Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Linux auf SATA

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Revilo63
Member
Member
Beiträge: 84
Registriert: 24. Jun 2004, 12:50
Kontaktdaten:

Linux auf SATA

Beitrag von Revilo63 » 16. Jul 2007, 21:15

Hallo

Ich habe bisher nur IDE-Festplatten und daher nur Linux auf solchen installiert. Klappte gut.
Nun möchte ich auf SATA-Platten umsteigen. Wenn man ja Windows auf SATA-Platten installiert muss man ja über Diskettenlaufwerk oder USB-Stick Treiber laden, damit die Platte bei der Installation erkannt wird.
Wie ist das nun bei Linux? Geht das da genau so?

Danke für jede Antwort.

Gruß Oliver
*************************************************
Lenovo 3000 N200
Intel Core2Duo T7250 @2.00 GHz
2GB RAM ---- Nvidia GeForce 7300 GO
openSuse 10.3 Kernel 2.6.22.5-31-defaut
*************************************************

Werbung:
obec
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1193
Registriert: 27. Dez 2005, 21:34
Wohnort: /home/obec

Re: Linux auf SATA

Beitrag von obec » 16. Jul 2007, 21:18

Revilo63 hat geschrieben:Wie ist das nun bei Linux? Geht das da genau so?
Bei mir hat das ohne zusätzliche Treiber geklappt. Aber wenn du uns veraten würdest, welchen S-ATA Controller du verwendest, könnten wir dir genauere Infos geben :wink:.

Gruß

obec
openSuSE 11.0
Mandriva Linux 2008 Spring
Gigabyte P35-DS3
Intel Pentium D Prozessor 3,40GHZ
4096 MB Arbeitsspeicher
Nvidia Geforce 7600GS 512MB

Benutzeravatar
Revilo63
Member
Member
Beiträge: 84
Registriert: 24. Jun 2004, 12:50
Kontaktdaten:

Re: Linux auf SATA

Beitrag von Revilo63 » 16. Jul 2007, 21:32

Also, das sind die Onboard-SATA-Controller von meinem Gigabyte-Board (siehe Sig.). Das Board hat einen Nvidia NForce4-Chipsatz. Hoffe das hilft. Ansonsten, einfach fragen.

Danke sehr
*************************************************
Lenovo 3000 N200
Intel Core2Duo T7250 @2.00 GHz
2GB RAM ---- Nvidia GeForce 7300 GO
openSuse 10.3 Kernel 2.6.22.5-31-defaut
*************************************************

obec
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1193
Registriert: 27. Dez 2005, 21:34
Wohnort: /home/obec

Beitrag von obec » 16. Jul 2007, 21:50

Hi,

das sieht doch gut aus. Installiere es doch einfach mal dann wirst du schon sehen, ob es geht. Ich bin aber zuversichtlich, dass es funktionieren wird :wink:.

Gruß

obec
openSuSE 11.0
Mandriva Linux 2008 Spring
Gigabyte P35-DS3
Intel Pentium D Prozessor 3,40GHZ
4096 MB Arbeitsspeicher
Nvidia Geforce 7600GS 512MB

palominee
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 31. Jul 2007, 22:30
Kontaktdaten:

Beitrag von palominee » 31. Jul 2007, 22:59

eig müsste das funktionieren ging bei mir auch sowohl auf sata also auch auf sataII. und mit nforce 4 erst recht. ich mein wenns sone alte mühle is...

Antworten