Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

WLAN Konfigurieren, wie?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

wolfbartels
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 24. Jul 2008, 11:07

WLAN Konfigurieren, wie?

Beitrag von wolfbartels »

Hallo schlaue Gemeinde,

ich bin hier ganz neu. Mit Linux habe ich ausser etwa 6 mislungenen Installationsversuchen keine Erfahrung. Mein letzter Versuch mit openSUSE 11.0 aus c't special LINUX hat soweit geklappt, nur habe ich keine Internetverbindung und ohne diese geht heute nix mehr. Also, ich habe openSuse 11.0 auf meinem Notebook (1,8 GHZ, 2GB RAM) installiert. Die WLAN-Netzwerkkarte Intel PRO/Wireless 2200BG wird auch erkannt. Die Einstellungen im NetzwerkManager sind meines Wissens alle korrekt, trotzdem 'Nicht verbunden'.
2008-07-24_121909.jpg
2008-07-24_122208.jpg
Was ist los? Warum bekomme ich keine Verbindung? Wie kann man Schritt für Schritt Tests ausführen um den Fehler zu finden?

Erstmal schon vorab vielen Dank.

(Die Bilder habe ich noch mit einer Kamera aufgenommen, da ich noch kein Capture-Programm unter Linux kenne. Den Kontakt zum Forum betreibe ich noch über Windows, eben weil ich ja bei Linux keine Internetverbindung zustande bringe).
Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7180
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51

Re: WLAN Konfigurieren, wie?

Beitrag von lOtz1009 »

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=19&t=93338

Lesen und Skriptausgabe Posten. Screenshots kann man eigenltich direkt über die "Druck" Taste machen.
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: WLAN Konfigurieren, wie?

Beitrag von Grothesk »

"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
wolfbartels
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 24. Jul 2008, 11:07

Re: WLAN Konfigurieren, wie?

Beitrag von wolfbartels »

Sorry,

ich habe sehr wohl WLAN einrichten mit zwei Mausklicks... und http://www.linux-tips-and-tricks.de/ind ... WData.html gelesen, jedoch weiss ich nicht wie ich ein Skript von Windows zu Linux bekomme, wie ich es aufrufe und ... und ... und.
Ich habe über 20 Jahre Windows Erfahrung, auch in Skripte-Programmieren und wollte endlich mal auf Linux umsteigen, aber die allerersten Schritte sind ohne fremde Hilfe ganz große Hürden.

Eben diese Hilfe erhoffe ich mir von diesem Forum.

Wolf Bartels
Benutzeravatar
SUSEDJAlex
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 863
Registriert: 18. Apr 2008, 22:09
Wohnort: Heimatplanet Abydos

Re: WLAN Konfigurieren, wie?

Beitrag von SUSEDJAlex »

@wolfbartels:

In dem Link von Grothesk steht fast alles drin was du wissen solltest.....

colletNWData.sh solltest du in einer Konsole ausführen. Dieses bitte hier posten, dann sehen wir weiter....

LG SUSE_DJAlex
openSUSE LEAP 15.0 mit Plasma 5.13 / arch linux mit Kernel 4.14.67-1-lts und XFCE4
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: WLAN Konfigurieren, wie?

Beitrag von Grothesk »

wie ich ein Skript von Windows zu Linux bekomme,
Mit einem USB-Stick oder in dem man das skript aus der gemounteten Windowspartition herunterkopiert oder Notebook kurzfristig mit einem Kabel an den Router hängen oder oder oder...

Der Rest steht in den Links drin.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Benutzeravatar
SUSEDJAlex
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 863
Registriert: 18. Apr 2008, 22:09
Wohnort: Heimatplanet Abydos

Re: WLAN Konfigurieren, wie?

Beitrag von SUSEDJAlex »

Grothesk hat geschrieben:
wie ich ein Skript von Windows zu Linux bekomme,
Mit einem USB-Stick z. B.
Der Rest steht in den Links drin.
Oder mit einer Linux Live-CD....wie Knoppix o.ä.

@Grothesk:

Habe ich Recht?????

