Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Blackberry mit KDE-Kontact sychronisieren

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
kwinkler
Newbie
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 28. Feb 2007, 12:58
Wohnort: Hohentengen a. Rhein (Schwarzer Wald)
Kontaktdaten:

Blackberry mit KDE-Kontact sychronisieren

Beitrag von kwinkler »

Hollo Experten,

ich suche eine Beschreibung, wie Adressen, Termine/Aufgaben und Notizen zwischen einem Blackberry und KDE-Kontact (Groupware) synchronisiert werden kann.

Habe bereits diverse Möglichkeiten gefunden, allerdings noch keine, welche eine Sychronisierung mit KDE-Kontact beschreibt.

Kann mir jemand weiterhelfen? Mit googeln habe ich keine Ergebnisse erhalten :-(....

Danke im voraus, nette Grüsse kwinkler

ANMERKUNG: Es sollen für ein kl. KMU Blackberrys (Blackberry Bold) auf microsoftfreier Umgebung eingesetzt werden; die Software evolution ist bei der Entscheidung herausgefallen.
Zuletzt geändert von kwinkler am 14. Aug 2008, 15:26, insgesamt 1-mal geändert.
Über Skype karstenwinkler derzeitiger Status (Chat): Bild
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Blackberry mit KDE-Kontact sychronisieren

Beitrag von Grothesk »

Da hast du die gleich ein sehr beliebtes Thema herausgesucht...

Soll direkt mit kontakt gesynct werden oder läuft da noch ein Groupware-Server?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
kwinkler
Newbie
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 28. Feb 2007, 12:58
Wohnort: Hohentengen a. Rhein (Schwarzer Wald)
Kontaktdaten:

Re: Blackberry mit KDE-Kontact sychronisieren

Beitrag von kwinkler »

@grotesk

es soll über KDE-Kontact sychronisiert werden.
Über Skype karstenwinkler derzeitiger Status (Chat): Bild
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Blackberry mit KDE-Kontact sychronisieren

Beitrag von Grothesk »

Also direkt Blackberry <-> kmail, kaddressbook, knotes und wie sie alle hießen?
Kontact ist ja nur eine Schnur, die die einzelnen Pakete unter einer Oberfläche bündelt.
Oft gibt es aber (gerade in Unternehmen) einen Groupwareserver. Dann wäre es sinnvoller, ggf. gegen den Server zu syncen.
Deswegen die Frage.

Die Links kennst du?
http://mandrivakde.wordpress.com/2008/0 ... driva-kde/

http://www.linux.com/feature/123251
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
kwinkler
Newbie
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 28. Feb 2007, 12:58
Wohnort: Hohentengen a. Rhein (Schwarzer Wald)
Kontaktdaten:

Re: Blackberry mit KDE-Kontact sychronisieren

Beitrag von kwinkler »

Den Link von http://mandrivakde.wordpress.com/... kannte ich noch nicht, sehr cool.
Lese ich mir an.

Nett Grüsse, kwinkler

PS: Hast Du einen Tipp, wie ich als kleines Unternehmen mit drei Mitarbeitern, die extern arbeiten Termine mit einader synchronisieren können, ohne höchst kostspielige Unternehmensserver anzuschaffen? Die egroupware habe ich schon auf einem Shared-Server installiert bekommen.
Über Skype karstenwinkler derzeitiger Status (Chat): Bild
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Blackberry mit KDE-Kontact sychronisieren

Beitrag von Grothesk »

Mit kolab mal rumprobiert? Sollte mit kde am besten zusammenarbeiten.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
kwinkler
Newbie
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 28. Feb 2007, 12:58
Wohnort: Hohentengen a. Rhein (Schwarzer Wald)
Kontaktdaten:

Re: Blackberry mit KDE-Kontact sychronisieren

Beitrag von kwinkler »

Mit kolab habe ich noch nicht herumprobiert, weil ich keine Ahnung habe, wie bei einer Kolab-Installation von aussen auf den Firmenrechner für eine Sychronisation zugegriffen werden kann.
Die Synchronisierung ist mit einer Kolab-Installation über LAN und dem Internet möglich; allerdings fehlt es mir an Wissen, wie über das Internet sychronisiert werden kann, wenn keine dauerhafte Internetverbindung mit dem Firmenrechner besteht. Vielleicht hast Du einen kleinen Hinweis/Tipp?

Nette Grüsse, KWinkler
Über Skype karstenwinkler derzeitiger Status (Chat): Bild
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Blackberry mit KDE-Kontact sychronisieren

Beitrag von Grothesk »

Wie meinst du das nun? Der Kolab-Server muss seine Dienste halt nach außen anbieten und dann unter einer IP oder URL erreichbar sein.

Wenn sowas implementiert werden soll, dann würde ich das aber von jemandem aufsetzen lassen, der sich damit auskennt. Gerade wenn es um Firmendaten geht würde ich da nicht rumfrickeln.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
stka
Moderator
Moderator
Beiträge: 3357
Registriert: 1. Jun 2004, 13:56
Wohnort: 51°58'34.91"N 7°38'37.47"E
Kontaktdaten:

Re: Blackberry mit KDE-Kontact sychronisieren

Beitrag von stka »

ich kann dir auch nur raten entweder egroupware zusammen mit funambol zu verwenden oder auf eine funktionierende Version von opensync zu warten. soll ja bald kommen.
Du hörst nicht auf zu laufen weil du alt wirst. Du wirst alt weil du aufhörst zu laufen.
Das neue Buch http://www.kania-online.de/fachbuecher
kwinkler
Newbie
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 28. Feb 2007, 12:58
Wohnort: Hohentengen a. Rhein (Schwarzer Wald)
Kontaktdaten:

Re: Blackberry mit KDE-Kontact sychronisieren

Beitrag von kwinkler »

Hallo Grothesk & stka,

über Eure Informationen kann ich nun sehr viel mehr finden und nachlesen. Ihr habt mir gute Unterstützung gegeben.

Nette Grüsse, KWinkler
Über Skype karstenwinkler derzeitiger Status (Chat): Bild
Antworten