie wild. Danke :-) und gute Nacht
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.
(Erich Kästner)
Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5540
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Zypp-Backend und OSuse 11 Updater funzt nicht richtig

Beitrag von tomm.fa »

erwin12345 hat geschrieben:Seit längerem bietet er aber zig-Upgrades an, wenn ich diese gesammelt oder einzeln auswähle, fordert er brav das Root-Passwort an, tut danach aber offensichtlich nichts mehr.
Hast du mal das Häkchen bei Passwort merken weggenommen?
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Rechner 1: openSUSE Leap 15.3 mit KDE/Plasma, Kernel 5.14.*
Rechner 2: openSUSE Leap 15.3 mit Fluxbox 1.3.7 und Kernel 5.13.*
Rechner 3: openSUSE Leap 15.3, GNOME 3.34 mit Wayland
Rechner 4: PineTab mit Arch Linux
Benutzeravatar
erwin12345
Member
Member
Beiträge: 220
Registriert: 3. Jan 2005, 09:07
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: Zypp-Backend und OSuse 11 Updater funzt nicht richtig

Beitrag von erwin12345 »

Das jibt es nicht. Habe das Häkchen weggenommen, und nun werden auch noch die paar übriggebliebenen Upgrades installiert. Hatte das gleiche aber vor ein paar Tagen schon probiert, meine ich.

Auf jeden Fall löst das das Problem. Jetzt muss man noch wissen, dass mein root-Passwort immer dasselbe ist. Soll heissen, egal ob Passwort merken oder nicht, an einem geänderten Passwort kann es nicht gelegen haben. Was ich auch nicht verstehe ist, warum bei mir Passwort merken angekreuzt war und er es doch jedesmal abfragt ?

Anyway, vielen vielen Dank.

Achim
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.
(Erich Kästner)
Antworten