LG SUSE_DJAlex
openSUSE LEAP 15.0 mit Plasma 5.13 / arch linux mit Kernel 4.14.67-1-lts und XFCE4
wolfbartels
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 24. Jul 2008, 11:07

Re: WLAN Konfigurieren, wie?

Beitrag von wolfbartels »

Ich danke schon mal für die Antworten und bitte noch um etwas Geduld ....

Ich habe collectNWData.sh auf einen USB-Stick geladen, ich habe auch die Datei unter 'Arbeitsplatz' auf dem grünen SUSE-Desktop gefunden. Wenn ich die Datei anklicke öffnet sich jedoch ein Editor K-Write (od. so ähnlich).

Wie (mit welchen Maus-Befehlen) kann ich das Skript ausführen?

Wie/wo finde ich das Ergebnis?

Wie bekomme ich das Ergebnis auf den Stick, damit ich es unter Windows Euch schicken kann?

Was/wie ist eine Konsole?

Eben, aller Anfang ist schwer.
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Re: WLAN Konfigurieren, wie?

Beitrag von rolle »

Eine Konsole ist so etwas wie in Windows die Eingabeaufforderung. Solltest Du KDE nutzen findest Du sie per 'Alt+F2' - konsole - Eingabetaste, bei Gnome heißt die gnome-terminal.
Dortdrin wechselst Du auf das Verzeichnis, in dem das Script ist (per cd, wie in Windows auch) und führst das Script per 'sh SCRIPTNAME' aus. Das Script produziert nach Anleitung eine Date NAME.out, die kopiere wieder auf den USB-Stick und poste ihren Inhalt.

Nachtrag: Im Zweifel findest Du den Stick als verzeichnis unter /media.
Zuletzt geändert von rolle am 24. Jul 2008, 14:04, insgesamt 1-mal geändert.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: WLAN Konfigurieren, wie?

Beitrag von Grothesk »

Da wird nix geklickt.
skript in einen eigenen Ordner auf der Festplatte kopieren, die 'Konsole' oder 'Terminal' öffnen (Findet sich irgendwo im 'Startmenü' und dann die Datei ausführbar machen. Wie das geht? Siehe Anleitung auf der Seite von der das skript geladen wurde.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
wolfbartels
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 24. Jul 2008, 11:07

Re: WLAN Konfigurieren, wie?

Beitrag von wolfbartels »

Dank Euer Geduld und Hilfe bin ich soweit gekommen:
2008-07-24_174801.jpg
chmod 700 collectNWData.sh hat schon nicht funktioniert.
Beim Versuch ./collectNWData.sh auszuführen geht nichts mehr,
die Tastatur blockiert, ich kann kein Passwort eingeben, nur die Konsole schließen.

Ist das Passwort nach dem gefragt wird das womit ich mich anmelde???

Was habe ich falsch gemacht?
wolfbartels
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 24. Jul 2008, 11:07

Re: WLAN Konfigurieren, wie?

Beitrag von wolfbartels »

Ich habe versucht das Skript auf dem Stick auszuführen, weil ich nicht weiss wie ich den auf die Festplatte kopieren kann.

Wie wird die Festplatte von der Konsole aus angesprochen? Wie finde ich raus wie die heisst? Laufwerksbuchstaben, wie bei Windows, gibt es ja wohl,nicht.
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: WLAN Konfigurieren, wie?

Beitrag von Grothesk »

Ich schrieb:
skript in einen eigenen Ordner auf der Festplatte kopieren,
Ich schrieb nicht:
Das skript kann auf dem usb-stick verbleiben.
Das skript kann man auch mit dem graph. Dateimanager in das Homeverzeichnis kopieren. Geht 1:1 wie unter Windows auch.

Denn das Dateisystem auf dem Stick kann mit den unix-Rechten nichts anfangen. Deswegen kann man da auch nix mit chmod reißen.
Die Tastatur ist nicht blockiert, die Eingabe erfolgt lediglich 'blind' (Sicherheitsvorkehrung gegen Ausschauen der Passwortlänge) Das Passwort sollte nicht das sein, mit dem man sich anmeldet sondern das Passwort für den Root-Account (Bei Suse 11 ist es allerdings leider gut möglich, dass die Passworte gleich lauten)
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
wolfbartels
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 24. Jul 2008, 11:07

Re: WLAN Konfigurieren, wie?

