Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Links für Windowsprogramme, wie?????

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
wolfbartels
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 24. Jul 2008, 11:07

Links für Windowsprogramme, wie?????

Beitrag von wolfbartels »

Hoffentlich bin ich hier richtig, sonst sagt mir bitte wo ich fragen kann.

Ich bin absoluter Neuling was Linux betrifft. Ich habe openSUSE 11.0 (von c't special) installiert.
Es läuft alles bis auf den Drucker, was aber im Moment noch nicht so wichtig ist.

Ich muss einige Windows-Programme ausführen, dafür habe ich 'wine' installiert, das funktioniert wenn ich über die Konsole (XTerm) wine mit Parameter aufrufe.

Nun frage ich nach einer Möglichkeit auf dem Desktop einen Link (Verknüpfung) zu erstellen der mir erlaubt mit einem Klick eine Windows-Programm aufzurufen.

Bitte, wenn möglich für einen Neuling verständliche Hinweise.

Danke, Wolf
Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4518
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Re: Links für Windowsprogramme, wie?????

Beitrag von Jägerschlürfer »

ich hab jetzt kein wine installiert, aber reicht es nicht einfach wenn du eine Verknüpfung auf dem Desktop zu der exe Datei anlegst?
Wenn du diese dann anklickst, sollte doch ein Dialog aufgehen, wo gefragt wird, mit welchem Programm die Datei geöffnet werden soll.
Dort gibts dann einfach wine ein und dann sollte es doch klappen,...
>Linux-Club Foren FAQ< >LC-Wiki<

Know your enemy and know yourself Sun Tzu
Benutzeravatar
nbkr
Guru
Guru
Beiträge: 2859
Registriert: 10. Jul 2004, 15:47

Re: Links für Windowsprogramme, wie?????

Beitrag von nbkr »

Du kannst einen Starter auf den Desktop legen. Da kannst Du auch Startparameter übergeben.
Kann gar nicht sein, ich bin gefürchtet Wald aus, Wald ein.
wolfbartels
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 24. Jul 2008, 11:07

Re: Links für Windowsprogramme, wie?????

Beitrag von wolfbartels »

nbkr hat geschrieben:Du kannst einen Starter auf den Desktop legen. Da kannst Du auch Startparameter übergeben.
Danke.
Das klinkt gut, nur weiss ich noch nicht was ein 'starter' ist. Wo bekommt man das? Gibt es auch eine Anleitung?
wolfbartels
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 24. Jul 2008, 11:07

Re: Links für Windowsprogramme, wie?????

Beitrag von wolfbartels »

Jägerschlürfer hat geschrieben:...reicht es nicht einfach wenn du eine Verknüpfung auf dem Desktop zu der exe Datei anlegst?
Wenn du diese dann anklickst, sollte doch ein Dialog aufgehen, wo gefragt wird, mit welchem Programm die Datei geöffnet werden soll.
Dort gibts dann einfach wine ein und dann sollte es doch klappen,...
Das habe ich probiert, entweder habe ich was falsch gemacht oder .... jedenfalls es hat nicht funktioniert.
Auch müsste ich irgendwie ein 'working dir' einstellen können, denn manche Windows-Programme benötigen noch mehr Dateien als nur die EXE aus dem gleichen Verzeichnis.
Benutzeravatar
nbkr
Guru
Guru
Beiträge: 2859
Registriert: 10. Jul 2004, 15:47

Re: Links für Windowsprogramme, wie?????

Beitrag von nbkr »

wolfbartels hat geschrieben:
nbkr hat geschrieben:Du kannst einen Starter auf den Desktop legen. Da kannst Du auch Startparameter übergeben.
Danke.
Das klinkt gut, nur weiss ich noch nicht was ein 'starter' ist. Wo bekommt man das? Gibt es auch eine Anleitung?
Unter KDE:

Rechte Maustaste -> Neu -> Verknüpfung zu Programm

oder so ähnlich, ich hab kein KDE hier.

Unter Gnome:

Rechte Maustaste -> Starter
Kann gar nicht sein, ich bin gefürchtet Wald aus, Wald ein.
Benutzeravatar
SUSEDJAlex
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 863
Registriert: 18. Apr 2008, 22:09
Wohnort: Heimatplanet Abydos

Re: Links für Windowsprogramme, wie?????

Beitrag von SUSEDJAlex »

@nbkr:

Geht noch einfacher:
Menü -> Programme -> Wine -> Wine (das ist das Programm)
mit der Maus draufklicken, Rechte Maustaste und den Eintrag "Zum Desktop hinzufügen"

Das wars schon.

LG SUSEDJAlex
openSUSE LEAP 15.0 mit Plasma 5.13 / arch linux mit Kernel 4.14.67-1-lts und XFCE4
Antworten