Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Yast2-Benutzertabelle zerschoßen

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
webdepp
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 12. Jul 2007, 16:07

Yast2-Benutzertabelle zerschoßen

Beitrag von webdepp »

Moin zusammen!

Ganz komisch: User- sowie das Gruppenmanagement sowie Netzwerkdienste/Mail TA(Postfix) funktionieren unter Yast2/OS10.3 in der Konsolenversion nicht mehr. Beim Aufruf der Userkonfig wechselt er quasi sofort in den "Abschluß und Speichermodus", sprich, unten der gelbe Prozentbalken, beendet das aber auch innerhalb einer Sekunde, und man ist wieder im Auswahlmenü.

Und seit ich versehentlich bei der Postfix-Konfiguration über Yast auf "Advanced" gegangen bin, diese abgebrochen habe da mir die Standardauswahl reicht, komme ich zwar noch zur Eingabe von Serverdaten, Authentifizierung. Wenn ich allerdings bei "Masquerading" schon unten einen lokalen Benutzer adden will, springt er wieder ins Yast-Auswahlliste.

Ich habe bereits versucht, das Yast-User- sowie Mailmodul zu de- und anschließenden zu reinstallieren, aber keine Veränderung.

Hat jemand vielleicht noch einen Tip - Ich würde echt ungern den Rechner neu aufsetzen

Danke & Gruß,

Tobi
Antworten