Beitrag von wolfbartels »

So, es hat geklappt mit dem Aufruf des Skriptes.

(Jetzt bockt die Forumsoftware: Die Dateierweiterung txt ist nicht erlaubt.)

So kopiere ich den Text jetzt hier direkt ein:
------------------------------------------------------

Code: Alles auswählen

collectNWData.sh V0.6e-1
--- Welcher Netzwerkverbindungtyp soll getestet werden?
--- (2) Kabellose Verbindung (WLAN)
--- Welche Netzwerktopologie liegt vor?
--- (1) WLAN access point <---> LinuxClient
--- Auf welchem Rechner wird das Script ausgeführt?
--- (1) LinuxClient

!!! CND0250I: 2200BG Karte wurde entdeckt. Weitere spezielle Problemanalyse für diese Karte ist in zukünftigen Releases geplant.
--- Keine offensichtlichen Konfigurationsfehler/-warnungen gefunden. Die Datei collectNWData.txt oder aber einen Link zu phpfi.com, wo vorher die Datei hochgeladen wurde, im bevorzugten Linux Forum posten.
==================================================================================================
==================================================================================================
*** uname -a 
Linux linux-dy7p 2.6.25.5-1.1-default #1 SMP 2008-06-07 01:55:22 +0200 i686 i686 i386 GNU/Linux
==================================================================================================
*** cat /etc/SuSE-release 
openSUSE 11.0 (i586)
VERSION = 11.0
==================================================================================================
*** cat /etc/resolv.conf | /usr/bin/grep -v "^#" | /usr/bin/grep -v "^$" 
search site
==================================================================================================
*** cat /etc/hosts | grep -v "^#" | /usr/bin/grep -v "^$" | /usr/bin/grep -v "::" 
127.0.0.1       localhost
127.0.0.2       linux-dy7p.site linux-dy7p
==================================================================================================
*** cat /proc/sys/net/ipv4/ip_forward 
0
==================================================================================================
*** /usr/sbin/iptables -t nat -L 
Chain PREROUTING (policy ACCEPT)
target     prot opt source               destination         

Chain POSTROUTING (policy ACCEPT)
target     prot opt source               destination         

Chain OUTPUT (policy ACCEPT)
target     prot opt source               destination         
==================================================================================================
*** /sbin/route -n 
Kernel IP Routentabelle
Ziel            Router          Genmask         Flags Metric Ref    Use Iface
127.0.0.0       0.0.0.0         255.0.0.0       U     0      0        0 lo
==================================================================================================
*** /sbin/arp -n 
==================================================================================================
*** /sbin/ifconfig 
eth2      Link encap:Ethernet  Hardware Adresse 00:00:F0:92:7F:B6  
          UP BROADCAST MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
          RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 Sendewarteschlangenlänge:1000 
          RX bytes:0 (0.0 b)  TX bytes:0 (0.0 b)
          Interrupt:5 Basisadresse:0xc800 

eth3      Link encap:Ethernet  Hardware Adresse 00:0E:35:50:28:CC  
          inet6 Adresse: fe80::20e:35ff:fe50:28cc/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung
          UP BROADCAST MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
          RX packets:46746 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:17588 errors:0 dropped:1 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 Sendewarteschlangenlänge:1000 
          RX bytes:0 (0.0 b)  TX bytes:0 (0.0 b)
          Interrupt:5 Basisadresse:0xa000 Speicher:d0200000-d0200fff 

lo        Link encap:Lokale Schleife  
          inet Adresse:127.0.0.1  Maske:255.0.0.0
          inet6 Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
          UP LOOPBACK RUNNING  MTU:16436  Metric:1
          RX packets:52 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:52 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 Sendewarteschlangenlänge:0 
          RX bytes:3360 (3.2 Kb)  TX bytes:3360 (3.2 Kb)

