Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

OpenOffice stürzt bei Tastendruck ab! Gelöst!

Alles rund um Büroanwendungen, Bildungsprogramme und Spiele unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
franko
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 13. Okt 2004, 18:05

OpenOffice stürzt bei Tastendruck ab! Gelöst!

Beitrag von franko »

Liebe Linuxer,

ich hatte nach einem Update des Nvidia-Treibers das Problem, dass OpenOffice unmittelbar nach dem Aufrufen abgestürzt ist und dann immer eine Dokument-Recovery durchgeführt hat. Anschließend ist es wieder abgestürzt. (Segmentation fault! Das habe ich seit 2002, als ich Windows von meinen Rechnern verbannt hatte, nicht mehr gesehen!)

Das Problem ließ sich (nach 2 Tagen Forensuche und rumprobieren incl. ständiger Neuinstallation von OO) dadurch lösen, dass der Farbraum mit SaX2 von 16 auf 24 bit erweitert wurde. Offensichtlich schmeckt dem OO ein zu kleiner Farbraum nicht.

Grüße aus Saarbrücken
Franko

System:
Dell Lattitude 630c
OpenSuse 10.3
franko
Saarbrücken
Antworten