Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

openSuSE startet nach 3D-Kartenbeschleunigung nicht mehr

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
krebskandidat
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 29. Jul 2008, 22:01

openSuSE startet nach 3D-Kartenbeschleunigung nicht mehr

Beitrag von krebskandidat »

Hallo liebe Forengemeinde,

heute habe ich openSuSE 11.0 mit KDE4 installiert und es lief einwandfrei. Als ich dann jedoch an den Einstellungen der KDE-Effekte herumspielte, ging irgendetwas schief und die Fenster verdunkelten sich so, dass ich nichts mehr sehen konnte. Ich meldete mich dann ab und nochmal neu an, doch die Fenster waren immernoch nicht zu sehen, also meldete ich mit IceWM an und deaktivierte unter YAST2 die 3D-Kartenbeschleunigung, da ich so die KDE-Effekte ebenfalls deaktivieren wollte. Als ich mich danach wieder mit KDE anmelden wollte, gab mir der Monitor nur einen schwarzen Bildschirm mit Empfangsmelodie. Auch nach erneutem Neustart klappte es nicht. (Ich habe automatische Anmeldung unter KDE aktiviert gehabt) Ich schreibe nun von meiner openSuSE 10.2 Partition und frage euch, ob es nicht einen Weg gibt, dieses Problem ohne Neuinstallation zu beheben? Vielleicht kann ich von meiner 10.2er Partition auf die 11er zugreifen? (Liegen auf verschiedenen Festplatten, Swap für beide auf der 10.2er Festplatte)

Ich freue mich über jede Hilfe!

Grüße aus Hamburg
psiko
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 2. Apr 2007, 23:37

Re: openSuSE startet nach 3D-Kartenbeschleunigung nicht mehr

Beitrag von psiko »

starte mit "3" im Bootmanager den Textmodus (=Runlevel 3)
dort mit yast2 die GraKa Treiber wieder entfernen.
Neustarten, wieder mit "3".
sax2 ausführen
mit Befehl "init 5" sollte wieder kde laufen...
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: openSuSE startet nach 3D-Kartenbeschleunigung nicht mehr

Beitrag von Grothesk »

In der Datei ~/.kde/share/config/kwinrc
oder ~/.kde4/share/config/kwinrc
sollte eine Einstellung für die Effekte zu finden sein. Die auskommentieren oder auf false setzen.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Antworten