Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

IRRE: nforce 570 MCP55 keine LAN-Verbindung

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
froemken
Member
Member
Beiträge: 166
Registriert: 4. Feb 2005, 03:48
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Kontaktdaten:

IRRE: nforce 570 MCP55 keine LAN-Verbindung

Beitrag von froemken »

Hallo zusammen,

habe vor 2 Wochen OpenSuSe 11.0 auf einer Heft-DVD gehabt und es erstmal auf mein Notebook installiert. Voller Begeisterung habe ich mich heute dafür entschieden OpenSuSe auch auf meinen Fest-PC zu installieren.

Anscheinend mag OpenSuSe nForce-Chipsätze nicht so sehr, denn schon seit Jahren bricht mir die Installation immer bei der Grub-Installation ab. Ich weiß nicht warum, aber er schreibt immer die falsche Festplatte in die devices.list.

Aber das soll hier nicht Thema sein:

Ich hab OpenSuSe gestartet und war sehr erstaunt, dass er meine Netzwerkkarte nicht erkannt hat. Kein eth0 war bei ifconfig vorhanden. Laut lsmod | grep force war der forcedeth-Treiber aber geladen?!?!

Ich habe fast eine halbe Stunde im Internet nach dem Problem gesucht und bin auf folgenden Thread gestoßen:

http://www.linuxforen.de/forums/showthr ... =forcedeth

Post 4 war sehr interessant und hat nach einem entsprechenden Neustart mein OpenSuSe netzwerkfähig gemacht.

Da kann man doch nur noch den Kopf schütteln.

froemken
Du brauchst eine neue Webseite auf Basis von TYPO3:
www.sfroemken.de

Tipps, Tricks und Tutorials zu TYPO3:
typo3.sfroemken.de
Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 4023
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Re: IRRE: nforce 570 MCP55 keine LAN-Verbindung

Beitrag von misiu »

Ist bei dir im BIOS die Option "Wake on LAN" aktiv (Powermanagement) ?
Falls nicht schalte mal zu, und schau, ob es dann geht.

MfG
misiu
Antworten