Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] welchen AVM Treiber laden

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Rainer1988
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 29. Mai 2008, 17:17

Re: welchen AVM Treiber laden

Beitrag von Rainer1988 »

ok hab das jetzt mal ausprobiert.
hab im Runlevel Editor geschaut. ISDN war dort schon aktiviert.
Dann in der Konsole:

Code: Alles auswählen

capiinfo

Number of Controllers : 1
Controller 1:
Manufacturer: AVM GmbH
CAPI Version: 2.0
Manufacturer Version: 3.11-07  (49.23)
Serial Number: 1000001
BChannels: 2
Global Options: 0x00000039
   internal controller supported
   DTMF supported
   Supplementary Services supported
   channel allocation supported (leased lines)
B1 protocols support: 0x4000011f
   64 kbit/s with HDLC framing
   64 kbit/s bit-transparent operation
   V.110 asynconous operation with start/stop byte framing
   V.110 synconous operation with HDLC framing
   T.30 modem for fax group 3
   Modem asyncronous operation with start/stop byte framing
B2 protocols support: 0x00000b1b
   ISO 7776 (X.75 SLP)
   Transparent
   LAPD with Q.921 for D channel X.25 (SAPI 16)
   T.30 for fax group 3
   ISO 7776 (X.75 SLP) with V.42bis compression
   V.120 asyncronous mode
   V.120 bit-transparent mode
B3 protocols support: 0x800000bf
   Transparent
   T.90NL, T.70NL, T.90
   ISO 8208 (X.25 DTE-DTE)
   X.25 DCE
   T.30 for fax group 3
   T.30 for fax group 3 with extensions
   Modem

  0100
  0200
  39000000
  1f010040
  1b0b0000
  bf000080
  00000000 00000000 00000000 00000000 00000000 00000000
  01000001 00020000 00000000 00000000 00000000

Supplementary services support: 0x000003ff
   Hold / Retrieve
   Terminal Portability
   ECT
   3PTY
   Call Forwarding
   Call Deflection
   MCID
   CCBS
und was hat das nun zu bedeuten?

hab dann versucht unter ISDN einen Provider einzurichten aber das war mehr Glücksspiel als mit Verstand...
viel zu viele Einstellmöglichkeiten von denen ich keine Ahnung hab.
als ich das dann zu Ende brachte wurde KInternet gestarte und es kam folgende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Die Verbindung zum lokalen und entfernten Server
wurde abgelehnt. Vermutlich läuft der smpppd nicht
oder Sie sind nicht in der Gruppe "dialout".
Überprüfem Sie auch die Server-Einstellungen
im Dialog "Verschiedene Einstellungen".
bei einem Rechtsklick auf das kleine Symbol in der Startleiste wurde mein Provider nicht angezeigt.

mfg
Rainer1988
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 29. Mai 2008, 17:17

Re: welchen AVM Treiber laden

Beitrag von Rainer1988 »

Hey!
nach ein bisschen googlen hab ich gefunden was smpppd ist habs von Hand aktiviert und dann konnte ich mich mit kinternet einwählen!
es funktioniert also!
Vielen Dank whois und greg!
jetzt ist es auch ein bisschen einfacher wenn man über Linux in Internet kommt das man sich über google bei Problemen hilft! :D
Ich wünsch euch ein schönes Wochenende!
whois
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 16667
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: welchen AVM Treiber laden

Beitrag von whois »

Rainer1988 hat geschrieben:..jetzt ist es auch ein bisschen einfacher wenn man über Linux in Internet kommt das man sich über google bei Problemen hilft! :D
Ich wünsch euch ein schönes Wochenende!
Na Fein, editierst du den Thread bitte noch als [gelöst]
Antworten