==================================================================================================
*** pingTests 
connect: Network is unreachable
Ping of 195.135.220.3 failed
ping: unknown host www.suse.de
Ping of www.suse.de failed
==================================================================================================
*** /sbin/lspci -nn | /usr/bin/egrep '(Ethernet|Network).*controller' 
02:00.0 Ethernet controller [0200]: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL-8139/8139C/8139C+ [10ec:8139] (rev 10)
02:02.0 Network controller [0280]: Intel Corporation PRO/Wireless 2200BG Network Connection [8086:4220] (rev 05)
==================================================================================================
*** /usr/bin/lsusb 
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 002 Device 003: ID 13fe:1a00 Kingston Technology Company Inc. 512MB/1GB Flash Drive
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 001 Device 002: ID 046d:c521 Logitech, Inc. MX620 Laser Cordless Mouse
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
==================================================================================================
*** /sbin/lsmod | /usr/bin/sort 
8139cp                 27392  0 
8139too                30592  0 
ac                     10628  0 
ac97_bus                6016  1 snd_ac97_codec
acpi_cpufreq           13324  0 
af_packet              26368  2 
agpgart                38580  2 drm,intel_agp
asus_laptop            22776  0 
ata_piix               26116  3 
battery                18820  0 
binfmt_misc            15752  1 
button                 13072  0 
cdrom                  38300  1 sr_mod
cpufreq_conservative    12168  0 
cpufreq_powersave       5888  0 
cpufreq_userspace       8452  0 
dm_mod                 66388  0 
dock                   15248  1 libata
drm                    85784  4 radeon
edd                    14152  0 
ehci_hcd               39436  0 
ext3                  143496  2 
fan                    10372  0 
fat                    54432  1 vfat
ff_memless              9608  1 usbhid
firmware_class         13696  3 microcode,pcmcia,ipw2200
fuse                   54044  1 
hid                    41420  1 usbhid
i2c_core               28820  1 i2c_i801
i2c_i801               13840  0 
ieee1394               94728  1 ohci1394
ieee80211              36168  1 ipw2200
ieee80211_crypt        10244  1 ieee80211
intel_agp              31036  1 
iptable_nat            11400  0 
ip_tables              17936  1 iptable_nat
ipv6                  269160  14 
ipw2200               146376  0 
iTCO_vendor_support     7940  1 iTCO_wdt
iTCO_wdt               16164  0 
jbd                    61088  1 ext3
joydev                 15936  0 
led_class               9476  1 asus_laptop
libata                163804  1 ata_piix
loop                   23044  0 
mbcache                13060  1 ext3
microcode              15888  0 
mii                     9600  2 8139too,8139cp
Module                  Size  Used by
nf_conntrack           66900  3 iptable_nat,nf_nat,nf_conntrack_ipv4
nf_conntrack_ipv4      15364  3 iptable_nat,nf_nat
nf_nat                 23448  1 iptable_nat
nls_cp437               9856  1 
nls_iso8859_1           8192  1 
ohci1394               35760  0 
output                  7936  1 video
