Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[CLOSED] Samba erst schnell, dann langsamer --> Abbruch

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
linux0r
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 14. Jul 2006, 20:33

[CLOSED] Samba erst schnell, dann langsamer --> Abbruch

Beitrag von linux0r »

Hi,
ich weiss das Speedthema von Samba wurde schon tausendmal abgehandelt... Mein Problem ist aber folgendes:

Szenario:

Clients --> Win Vista
Server --> Suse 11.0
Netzwerk --> Gbit (kein Domänencontroller)
Filegroessen --> ~ zw. 200MB und 1GB

Wenn ich files auf den Server schieben will beginnt das ganz gut mit ca. 10 mb/s steigt dann auf ~12 mb/s und sinkt dann stetig ab. Letztenendes verschwindet das Transferfenster von Windows komplett, ohne Fehlermeldung.

Die gaengigen Tuningoptionen (SO_RCVBUF, SO_SNDBUF, TCP_NODELAY usw) hab ich schon in allen Variationen durch, leider immer mit demselben Ergebnis.

Kann man denn da noch woanders drehen?

Vielen Dank schonmal fuer die Antworten.
Zuletzt geändert von linux0r am 13. Aug 2008, 23:12, insgesamt 1-mal geändert.
linux0r
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 14. Jul 2006, 20:33

Re: Samba erst schnell, dann langsamer und zum Schluss Abbruch

Beitrag von linux0r »

Hallo,

ist wohl die Platte selber die da rumzickt.

Thread closed :)
Antworten