Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Von 10.3 64 auf 11 32 updaten?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Galaxist
Member
Member
Beiträge: 230
Registriert: 29. Feb 2008, 18:29

Von 10.3 64 auf 11 32 updaten?

Beitrag von Galaxist »

Hi Leuts,
klar hab ich die SuFu benutzt. Aber für meine Frage hab ich nicht wirklich was gefunden.

Also, habe die 10.3 in der 64bit Version drauf. Da gab es aber das ein oder andere Problem mit Programmen. Jetzt hab ich überlegt, die 11 in der 32er Version drüber zu bügeln. Das man lieber Neu installieren soll als updaten hab ich gelesen. Das /home bleibt davon völlig unberührt?

Kurz gefragt: Ich will einfach die 11 32bit installieren. Danach soll möglichst alles wie davor funktionieren. Klappt das?

Gruß Galaxist
OpenSuse 12.1 kde
whois
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 16667
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Von 10.3 64 auf 11 32 updaten?

Beitrag von whois »

Hi

Hier gehts schon mal darum.

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=3&t=96001

cu
Benutzeravatar
Galaxist
Member
Member
Beiträge: 230
Registriert: 29. Feb 2008, 18:29

Re: Von 10.3 64 auf 11 32 updaten?

Beitrag von Galaxist »

Danke, aber werde da nicht ganz schlau draus.

Wollte der nicht einfach bei einer bereits installierten 11er den Kernel wechseln? Meiner einer will die 11 ja ganz neu installieren. Möchte halt nur gerne meine Daten und Programme danach auch nutzen können.
(Was BTW schon seit dem letzten Kernel Update nicht mehr funktioniert. Seit ich auf Firefox3 upgedated habe funktioniert der nicht mehr. Hauptgrund warum ich schon jetzt auf die 11 wechseln will.) Was mache ich denn jetzt am besten?

THX Galaxist
OpenSuse 12.1 kde
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3743
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Re: Von 10.3 64 auf 11 32 updaten?

Beitrag von towo »

Du kannst nicht von 64Bit auf 32Bit upgraden, egal von welcher Version.
Du wirst die 32Bit Version schon neu installieren müssen.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
Benutzeravatar
Galaxist
Member
Member
Beiträge: 230
Registriert: 29. Feb 2008, 18:29

Re: Von 10.3 64 auf 11 32 updaten?

Beitrag von Galaxist »

Das man lieber Neu installieren soll als updaten hab ich gelesen. Das /home bleibt davon völlig unberührt?
Das will ich doch. Ich will ja nur wissen ob Daten und Programme dann noch vorhanden sind/ funktionieren. Oder wäre es ratsamer die 64er Version zu installieren?
OpenSuse 12.1 kde
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3743
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Re: Von 10.3 64 auf 11 32 updaten?

Beitrag von towo »

Wie sollen bei Neuinstall noch Programme da sein?
Und wenn Du /home nicht auf einer eigene Partition hast, sind auch keine alten Daten mehr da.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
Benutzeravatar
Galaxist
Member
Member
Beiträge: 230
Registriert: 29. Feb 2008, 18:29

Re: Von 10.3 64 auf 11 32 updaten?

Beitrag von Galaxist »

Ok, hab bei der Installation der 10.3 eine /home Partition angelegt. Hatte gehofft/gedacht, daß die Programme auch dort gespeichert wurden.
OpenSuse 12.1 kde
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3743
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Re: Von 10.3 64 auf 11 32 updaten?

Beitrag von towo »

Denken != Wissen
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
whois
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 16667
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Von 10.3 64 auf 11 32 updaten?

Beitrag von whois »

Galaxist hat geschrieben:Ok, hab bei der Installation der 10.3 eine /home Partition angelegt. Hatte gehofft/gedacht, daß die Programme auch dort gespeichert wurden.
Gespeichert werden da nur die Daten die du speziell dort angelegt hast,bzw. Einstellungen, und nicht die Programme die du per yast installierst.
Benutzeravatar
Galaxist
Member
Member
Beiträge: 230
Registriert: 29. Feb 2008, 18:29

Re: Von 10.3 64 auf 11 32 updaten?

Beitrag von Galaxist »

Das ist ja doof. Muß man dann tatsächlich so wie in der Windoofwelt bei jeder neuen OS Version fast von vorne anfangen? :???:

Naja, bleibt mir wohl nix anderes übrig.

Gruß Galaxist
OpenSuse 12.1 kde
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Von 10.3 64 auf 11 32 updaten?

Beitrag von Grothesk »

Nein. Man könnte sich eine Liste der installierten Pakete ziehen.
Und wenn man nicht gerade einen Architekturwechsel im Schilde führt kann man auch oft upgraden. Dann werden neue Vesionen der bereits installierten Pakete installiert. Funktioniert mal mehr oder weniger gut.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Antworten