pci_hotplug            33828  1 shpchp
pcmcia                 43636  0 
pcmcia_core            42900  3 pcmcia,yenta_socket,rsrc_nonstatic
processor              53552  3 acpi_cpufreq,thermal
radeon                127620  3 
rsrc_nonstatic         17024  1 yenta_socket
rtc_cmos               14752  0 
rtc_core               24860  1 rtc_cmos
rtc_lib                 7040  1 rtc_core
scsi_mod              156020  5 sr_mod,usb_storage,sg,sd_mod,libata
sd_mod                 32920  6 
serio_raw              11140  0 
sg                     39732  0 
shpchp                 37908  0 
snd                    67256  13 snd_pcm_oss,snd_mixer_oss,snd_seq,snd_seq_device,snd_intel8x0m,snd_intel8x0,snd_ac97_codec,snd_pcm,snd_timer
snd_ac97_codec        108580  2 snd_intel8x0m,snd_intel8x0
snd_intel8x0           38172  1 
snd_intel8x0m          22156  1 
snd_mixer_oss          21120  1 snd_pcm_oss
snd_page_alloc         14984  3 snd_intel8x0m,snd_intel8x0,snd_pcm
snd_pcm                87812  4 snd_pcm_oss,snd_intel8x0m,snd_intel8x0,snd_ac97_codec
snd_pcm_oss            51968  0 
snd_seq                61376  0 
snd_seq_device         12812  1 snd_seq
snd_timer              28424  2 snd_seq,snd_pcm
soundcore              11976  1 snd
speedstep_lib           9220  0 
sr_mod                 21032  0 
thermal                27164  0 
uhci_hcd               28432  0 
usbcore               152012  5 usb_storage,usbhid,ehci_hcd,uhci_hcd
usbhid                 47844  0 
usb_storage            88328  1 
vfat                   16512  1 
video                  27024  0 
x_tables               21380  2 iptable_nat,ip_tables
yenta_socket           30604  2 
==================================================================================================
*** catMyConfig 
==================================================================================================
*** cat /etc/sysconfig/network/ifcfg-eth0
BOOTPROTO='dhcp'
BROADCAST=''
ETHTOOL_OPTIONS=''
INTERFACETYPE='wlan'
IPADDR=''
MTU=''
NAME='PRO/Wireless 2200BG Network Connection'
NETMASK=''
NETWORK=''
REMOTE_IPADDR=''
STARTMODE='auto'
USERCONTROL='yes'
WIRELESS_AP=''
WIRELESS_AUTH_MODE='psk'
WIRELESS_BITRATE='auto'
WIRELESS_CA_CERT=''
WIRELESS_CHANNEL=''
WIRELESS_CLIENT_CERT=''
WIRELESS_CLIENT_KEY=''
WIRELESS_CLIENT_KEY_PASSWORD=''
WIRELESS_DEFAULT_KEY='0'
WIRELESS_EAP_AUTH=''
WIRELESS_EAP_MODE=''
WIRELESS_ESSID=' WLAN Wolf'
WIRELESS_FREQUENCY=''
WIRELESS_KEY=''
WIRELESS_KEY_0=''
WIRELESS_KEY_1=''
WIRELESS_KEY_2=''
WIRELESS_KEY_3=''
WIRELESS_KEY_LENGTH='64'
WIRELESS_MODE='Managed'
WIRELESS_NICK=''
WIRELESS_NWID=''
WIRELESS_PEAP_VERSION=''
WIRELESS_POWER='yes'
WIRELESS_WPA_ANONID=''
WIRELESS_WPA_IDENTITY=''
WIRELESS_WPA_PASSWORD=''
WIRELESS_WPA_PSK='@@@@@@'
==================================================================================================
*** cat /etc/sysconfig/network/ifcfg-eth1
BOOTPROTO='dhcp'
BROADCAST=''
ETHTOOL_OPTIONS=''
IPADDR=''
MTU=''
NAME='RTL-8139/8139C/8139C+'
NETMASK=''
NETWORK=''
REMOTE_IPADDR=''
STARTMODE='auto'
USERCONTROL='no'
==================================================================================================
*** /usr/sbin/iwconfig | /usr/bin/sed "s/\(Encryption key:\)\([^o][^f][^f][^ ]*\)\(.*\)/\1@@ @@@-@@@@-@@@@-@@@@-@@@@-@@@@@@@\3/" 
lo        no wireless extensions.

