Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Zydas1211B: Keine Verbindung

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Werko1
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: 30. Jul 2008, 20:51

Zydas1211B: Keine Verbindung

Beitrag von Werko1 »

Hallo zusammen
ich habe mit meinem ALDI MD97900 und dem ZD1211B nach unendlichen vielen Versuchen das WLAN nicht aktivieren können. Mit der Eingabe unter CODE: Bus 005 Device 005 ...... erhalte ich nur immer die Fehlermeldung: Bus:command not found. Was mache ich falsch ?? Alle anderen Eingaben und Werte werden richtig interpretiert und angezeigt.
Gruß Werko
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: [erledigt] Atheros AR5007UG Hilfe!!

Beitrag von Grothesk »

Gegenfrage:
Was machst du überhaupt? Und warum machst du das nicht in einem eigenen Thread?

Das gelesen?
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=19&t=95352
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=19&t=93338

[Edit Mod:] Beitrag abgetrennt.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Benutzeravatar
SUSEDJAlex
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 863
Registriert: 18. Apr 2008, 22:09
Wohnort: Heimatplanet Abydos

Re: Zydas1211B: Keine Verbindung

Beitrag von SUSEDJAlex »

Werko1 hat geschrieben:Hallo zusammen
ich habe mit meinem ALDI MD97900 und dem ZD1211B nach unendlichen vielen Versuchen das WLAN nicht aktivieren können. Mit der Eingabe unter CODE: Bus 005 Device 005 ...... erhalte ich nur immer die Fehlermeldung: Bus:command not found. Was mache ich falsch ?? Alle anderen Eingaben und Werte werden richtig interpretiert und angezeigt.
Gruß Werko
Was sagt dein lsusb in der Rootkonsole ?

LG SUSEDJAlex
openSUSE LEAP 15.0 mit Plasma 5.13 / arch linux mit Kernel 4.14.67-1-lts und XFCE4
Werko1
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: 30. Jul 2008, 20:51

Re: [erledigt] Atheros AR5007UG Hilfe!!

Beitrag von Werko1 »

Wie und von wem kann ich eine Antwort auf Fragen zu dem im Betreff aufgeführten Beitrag beschriebenen Einbindung der Treibersoftware bekommen, wenn diese einzelnen Schritte so nicht bei mir funktionieren?
Dann kann ich mit einer weiteren Konfiguration auch nichts anfagen.
Es ist nicht für Jeden alles und sofort verständlich und deshalb bin ich für jeden Hinweis dankbar.
Werko1
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: 30. Jul 2008, 20:51

Re: Zydas1211B: Keine Verbindung

Beitrag von Werko1 »

lsusb sagt:
Bus 002 Device 003: ID 067b:2507 Prolific Technology, Inc.
Bus 002 Device 002: ID 0ace:1215 ZyDAS
Bus 002 Device 001: ID 0000:0000
Bus 001 Device 003: ID 0bc7:0006 X10 Wireless Technology, Inc.
Bus 001 Device 002: ID 04d9:0499 Holtek Semiconductor, Inc.
Bus 001 Device 001: ID 0000:0000
Benutzeravatar
SUSEDJAlex
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 863
Registriert: 18. Apr 2008, 22:09
Wohnort: Heimatplanet Abydos

Re: [erledigt] Atheros AR5007UG Hilfe!!

Beitrag von SUSEDJAlex »

Werko1 hat geschrieben:Wie und von wem kann ich eine Antwort auf Fragen zu dem im Betreff aufgeführten Beitrag beschriebenen Einbindung der Treibersoftware bekommen, wenn diese einzelnen Schritte so nicht bei mir funktionieren?
Dann kann ich mit einer weiteren Konfiguration auch nichts anfagen.
Es ist nicht für Jeden alles und sofort verständlich und deshalb bin ich für jeden Hinweis dankbar.
Erstens:
Lies in Ruhe die Links von Grothesk durch, dann schaust du dir http://www.gargi.org/showthread.php?p=1757 an.

Zweitens:
Linux ist nicht gleich Windows. Deswegen solltest du bedenken, dass nicht alles funktioniert wie du das haben möchtest.

Okay???

LG SUSEDJAlex
openSUSE LEAP 15.0 mit Plasma 5.13 / arch linux mit Kernel 4.14.67-1-lts und XFCE4
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Zydas1211B: Keine Verbindung

Beitrag von Grothesk »

Wo ist denn der Bezug zu einer parallel Installation von Windows und Linux hier?
Hier geht es um eine zydas-WLAN-Stick.
Verwirr die Leute doch nicht zusätzlich, susedjalex.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Benutzeravatar
SUSEDJAlex
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 863
Registriert: 18. Apr 2008, 22:09
Wohnort: Heimatplanet Abydos

Re: Zydas1211B: Keine Verbindung

Beitrag von SUSEDJAlex »

@Grothesk:

Den Link habe ich nur deswegen genommen weil das m.E. richtig idiotensicher ist. Woanders finde ich nur von opensuse 10.3 oder älter.

