Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

starten von kde 3.5 über grub?

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
faxweiche
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 7. Mai 2006, 09:52
Kontaktdaten:

starten von kde 3.5 über grub?

Beitrag von faxweiche »

habe seit kurzem folgendes problem:
wollte unter open suse 11 nachdem ich eigentlich ausschließlich kde nutze auch mal gnome ausprobieren. also sizung geschlossen und beim anmelden sitzungsart gnome gewählt.
dann hängt sich das system auf, ich kriege den grünen opensuse bildschirmhintergrund, keine kontrollleiste [weder oben noch unten].
jetzt ist meine frage, da beim booten immer die letzte sitzungsart gewählt wird, wie ich bei grub den start von kde erzwingen kann.

oder eine andere möglichkeit, wie rufe ich unter dem hängendem gnome desktop ne konsole [alt-f1?] auf und starte dort kdm/kde? wie muss ich die laufende x-session beenden?

besten dank im voraus.
my drinking team has a rowing problem
Benutzeravatar
onkelchentobi
Guru
Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 11. Feb 2005, 15:54
Wohnort: BW - Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: starten von kde 3.5 über grub?

Beitrag von onkelchentobi »

Kannst du nach dem starten nicht am Anmeldebildschirm wieder KDE waehlen, dort wo von dir zuvor Gnome gewaehlt wurde?
GNU/Debian Linux - Testing 32 Bit / Kernel 2.6.30.2 Vanilla / Ion3 - 20090110 / i2p

*** NO E-PATENTS ***
faxweiche
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 7. Mai 2006, 09:52
Kontaktdaten:

Re: starten von kde 3.5 über grub?

Beitrag von faxweiche »

nein, system meldet sich automatisch an.
my drinking team has a rowing problem
whois
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 16667
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: starten von kde 3.5 über grub?

Beitrag von whois »

faxweiche hat geschrieben:nein, system meldet sich automatisch an.
Dann schalte doch in Yast die vereinfachte Abmeldung aus, die scheint mir noch drin zu sein.
Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3899
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Re: starten von kde 3.5 über grub?

Beitrag von Rainer Juhser »

Du kannst in den Textmodus booten, wenn du im Bootmenü eine "3" als Bootparameter eingibst (natürlich ohne die Anführungszeichen!)
Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Häufig gestellte Fragen == Hilfe zu Antworten aus dem Forum == WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!
faxweiche
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 7. Mai 2006, 09:52
Kontaktdaten:

Re: starten von kde 3.5 über grub?

Beitrag von faxweiche »

Rainer Juhser hat geschrieben:Du kannst in den Textmodus booten, wenn du im Bootmenü eine "3" als Bootparameter eingibst (natürlich ohne die Anführungszeichen!)
danke, das werde ich versuchen!
whois hat geschrieben:Dann schalte doch in Yast die vereinfachte Abmeldung aus, die scheint mir noch drin zu sein.
ich komme leider nicht in yast, da ja das system sich nach anmeldung auf gnome aufhängt. aber mit dem textmodus sollte es hinzukriegen sein.
my drinking team has a rowing problem
Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4518
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Re: starten von kde 3.5 über grub?

Beitrag von Jägerschlürfer »

yast kannst du auch von der konsole aus starten und dann kannst du die Funktion einfache Anmeldung auch abschalten.
>Linux-Club Foren FAQ< >LC-Wiki<

Know your enemy and know yourself Sun Tzu
Antworten