eth2      no wireless extensions.

eth3      unassociated  ESSID:off/any  
          Mode:Managed  Channel=0  Access Point: Not-Associated   
          Bit Rate:0 kb/s   Tx-Power=20 dBm   Sensitivity=8/0  
          Retry limit:7   RTS thr:off   Fragment thr:off
          Encryption key:off
          Power Management:off
          Link Quality:0  Signal level:0  Noise level:0
          Rx invalid nwid:0  Rx invalid crypt:0  Rx invalid frag:0
          Tx excessive retries:0  Invalid misc:0   Missed beacon:0

==================================================================================================
*** /usr/bin/grep -i radio /var/log/boot.msg | /usr/bin/tail -n 5 
==================================================================================================
*** /usr/bin/grep -i firmware /var/log/messages* | /usr/bin/tail -n 5 
Jul 23 19:51:54 linux-dy7p firmware.sh[7637]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-0d-06'
Jul 23 20:30:10 linux-dy7p firmware.sh[2371]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-0d-06'
Jul 24 11:23:30 linux-dy7p firmware.sh[2059]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-0d-06'
Jul 24 13:28:11 linux-dy7p firmware.sh[2056]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-0d-06'
Jul 24 16:15:28 linux-dy7p firmware.sh[2205]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-0d-06'
==================================================================================================
*** ls -ls /lib/firmware 
insgesamt 2752
  4 -rw-r--r-- 1 root root    137  6. Jun 22:55 3CCFEM556.cis
  4 -rw-r--r-- 1 root root    134  6. Jun 22:55 3CXEM556.cis
  4 -rw-r--r-- 1 root root    109  6. Jun 22:55 COMpad2.cis
  4 -rw-r--r-- 1 root root     76  6. Jun 22:55 COMpad4.cis
  4 -rw-r--r-- 1 root root    136  6. Jun 22:55 DP83903.cis
  4 -rw-r--r-- 1 root root     53  6. Jun 22:55 E-CARD.cis
212 -rw-r--r-- 1 root root 209190  6. Jun 21:54 ipw2100-1.3.fw
204 -rw-r--r-- 1 root root 201138  6. Jun 21:54 ipw2100-1.3-i.fw
196 -rw-r--r-- 1 root root 196458  6. Jun 21:54 ipw2100-1.3-p.fw
192 -rw-r--r-- 1 root root 191142  6. Jun 21:54 ipw2200-bss.fw
188 -rw-r--r-- 1 root root 185660  6. Jun 21:54 ipw2200-ibss.fw
188 -rw-r--r-- 1 root root 187836  6. Jun 21:54 ipw2200-sniffer.fw
  8 -rw-r--r-- 1 root root   6472  6. Jun 21:54 ipw-2.2-boot.fw
168 -rw-r--r-- 1 root root 166960  6. Jun 21:54 ipw-2.2-bss.fw
 16 -rw-r--r-- 1 root root  16334  6. Jun 21:54 ipw-2.2-bss_ucode.fw
164 -rw-r--r-- 1 root root 161568  6. Jun 21:54 ipw-2.2-ibss.fw
 16 -rw-r--r-- 1 root root  16312  6. Jun 21:54 ipw-2.2-ibss_ucode.fw
  8 -rw-r--r-- 1 root root   6472  6. Jun 21:54 ipw-2.3-boot.fw
168 -rw-r--r-- 1 root root 166960  6. Jun 21:54 ipw-2.3-bss.fw
 16 -rw-r--r-- 1 root root  16334  6. Jun 21:54 ipw-2.3-bss_ucode.fw
164 -rw-r--r-- 1 root root 161568  6. Jun 21:54 ipw-2.3-ibss.fw
 16 -rw-r--r-- 1 root root  16312  6. Jun 21:54 ipw-2.3-ibss_ucode.fw
168 -rw-r--r-- 1 root root 165028  6. Jun 21:54 ipw-2.3-sniffer.fw
 16 -rw-r--r-- 1 root root  16344  6. Jun 21:54 ipw-2.3-sniffer_ucode.fw
  8 -rw-r--r-- 1 root root   6472  6. Jun 21:54 ipw-2.4-boot.fw
172 -rw-r--r-- 1 root root 168344  6. Jun 21:54 ipw-2.4-bss.fw
 16 -rw-r--r-- 1 root root  16334  6. Jun 21:54 ipw-2.4-bss_ucode.fw
164 -rw-r--r-- 1 root root 162884  6. Jun 21:54 ipw-2.4-ibss.fw
 16 -rw-r--r-- 1 root root  16312  6. Jun 21:54 ipw-2.4-ibss_ucode.fw
172 -rw-r--r-- 1 root root 168344  6. Jun 21:54 ipw-2.4-sniffer.fw
 16 -rw-r--r-- 1 root root  16344  6. Jun 21:54 ipw-2.4-sniffer_ucode.fw
  4 -rw-r--r-- 1 root root    253  6. Jun 22:55 LA-PCM.cis
 12 -rw-r--r-- 1 root root  12007  6. Jun 21:54 LICENSE.ipw2200-fw
 12 -rw-r--r-- 1 root root  11880  6. Jun 21:54 LICENSE.ipw2x00
  4 -rw-r--r-- 1 root root    107  6. Jun 22:55 MT5634ZLX.cis
  4 -rw-r--r-- 1 root root     54  6. Jun 22:55 NE2K.cis
  4 -rw-r--r-- 1 root root    210  6. Jun 22:55 PCMLM28.cis
  4 -rw-r--r-- 1 root root     68  6. Jun 22:55 PE-200.cis
  4 -rw-r--r-- 1 root root     74  6. Jun 22:55 PE520.cis
  4 -rw-r--r-- 1 root root     86  6. Jun 22:55 RS-COM-2P.cis
  4 -rw-r--r-- 1 root root     85  6. Jun 22:55 tamarack.cis
==================================================================================================
