Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cinergy DT USB XS DVB-T Stick in Suse 11.0

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
sep57u60
Member
Member
Beiträge: 52
Registriert: 8. Aug 2008, 19:57

Cinergy DT USB XS DVB-T Stick in Suse 11.0

Beitrag von sep57u60 »

Hallo,
ich bin vor kurzem auf Linux umgestiegen und versuche nun schon einige Tage, den TV-Stick zum Laufen zu bringen. Ich habe auf http://www.linuxtv.org/ eine Anleitung zur Konfiguraton gefunden aber beim Kompilieren mit "make" bekomme ich folgende Fehlermeldung:
Updating/Creating .config
Preparing to compile for kernel version 2.6.25
File not found: /lib/modules/2.6.25.11-0.1-pae/build/.config at ./scripts/make_kconfig.pl line 32, <IN> line 4.
make: *** Keine Regel vorhanden, um das Target ».myconfig«,
benötigt von »config-compat.h«, zu erstellen. Schluss.

Kann mir jemand sagen, was ich da falsch mache oder mitteilen, wo man eine detailierte Anleitung zur Installation im Web finden kann?

Vielen Dank für alle Bemühungen.
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Cinergy DT USB XS DVB-T Stick in Suse 11.0

Beitrag von Grothesk »

Da dürfte das Paket 'kernel-source' fehlen.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
sep57u60
Member
Member
Beiträge: 52
Registriert: 8. Aug 2008, 19:57

Re: Cinergy DT USB XS DVB-T Stick in Suse 11.0

Beitrag von sep57u60 »

Ja, ich habe das Paket 'kernel-source' installiert und einen neuen Versuch gestartet. Jetzt bekomme ich folgende Meldung:

make -C /home/v4l-dvb-kernel/v4l
make[1]: Entering directory `/home/v4l-dvb-kernel/v4l'
Updating/Creating .config
Preparing to compile for kernel version 2.6.25

***WARNING:*** You do not have the full kernel sources installed.
This does not prevent you from building the v4l-dvb tree if you have the
kernel headers, but the full kernel source may be required in order to use
make menuconfig / xconfig / qconfig.

If you are experiencing problems building the v4l-dvb tree, please try
building against a vanilla kernel before reporting a bug.

Vanilla kernels are available at http://kernel.org.
On most distros, this will compile a newly downloaded kernel:

cp /boot/config-`uname -r` <your kernel dir>/.config
cd <your kernel dir>
make all modules_install install

Please see your distro's web site for instructions to build a new kernel.

Cannot write Kconfig file at ./scripts/make_kconfig.pl line 509.
make[1]: *** Keine Regel vorhanden, um das Target ».myconfig«,
benötigt von »config-compat.h«, zu erstellen. Schluss.
make[1]: Leaving directory `/home//v4l-dvb-kernel/v4l'
make: *** [all] Fehler 2

Ich habe darauf hin das 'vanilla-kernel ' Paket installiert und neu gebootet.
Der nächste Versuch zeigte die gleiche Fehlermeldung.
Müssen weitere Pakete installiert werden, oder mache ich grundsätzlich etwas falsch?
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Cinergy DT USB XS DVB-T Stick in Suse 11.0

Beitrag von Grothesk »

Was ist denn da nun alles für Kram installiert?

Code: Alles auswählen

rpm -qa | grep kernel
kernel-vanilla kannst du schon mal wieder rauswerfen, das wird nicht benötigt.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
sep57u60
Member
Member
Beiträge: 52
Registriert: 8. Aug 2008, 19:57

Re: Cinergy DT USB XS DVB-T Stick in Suse 11.0

Beitrag von sep57u60 »

Der Befehl bringt folgendes:

kernel-default-2.6.25.11-0.1
kernel-vanilla-2.6.25.11-0.1
linux-kernel-nutshell-1-69.1
kernel-pae-2.6.25.11-0.1
linux-kernel-headers-2.6.25-8.1
kernel-source-2.6.25.11-0.1
sep57u60
Member
Member
Beiträge: 52
Registriert: 8. Aug 2008, 19:57

Re: Cinergy DT USB XS DVB-T Stick in Suse 11.0

Beitrag von sep57u60 »

Kann davon etwas de-installiert werden?
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Cinergy DT USB XS DVB-T Stick in Suse 11.0

Beitrag von Grothesk »

Wieviel RAM ist da verbaut?
Wenn <3,5 GB, dann Kernel-PAE rauswerfen, wenn >3,5GB dann kernel-default rauswerfen.
linux-kernel-nutshell ist ein Buch über den Linux-Kernel. Wirst du vermutlich eher nicht lesen wollen, schätze ich mal.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
sep57u60
Member
Member
Beiträge: 52
Registriert: 8. Aug 2008, 19:57

Re: Cinergy DT USB XS DVB-T Stick in Suse 11.0

Beitrag von sep57u60 »

Habe 1G RAM.
Also kann ich Kernel-PAE,Vanilla und Nutshell entfernen, so dass nur die default-kernel bleibt?
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Cinergy DT USB XS DVB-T Stick in Suse 11.0

Beitrag von Grothesk »

Ja.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
sep57u60
Member
Member
Beiträge: 52
Registriert: 8. Aug 2008, 19:57

Re: Cinergy DT USB XS DVB-T Stick in Suse 11.0

Beitrag von sep57u60 »

ok, habe pae-kernel und vanilla entfernt. 'make' führt jetzt zu dem gleichen Fehler wie oben angeführt.
Die Fehlermitteilung sagt dass ein file oder directory in pae nicht gefunden wurde.
WIrd der Kernel nicht doch benötigt, oder gibt es vielleicht generell eine andere Möglichkeit das Teil zum Laufen zu bringen?
sep57u60
Member
Member
Beiträge: 52
Registriert: 8. Aug 2008, 19:57

Re: Cinergy DT USB XS DVB-T Stick in Suse 11.0

Beitrag von sep57u60 »

Frage: Auf der webpage http://linuxtv.org/wiki/index.php/How_t ... ce_drivers, gibt es 2 Möglichkeiten die Treiber zu installieren. Welche davon muss ich für SUSE nehmen?
Antworten