Würde ja gerne das mit Windows herausschnippeln ( wenn ich so nachdenke, warum nicht...)

Oder wie siehst du das?

LG SUSEDJAlex alias Alex
openSUSE LEAP 15.0 mit Plasma 5.13 / arch linux mit Kernel 4.14.67-1-lts und XFCE4
Werko1
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: 30. Jul 2008, 20:51

Re: Zydas1211B: Keine Verbindung

Beitrag von Werko1 »

Es geht um einen Laptop von ALDI - MEDION 97900 mit integriertem WLAN (also kein Stick). Software ist open SuSE Vers. 10.3.
Mit Hilfe des oben beschriebenen Beitrags habe ich vergeblich versucht, die besagte Treibersoftware "zd1211rw" zu installieren. Wie im Beitrag wird allerdings nur die zd1211-firmeware erkannt. Mit Windows hat das alles wirklich nichts zu tun.
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Zydas1211B: Keine Verbindung

Beitrag von Grothesk »

Tu doch endlich mal Butter bei die Fische.
Lesen, umsetzen, alle anderen schlauer machen:
http://www.linux-tips-and-tricks.de/ind ... iew/52/76/
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Benutzeravatar
SUSEDJAlex
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 863
Registriert: 18. Apr 2008, 22:09
Wohnort: Heimatplanet Abydos

Danke...

Beitrag von SUSEDJAlex »

@werko1:

Jetzt komme ich dein Problem ein Riesenstück weiter.
Da ja WLAN noch nicht geht, schnappst du dir den LAN und gehst online.
Nun folgendes:

Code: Alles auswählen

YAST ->(Rootpasswort)
Software ->Software installieren oder löschen
linke Seite Suchen: zd1211 (eingeben)
rechte Seite erscheint zd1211rw -> selektieren
auf "akzeptieren" gehen
der Treiber ist "drin"
Und dann wie gehabt einrichten mithilfe KNetworkmanager (oder wenn klassisch: ifup)

Viel Glück

LG SUSEDJAlex
openSUSE LEAP 15.0 mit Plasma 5.13 / arch linux mit Kernel 4.14.67-1-lts und XFCE4
Werko1
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: 30. Jul 2008, 20:51

Re: Zydas1211B: Keine Verbindung

Beitrag von Werko1 »

Also gut, ich gebe die Hoffnung nicht auf. Ich bin jetzt die ganze Zeit bereits per Lan online.
Werde sofort deinen Ratschlag befolgen.
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Zydas1211B: Keine Verbindung

Beitrag von Grothesk »

Quatsch. Die Treiber sind im Kernel.

Code: Alles auswählen

modinfo zd1211rw | grep 1215
alias:          usb:v0ACEp1215d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
Voila.


Vermutlich fehlt da nur die Firmware. zd1211-firmware nachinstallieren. Geht aber auch über yast. Ansonsten das skript ausführen und Ausgabe-Datei hier abladen.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Werko1
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: 30. Jul 2008, 20:51

Re: Zydas1211B: Keine Verbindung

Beitrag von Werko1 »

Ergebnis: rechte Seite =Pakete / zd1211firmeware für ZD1211USB-Wlan Stick 1.3-35
Also nichts mit ZD1211-rw
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Zydas1211B: Keine Verbindung

Beitrag von Grothesk »

Logisch. Es gibt kein Paket zd1211rw, weil der Treiber im Kernel ist.
Hast du denn die Firmware installiert?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Werko1
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: 30. Jul 2008, 20:51

Re: Zydas1211B: Keine Verbindung

Beitrag von Werko1 »

unter modinfo habe ich die angegebenen Daten
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Zydas1211B: Keine Verbindung

Beitrag von Grothesk »

Das weiß ich...
Ich habe es ja extra nachgeschaut.
Dir fehlt (vermutlich immer noch) die Firmware.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Werko1
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: 30. Jul 2008, 20:51

Re: Zydas1211B: Keine Verbindung

Beitrag von Werko1 »

mit "rpm -qa|grep zd1211 erhalte ich zd1211-firmware-1.3-35.
Daher war ich der Meinung die firmware ist installiert.
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Zydas1211B: Keine Verbindung

Beitrag von Grothesk »

Dann möchte ich nun die Ausgabe des skriptes sehen.
Soll da bei dir der NetworkManager verwendet werden oder klassisch/händisch mit ifup hantiert werden?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Werko1
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: 30. Jul 2008, 20:51

Re: Zydas1211B: Keine Verbindung

Beitrag von Werko1 »

Bitte sage, mir was und wie ich was zeigen soll beziehungsweise zeigen kann ??
Antworten