*** ps aux | /usr/bin/grep wpa_supplicant | /usr/bin/grep -v grep 
root      2328  0.0  0.1   3856  1656 ?        S    16:15   0:01 /usr/sbin/wpa_supplicant -c /etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant.conf -u -f /var/log/wpa_supplicant.log
==================================================================================================
*** /usr/bin/grep NETWORKMANAGER /etc/sysconfig/network/config | /usr/bin/grep -v "^#" 
NETWORKMANAGER="yes"
==================================================================================================
*** /usr/bin/grep -i persistent /etc/sysconfig/network/config | /usr/bin/grep -v "^#" | /usr/bin/grep -v "^$" 
==================================================================================================
*** /usr/bin/egrep 'eth|ath|wlan|ra' /etc/udev/rules.d/*net_persistent* /etc/udev/rules.d/70-persistent-net* | /usr/bin/grep -v ":#" | grep -v ":$" 
/usr/bin/egrep: /etc/udev/rules.d/*net_persistent*: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
/etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules:SUBSYSTEM=="net", ACTION=="add", DRIVERS=="?*", ATTR{address}=="00:0e:35:50:2d:63", ATTR{type}=="1", KERNEL=="eth*", NAME="eth0"
/etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules:SUBSYSTEM=="net", ACTION=="add", DRIVERS=="?*", ATTR{address}=="00:00:f0:92:64:fa", ATTR{type}=="1", KERNEL=="eth*", NAME="eth1"
/etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules:SUBSYSTEM=="net", ACTION=="add", DRIVERS=="?*", ATTR{address}=="00:00:f0:92:7f:b6", ATTR{type}=="1", KERNEL=="eth*", NAME="eth2"
/etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules:SUBSYSTEM=="net", ACTION=="add", DRIVERS=="?*", ATTR{address}=="00:0e:35:50:28:cc", ATTR{type}=="1", KERNEL=="eth*", NAME="eth3"
==================================================================================================
*** /usr/bin/egrep -r 'eth[0-10]|ath[0-10]|wlan[0-10]|ra[0-10]' /etc/modprobe.*|/usr/bin/egrep -v '#|blacklist' 
/etc/modprobe.conf:install eth0             /bin/true
/etc/modprobe.conf:install eth1             /bin/true
==================================================================================================
*** detectFirmwareMessages 
Jul 24 11:23:30 linux-dy7p firmware.sh[2059]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-0d-06'
Jul 24 11:23:31 linux-dy7p network: Starting the NetworkManager
Jul 24 11:23:31 linux-dy7p kernel: klogd 1.4.1, log source = /proc/kmsg started.
Jul 24 11:23:31 linux-dy7p kernel: type=1505 audit(1216891404.290:10): operation="profile_load" name="/usr/sbin/ntpd" name2="default" pid=1496
Jul 24 11:23:31 linux-dy7p kernel: type=1505 audit(1216891404.498:11): operation="profile_load" name="/usr/sbin/traceroute" name2="default" pid=1507
---------------------------------------------------------------------------
Jul 24 13:28:11 linux-dy7p firmware.sh[2056]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-0d-06'
Jul 24 13:28:12 linux-dy7p network: Starting the NetworkManager
Jul 24 13:28:13 linux-dy7p kernel: klogd 1.4.1, log source = /proc/kmsg started.
Jul 24 13:28:13 linux-dy7p kernel: type=1505 audit(1216898886.147:11): operation="profile_load" name="/usr/sbin/traceroute" name2="default" pid=1524
Jul 24 13:28:13 linux-dy7p kernel: powernow: This module only works with AMD K7 CPUs
---------------------------------------------------------------------------
Jul 24 16:15:28 linux-dy7p firmware.sh[2205]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-0d-06'
Jul 24 16:15:30 linux-dy7p kernel: klogd 1.4.1, log source = /proc/kmsg started.
Jul 24 16:15:30 linux-dy7p kernel: type=1505 audit(1216908923.055:11): operation="profile_load" name="/usr/sbin/traceroute" name2="default" pid=1549
Jul 24 16:15:30 linux-dy7p kernel: powernow: This module only works with AMD K7 CPUs
Jul 24 16:15:30 linux-dy7p kernel: IA-32 Microcode Update Driver: v1.14a <tigran@aivazian.fsnet.co.uk>
---------------------------------------------------------------------------
==================================================================================================
*** detectAPs 
ESSID:"WLAN Wolf" Encryption key:on Quality=87/100 Signal level=-41 dBm IE: WPA Version 1
-----------------------------------------------------------------

