Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] KDE 4.1: Oberfläche verschwunden.

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
SNKS
Newbie
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 2. Jul 2005, 17:12

[gelöst] KDE 4.1: Oberfläche verschwunden.

Beitrag von SNKS »

Auf meinem Laptop startet KDE 4.1 nach einem update über yast nicht mehr.

Bzw.: Es startet, zeigt aber nur eine grau/weis-gekachelte Fläche (Entsprechend dem hintergrund von Gimp für transparente ebenen) und den Mauszeiger an

alle Programme laufen zwar im hintergrund, Strg-F2 bringt den ausführen-dialog, Strg+ESC den Process-table.

Löschen des .kde4 verzechnisse hat nix gebracht, neuer User anlegen hat auch nix gebracht.

GraKa-Treiber (Nvidia) ist auf dem neusten stand, KDE 4.1 auch.

Wo könnte mann anfangen den FEhler zu suchen (und zu finden) ?

SNKS


edit: War tatsächlich so, das einige Packete beim update nicht mitgeändert wurden.... :(
Wie kann mann denn am besten *alle* nötigen Packete für kde4 auf einen schlag in yast auswählen?
Zuletzt geändert von SNKS am 10. Aug 2008, 09:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7180
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51

Re: KDE 4.1: Oberfläche verschwunden.

Beitrag von lOtz1009 »

vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild
Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5540
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: KDE 4.1: Oberfläche verschwunden.

Beitrag von tomm.fa »

Schaue mal ob KDE4-Workspace noch installiert, bzw mit den anderen KDE4 Paketen zusammen passt. Hatte ich letztens auch. Bin mir aber nicht sicher ob es dieses Paket war. Ich meine irgendetwas hat nicht mit den Paketen aus dem Community Repo harmonisiert. Welche Repos nutzt du den fuer KDE4?
Edit:
SNKS hat geschrieben:edit: War tatsächlich so, das einige Packete beim update nicht mitgeändert wurden.... :(
Wie kann mann denn am besten *alle* nötigen Packete für kde4 auf einen schlag in yast auswählen?
Entweder mit: zypper dup, oder YaST (Qt-Version) -> Software -> Software installieren oder löschen -> Paketgruppen* -> Alle Pakete* -> Rechtsklick auf irgendein Paket auf der rechten Seite -> Alle in der Liste -> Aktualisieren, falls neue Version verfügbar. Oder den openSUSE-Updater entsprechend einrichten mit Rechtsklick auf's Symbol -> Applet konfigurieren. Updates gibt es nur aus dem offiziellen Update Repo von openSUSE, alles andere nennt sich dann Upgrade. Eventuell war ein anderes Repo aber auch noch nicht auf dem neusten Stand.
* = Alternativ auch über Suche und nur nach KDE4 Pakete suchen, oder Installationsquellen.
@SNKS:
Bei so etwas bitte das nächste mal nicht die Editfunktion nutzen, sondern direkt im jeweiligen Beitrag eine neue Antwort erstellen. Ist bei längeren Beiträgen sonst alles schwer zu durchschauen und es gibt keine Benachrichtigung wenn etwas geändert wurde/ sich etwas getan hat.
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Rechner 1: openSUSE Leap 15.3 mit KDE/Plasma, Kernel 5.14.*
Rechner 2: openSUSE Leap 15.3 mit Fluxbox 1.3.7 und Kernel 5.13.*
Rechner 3: openSUSE Leap 15.3, GNOME 3.34 mit Wayland
Rechner 4: PineTab mit Arch Linux
Antworten