Diesen Text zu lesen braucht man wohl auch erst einen Kursus.
Kann man daraus ersehen, warum mein WLAN nicht funktioniert?

Voller Erwartung, Wolf
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: WLAN Konfigurieren, wie?

Beitrag von Grothesk »

Zu viel gewollt:

Nochmal genau lesen:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=19&t=95352

Alle Einstellungen im yast bzgl. der Netzwerkkarten löschen.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
wolfbartels
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 24. Jul 2008, 11:07

Re: WLAN Konfigurieren, wie?

Beitrag von wolfbartels »

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=19&t=95352 habe ich schon beachtet, soweit ich das kapiert habe,
also Kanal 11 und 'only G' -Modus habe ich bei der Fritz.Box eingestellt.

Es wäre schade wenn auch dieser Versuch mit Linux so wie alle früheren zum Scheitern verdammt ist.

Ich danke Euch allen die ihr mir habt helfen wollen, auch wenn es vergebens war.

Macht's gut,

Wolf Bartels
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: WLAN Konfigurieren, wie?

Beitrag von Grothesk »

Flinte ins Korn geworfen? Bei einer WLAN-Karte, die eigentlich sofort mit dem Networkmanager funktioniert, wenn man im yast nicht irgendwas rumfummelt?

Dann wird das mit Linux und wolfbartels nie was werden.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
wolfbartels
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 24. Jul 2008, 11:07

Re: WLAN Konfigurieren, wie?

Beitrag von wolfbartels »

Flinte im Korn? Ja, für dieses Mal schon.

Ich wollte statt auf Windows Vista, lieber auf ein Linux umsteigen, aber ich sehe schon, das Linux noch benutzerunfreundlicher ist als das verhasste Windows. Mein erster Versuch mit Linux liegt schon mehr als 10 Jahre zurück, damals war das Konfigurieren total kaotisch, aber wie ich sehe hat sich daran nicht viel gebessert. Schade eigentlich.

Tschüs, Wolf
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: WLAN Konfigurieren, wie?

Beitrag von Grothesk »

Klar hat sich was geändert.
Gerade diese Karte ist eigentlich total idiotensicher. Die läuft nämlich out-of-the-box. Da muss man gar nichts konfigurieren, egal wie chaotisch das auch immer empfunden wird. Ist vermutlich für Windowsumsteiger unfassbar, dass man da rein gar nichts machen muss.

Und tschüß!
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Benutzeravatar
framp
Moderator
Moderator
Beiträge: 4326
Registriert: 6. Jun 2004, 20:57
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: WLAN Konfigurieren, wie?

Beitrag von framp »

Code: Alles auswählen

ESSID:"WLAN Wolf" Encryption key:on Quality=87/100 Signal level=-41 dBm IE: WPA Version 1

Code: Alles auswählen

WIRELESS_ESSID=' WLAN Wolf'
Da ist einmal ein Blank vor dem WLAN und einmal nicht :alien:
Zuletzt geändert von framp am 24. Jul 2008, 20:01, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten